Schlagwort

Arbeitslosigkeit

">

USA: Arbeitslosenquote sinkt im September auf 7,9 Prozent

In den USA ist die Arbeitslosigkeit weiter zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote sank im September im Vergleich zum Vormonat auf 7,9 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium in Washington am Freitag... Mehr»
">

Arbeitslose im Osten stecken länger in Hartz IV fest

Langzeitarbeitslos über Jahre - 30 Jahre nach der Einheit hängen Ostdeutsche in vielen Landstrichen besonders oft in Hartz IV fest. Im sozialen Ost-West-Vergleich gibt es aber auch deutliche... Mehr»
">

Disney kündigt wegen Corona-Krise rund 28.000 Mitarbeitern

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie konnte Walt-Disney seine Freizeitparks lange Zeit nicht öffnen. Nun hat der Manager des Konzerns eine Menge Kündigungen angekündigt. Mehr»
">

Corona-Krise: Arbeitslosenquote in den USA wieder deutlich gesunken

Die neuen Zahlen sind eine gute Nachricht für US-Präsident Donald Trump, der vor der Präsidentschaftswahl am 3. November auf eine rasche wirtschaftliche Erholung setzt. Mehr»
">

Zwei-Klassen-Arbeitslosigkeit: 2,95 Millionen Arbeitslose plus 5,36 Millionen Menschen in Kurzarbeit

Durch das Corona-Kurzarbeitergeld steht Deutschland bei den Arbeitslosenzahlen noch recht gut da. Allerdings verlängert es die Hängepartie für die künftig arbeitslosen Kurzarbeiter immer weiter... Mehr»
">

US-Notenbank will Inflationsrate über zwei Prozent „für einige Zeit“ in Kauf nehmen

Die US-Zentralbank ändert in der Corona-Krise eine zentrale Leitlinie ihrer Geldpolitik: „Für einige Zeit“ werde die Federal Reserve (Fed) eine Inflationsrate von über zwei Prozent in... Mehr»
">

„Menschen, denen es eigentlich gut ging“: Corona-Krise stürzt Selbstständige in die Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland steigt. Selbständige sind in der Corona-Krise überdurchschnittlich betroffen. Dies seien Menschen, denen es eigentlich gut ging, sagt Dirk Heyden, Chef des... Mehr»
">

Spaniens Tourismus steht nach Reisewarnungen vor einer Katastrophe

Nach einem extremen Lockdown war man in Spanien zuversichtlich, mit einer guten Tourismus-Saison ab Juli die schlimmsten Folgen egalisieren zu können. Nun gilt wieder eine Reisewarnung, außer für... Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal massiv eingebrochen – Arbeitslosenzahl gestiegen

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist im zweiten Quartal 2020 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 10,1 Prozent niedriger gewesen als im Vorquartal. Das sei der stärkste Rückgang... Mehr»
">

Corona-Krise in Spanien zerstörte im zweiten Quartal mehr als eine Million Jobs – Statistik fehlerhaft

Die Corona-Pandemie hat in der spanischen Wirtschaft tiefe Spuren hinterlassen. Auf den ersten Blick fällt dies jedoch nicht auf, wenn man die offizielle Arbeitslosenstatistik betrachtet. Mehr»
">

Corona und der Sozialstaat: Kurzfristig wird Arbeitslosigkeit teurer, langfristig die Rente

Die Corona-Krise wird auch die systemischen Probleme der Sozialversicherung weiter verschärfen. Kurzfristig ist es vor allem die Arbeitslosenversicherung, die für Kurzarbeit und ALG I tief in die... Mehr»
">

Arbeitsmarkt unter Druck: 2.853.000 Arbeitslose – 40.000 mehr als im Mai

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni erneut gestiegen. Es waren 40.000 mehr Menschen ohne Job als im Mai, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch in Nürnberg bekannt … Mehr»
">

Geldschwemme nach Corona macht Inflation unausweichlich

Hilfsprogramme in Billionenhöhe von Staaten und Notenbanken unter dem Eindruck der Corona-Krise lassen nach allen Regeln der Ökonomie eine deutlich höhere Inflation erwarten. Allerdings gibt es... Mehr»
">

Volkswirte: Arbeitslosigkeit geht weiter nach oben

Läden sind offen, die Menschen sitzen wieder in Cafés und machen Urlaub: Es gibt erste Anzeichen für ein Überwinden der Corona-Krise. Doch der Arbeitsmarkt leidet weiter. Mehr»
">

Wirtschaftsweise: Ab Sommer geht es wieder aufwärts

Nach dem heftigen Einbruch der Wirtschaftsleistung in der Corona-Krise geht es ab Sommer wieder aufwärts: Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung rechnet in... Mehr»
">

Arbeitslosenquote in den USA überraschend auf 13,3 Prozent gesunken

Überraschung am US-Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote in den USA ist im Mai trotz der Corona-Krise gesunken, mit 13,3 Prozent aber nach wie vor sehr hoch. 2,5 Millionen Jobs wurden geschaffen.... Mehr»
">

Corona-Pandemie verschlingt 287,5 Milliarden Euro – Institut für Wirtschaft fordert 100 Mrd-Euro-Konjunkturprogramm

Das Konjunkturprogramm, das Union und SPD am Dienstag im Koalitionsausschuss beschließen wollen, soll einem Medienbericht zufolge ein Gesamtvolumen von 75 bis 80 Milliarden Euro haben. Der Bund soll... Mehr»
">

Umsatzeinbruch im Einzelhandel bei Nicht-Lebensmitteln bis zu 70 Prozent – Flaute hält an

Wegen Corona-Maßnahmen geschlossene Geschäfte und sinkende Kaufkraft wegen Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit bescherten dem Einzelhandel teils dramatische Umsatzrückgänge im März und besonders im... Mehr»
">

Unternehmen rechnen mit steigender Arbeitslosigkeit wegen der Wirtschaftskrise

Die meisten deutschen Arbeitgeber gehen davon aus, dass sie wegen der Wirtschaftskrise und der stagnierenden Nachfrage weitere Arbeitnehmer entlassen müssen. Nur in wenigen Branchen bedingt die... Mehr»
">

EU-Streit um Kriterien: Corona-Fonds von Macron und Merkel könnte für Deutschland noch teurer werden

Emmanuel Macron und Angela Merkel haben sich die Rückendeckung von EU-Kommissionschefin von der Leyen für den geplanten 500-Milliarden-Krisenfonds zur Bewältigung der Corona-Krise geholt. Jetzt... Mehr»