Schlagwort

Arbeitslager

Kap. 10: Über der Justiz stehender Staatsterrorismus in kommunistischen Ländern – Gesetze haben der Partei zu dienen (Teil 1)

Gesetze sollten mit den allgemeinen Prinzipien von Moral und Glauben im Einklang stehen, so der amerikanische Rechtswissenschaftler Harold J. Berman in "Law and Religion". Doch in manchen Ländern... Mehr»

Falun-Dafa-Tag in Berlin – Venezolanerin geschockt: KP-China bringt Menschen um und verkauft ihre Organe

Bei sonnigem Wetter versammelten sich am Brandenburger Tor rund 60 Falun Dafa-Praktizierende in leuchtend gelber Kleidung. Sie zeigten die Übungen von Falun Dafa (auch Falun Gong genannt), sprachen... Mehr»

Er wusste schon immer, dass er einen Zwilling hat – Nach 70 Jahren wieder vereint

Diese Zwillingsbrüder wurden in der Nachkriegszeit des zweiten Weltkrieges von zwei verschiedenen Familien in Polen adoptiert. Nach fast 70 Jahren, die sie voneinander getrennt verbringen mussten,... Mehr»

China warnt Folteropfer vor Kontaktaufnahme mit Trump – Falun Gong-Praktizierende enthüllt Entsetzliches in offenem Brief

Jennifer Zeng wurde mit Elektroschocks, Schlägen und Schlafentzug gefoltert. Man zwang sie, stundenlang in der brennenden Sonne zu stehen. Trotz blutender Hände musste sie unzählige... Mehr»

„Jammertal“ Libyen: Migranten öffentlich als Sklaven gehandelt: Folter, Erpressung, Prostitution

Sklavenhandel mit Migranten geschieht in Libyen bereits ganz öffentlich. Es werden Einreisende aus anderen Teilen Afrikas festgehalten und zu Arbeit und Prostitution gezwungen. Dies berichtet eine... Mehr»

Italienische Marine und NGOs brechen systematisch das Seerecht: „Rettung“ von Migranten nach Italien

NGOs und die italienische Marine brechen systematisch das Seerechts-Übereinkommen: Sie schleusen afrikanische Migranten nach Italien - obwohl diese 8 bis 12 Seemeilen vor der libyschen Küste... Mehr»

„Laogai – Zwangsarbeit in China“ im Live-Stream, heute, Di., 08.09., Doku

In China existieren gegenwärtig etwa tausend Arbeitslager, in denen nach Schätzungen von Menschenrechtsorganisationen mehr als vier Millionen Menschen eingesperrt sind. Viele Häftlinge sterben in... Mehr»

Warum Chinas Tabu-Thema „Falun Gong“ die Welt betrifft

Chinas Militärparade am 3. September zeigte den schwelenden Machtkampf des KP-Regimes. Aus diesem Anlass erklären wir das Problem im Hintergrund: Die Verfolgung von Falun Gong. Mehr»

„Massenmörder!“: Hunderte Chinesen klagen gegen Ex-Staatschef Jiang

In China werden unzählige Anzeigen gegen Ex-Staatsoberhaupt Jiang Zemin gestellt. Alle Betroffenen waren durch die Hölle von Chinas Arbeitslagern und Gefängnissen gegangen, weil sie sich ihre... Mehr»

China: Hintergründe der „Wirtschaftsprüfung“ im Anti-Korruptionskampf

Keine erfreulichen Ergebnisse konnten am Dienstag in Peking vom Statistikamt für Wirtschaftsprüfung in China vorgetragen werden, als ein Bericht über Teile des Budgets der Zentralregierung von 2013... Mehr»

Help Free China startet mit: „Free China: Der Mut zu glauben“ (+ Trailer)

25 Jahre sind vergangen …  Es ist Zeit, an der Seite des „Panzer-Mannes” zu stehen! Mit diesem Slogan startet HelpFreeChina.com heute in Los Angeles die Help Free China-Kampagne mit... Mehr»

Innenansicht von Chinas brutalem Gefängnis-System

Inzwischen haben viele von uns das Versprechen der Kommunistischen Partei Chinas gehört, es wolle sein Zwangsarbeitslager-System beenden. Während ich sehr darauf hoffe, dass dies geschieht, bestehen... Mehr»

Chinas Tabu-Thema „Falun Gong“ betrifft die Welt

Dieser Beitrag wurde verschoben, hier finden Sie die aktuelle Version: https://www.epochtimes.de/china/politik/warum-chinas-tabu-thema-falun-gong-die-welt-betrifft-a1264922.html Mehr»

China: Etikettenschwindel bei „Abschaffung“ der Arbeitslager

Die Versuchung zum Jubeln war für Menschenrechtsaktivisten groß, als die chinesische Regierung am 15. November bestätigte, ihre Arbeitslager zu schließen. Jeglicher Wunsch das zu feiern, erlosch... Mehr»

Amnesty: „An Chinas Arbeitslagern ändern sich nur die Namen“

„Schließung hält nicht, was sie verspricht“ Mehr»

Chinas 60 Punkte Reformplan – schon der Sieg für Xi Jinping?

Mit einem detaillierten Reformplan setzt der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping ein klares Zeichen, dass er den Einfluß seines Vor-Vorgängers Jiang Zemin in China gründlich beseitigen... Mehr»

Sexueller Missbrauch an Frauen in Chinas Arbeitslagern

Eine Überlebende der Folter und des extremen sexuellen Missbrauchs ist von China nach Thailand geflohen. Sie möchte jetzt der Weltöffentlichkeit berichten, dass das chinesische Regime in einem... Mehr»

Falun Gong: Appell an die Vereinten Nationen in New York

In den drei Jahren, die sie in einem chinesischen Arbeitslager verbrachte, wurde ihr Gesicht immer wieder mit Elektrostäben traktiert. So lange, bis die Schmerzen und der Brandgeruch nicht mehr zu... Mehr»

Diese Frau klagt an: „Bo Xilai ließ mich foltern!“

Jin Rong ist Buchhalterin, Mutter und eine Falun Gong-Praktizierende. Nächste Woche zieht sie gegen Bo Xilai vor Gericht. In ihrer neuen Heimat Toronto: Denn in China wurde sie wegen ihres … Mehr»

China: Zwei Arbeitslager in Peking lassen Falun Gong-Praktizierende frei

  Nachdem Falun Gong, eine friedliche buddhistische Kultivierungsschule, in China 14 Jahre lang verfolgt wurde, gibt es immer mehr Anzeichen, dass die Verfolgung bald zu Ende geht. Nach Berichten der... Mehr»