Schlagwort

Arbeitslager

">

Studie: China betreibt mehr als 380 Haftlager in uigurischer Provinz Xinjiang

Peking betreibt in der mehrheitlich uigurischen Provinz Xinjiang einer Untersuchung zufolge deutlich mehr Umerziehungs- und Haftlager als bisher angenommen. Die Zahl der Zentren sei in den vergangenen... Mehr»
">

Zwangsarbeit in Chinas Gefängnissen: Wie die KPC ihre wirtschaftliche Dominanz bewahrt

Ob Spielzeug, Dekorationen oder Kleidung – Made in China dominiert den Markt. Chinas Arbeiter sind für internationale Firmen jedoch schon längst viel zu teuer. Doch chinesische Zulieferer sind... Mehr»
">

„Die Kronzeugin“ und Whistleblowerin enthüllt: China soll Deutschland auf geheimen Listen als gefährlichen Staatsfeind führen

China soll Deutschland auf geheimen Listen als Staatsfeind führen, berichtet die Whistleblowerin Sayragul Sauytbay in einem exklusiven Interview mit dem „Stern“. Die Uigurin wurde nach ihrer... Mehr»
">

Dunkler Jahrestag: „Büro 610“ – Chinesische Gestapo auch nach Auflösung weiter aktiv

Offiziell wurde es aufgelöst, doch im Geheimen existiert es weiter: Das Büro 610 ist im Ausland kaum bekannt, drangsaliert aber selbst hohe Regierungsstellen in China. Oft wird es mit Hitlers... Mehr»
">

Offiziell aufgelöst – doch Chinas Geheim-„Büro 610“ verfolgt weiter Menschen

Die geheime chinesische Polizeibehörde für die Verfolgung einer spirituellen Gruppe existiert vielleicht offiziell nicht mehr, aber die Unterdrückung dieser Menschen geht weiter. Mehr»
">

AfD und FDP: Deutschland muss Entwicklungshilfe für China sofort stoppen

China gilt als weltweit zweitstärkste Wirtschaftsnation, hat dreimal so viele Milliardäre wie Deutschland, aber erhält immer noch deutsches Entwicklungsgeld in dreistelliger Millionenhöhe. Auch... Mehr»
">

Uiguren-Verfolgung: EU schaltet sich ein – Leyen will mit Peking telefonieren

Die jüngsten Berichte aus China über die Uiguren sind laut EU "sehr besorgniserregend". Die neue Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) will bereits an ihrem ersten Arbeitstag mit der... Mehr»
">

China warnt vor Kontaktaufnahme mit Trump – Folteropfer enthüllt Entsetzliches in offenem Brief

Jennifer Zeng wurde mit Elektroschocks, Schlägen und Schlafentzug gefoltert. Man zwang sie, stundenlang in der brennenden Sonne zu stehen. Trotz blutender Hände musste sie unzählige... Mehr»
">

Falun-Dafa-Tag in Berlin – Venezolanerin geschockt: KP-China bringt Menschen um und verkauft ihre Organe

Bei sonnigem Wetter versammelten sich am Brandenburger Tor rund 60 Falun Dafa-Praktizierende in leuchtend gelber Kleidung. Sie zeigten die Übungen von Falun Dafa (auch Falun Gong genannt), sprachen... Mehr»
">

„Jammertal“ Libyen: Migranten öffentlich als Sklaven gehandelt: Folter, Erpressung, Prostitution

Sklavenhandel mit Migranten geschieht in Libyen bereits ganz öffentlich. Es werden Einreisende aus anderen Teilen Afrikas festgehalten und zu Arbeit und Prostitution gezwungen. Dies berichtet eine... Mehr»
">

Italienische Marine und NGOs brechen systematisch das Seerecht: „Rettung“ von Migranten nach Italien

NGOs und die italienische Marine brechen systematisch das Seerechts-Übereinkommen: Sie schleusen afrikanische Migranten nach Italien - obwohl diese 8 bis 12 Seemeilen vor der libyschen Küste... Mehr»
">

„Laogai – Zwangsarbeit in China“ im Live-Stream, heute, Di., 08.09., Doku

In China existieren gegenwärtig etwa tausend Arbeitslager, in denen nach Schätzungen von Menschenrechtsorganisationen mehr als vier Millionen Menschen eingesperrt sind. Viele Häftlinge sterben in... Mehr»
">

Warum Chinas Tabu-Thema „Falun Gong“ die Welt betrifft

Chinas Militärparade am 3. September zeigte den schwelenden Machtkampf des KP-Regimes. Aus diesem Anlass erklären wir das Problem im Hintergrund: Die Verfolgung von Falun Gong. Mehr»
">

„Massenmörder!“: Hunderte Chinesen klagen gegen Ex-Staatschef Jiang

In China werden unzählige Anzeigen gegen Ex-Staatsoberhaupt Jiang Zemin gestellt. Alle Betroffenen waren durch die Hölle von Chinas Arbeitslagern und Gefängnissen gegangen, weil sie sich ihre... Mehr»
">

China: Hintergründe der „Wirtschaftsprüfung“ im Anti-Korruptionskampf

Keine erfreulichen Ergebnisse konnten am Dienstag in Peking vom Statistikamt für Wirtschaftsprüfung in China vorgetragen werden, als ein Bericht über Teile des Budgets der Zentralregierung von 2013... Mehr»
">

Help Free China startet mit: „Free China: Der Mut zu glauben“ (+ Trailer)

25 Jahre sind vergangen …  Es ist Zeit, an der Seite des „Panzer-Mannes” zu stehen! Mit diesem Slogan startet HelpFreeChina.com heute in Los Angeles die Help Free China-Kampagne mit... Mehr»
">

Innenansicht von Chinas brutalem Gefängnis-System

Inzwischen haben viele von uns das Versprechen der Kommunistischen Partei Chinas gehört, es wolle sein Zwangsarbeitslager-System beenden. Während ich sehr darauf hoffe, dass dies geschieht, bestehen... Mehr»
">

Chinas Tabu-Thema „Falun Gong“ betrifft die Welt

Dieser Beitrag wurde verschoben, hier finden Sie die aktuelle Version: https://www.epochtimes.de/china/politik/warum-chinas-tabu-thema-falun-gong-die-welt-betrifft-a1264922.html Mehr»
">

China: Etikettenschwindel bei „Abschaffung“ der Arbeitslager

Die Versuchung zum Jubeln war für Menschenrechtsaktivisten groß, als die chinesische Regierung am 15. November bestätigte, ihre Arbeitslager zu schließen. Jeglicher Wunsch das zu feiern, erlosch... Mehr»
">

Amnesty: „An Chinas Arbeitslagern ändern sich nur die Namen“

„Schließung hält nicht, was sie verspricht“ Mehr»