Schlagwort

Arbeitsmarkt

">

Nur noch halb so viele Azubis: Gravierender Rückgang bei Lehrlingen in Bäckereien in Mitteldeutschland

Die Bäckereien in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen finden immer weniger Lehrlinge - dabei werden deutsche Handwerksbäcker überall auf der Welt gesucht. Die Perspektiven für junge Leute sind... Mehr»
">

Arbeitsmarktintegration von „Geflüchteten“: „Gesetzgeber verhält sich wie übervorsorgliche Mutter“

Das "Berlin-Institut" schlägt eine "Stichtagsregelung" vor: Alle Migranten und Flüchtlinge, die vor dem 31.12.2017 nach Deutschland gekommen sind, sollen eine befristete Aufenthaltsgenehmigung... Mehr»
">

Hartz-IV-Empfänger kommen immer wieder: Massiver „Drehtür-Effekt“ in Jobcentern

Im vergangenen Jahr waren Hunderttausende frühere Hartz-IV-Empfänger nach kurzer Zeit wieder auf die staatliche Leistung angewiesen. Mehr»
">

Umfrage: Mittelständler zufrieden mit Migranten als Arbeitnehmer

Die meisten betroffenen mittelständischen Unternehmer sind mit Flüchtlingen und Migranten als Arbeitnehmer zufrieden. Mehr»
">

Bundesarbeitsminister Heil bietet rasche Verhandlungen über Grundrente an – Lösung diesen Sommer

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat der Union rasche Verhandlungen über eine Lösung beim Streit um die Grundrente angeboten. „Aus meiner Sicht gilt: Ab Montag können wir mit den... Mehr»
">

„Study and Fly“: Jetzt erschwert Lufthansa Studenten die Ausübung von Kabinenjobs

Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO bedroht die Jobs von Studenten und Teilzeitkräften. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe.... Mehr»
">

Heil plant Rechtsanspruch zum Nachholen von Berufsabschluss

Geringqualifizierte sollen künftig einen Rechtsanspruch erhalten, einen Berufsabschluss nachzuholen: Dies ist Teil der Nationalen Weiterbildungsstrategie, die Bundesarbeitsminister Hubertus Heil... Mehr»
">

Bundestag beschließt Fachkräfte-Einwanderungsgesetz

Der Bundestag hat das erste Einwanderungsgesetz für Deutschland auf den Weg gebracht. In einer namentlichen Abstimmung stimmten am Freitagmittag 369 Abgeordnete für das... Mehr»
">

Bundestag live ab 11:40: Regelungen zur geziel­ten Einwan­derung in den deut­schen Arbeits­markt

Der Bundestag stimmt am Freitag, 7. Juni 2019, nach einstündiger Aussprache über den Entwurf der Bundesregierung für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz (19/8285) sowie über einen Gesetzentwurf... Mehr»
">

Fachkräfteeinwanderungs-Gesetz: FDP will Gesetz nicht zustimmen und fordert Punktesystem

Die FDP-Bundestagsfraktion will dem Fachkräftezuwanderungsgesetz, über das der Bundestag an diesem Freitag entscheiden soll, nicht zustimmen. „Nach vielen Jahren und Jahrzehnten der intensiven... Mehr»
">

Zahl der arbeitslosen Ausländer ist deutlich gestiegen

Vom langen Beschäftigungs-Boom haben ausländische Bürger weit geringer profitiert als Menschen mit deutschem Pass: Während die Zahl der arbeitslosen Deutschen von 2010 bis 2018 auf 1,633 Millionen... Mehr»
">

Polizei soll mehr Befugnisse bei Abschiebungen erhalten

Damit Ausreisepflichtige vor einer Abschiebung nicht mehr untertauchen können, soll die Polizei mehr Befugnisse erhalten. In einem Änderungsantrag von Union und SPD zum sogenannten... Mehr»
">

Arbeitslosigkeit durch Klima-Mobilitätswende – IG Metall verlangt neues Kurzarbeitergeld

Angesichts des drohenden Arbeitsplatzverlustes durch Digitalisierung und Mobilitätswende in der Metall- und Elektroindustrie verlangt die IG Metall Hilfe vom Staat. „Es kann keinem daran... Mehr»
">

GroKo legt Streit bei Fachkräfteeinwanderungsgesetz bei

Union und SPD haben ihren Streit über die geplante Lockerung der Regelungen für Arbeitsmigration nach Deutschland offenbar beigelegt. Bei einer Sitzung am Montagvormittag hätten die zuständigen... Mehr»
">

Deutschland will um Fachkräfte außerhalb der EU werben – Migranten sollen von Arbeitsagentur beraten werden

Deutschland will aktiv um Fachkräfte aus Staaten außerhalb der Europäischen Union werben. Die Migranten sollen dann von der BA beraten werden. Mehr»
">

„Nicht seriös“ – Rentenversicherung lehnt Heils Gesetzentwurf zur Grundrente ab

"Das ist Drachenfutter für den Wahlkampf", sagte der Geschäftsführer der Rentenversicherung Baden-Württemberg, Andreas Schwarz, der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten". Als... Mehr»
">

Bildungsministerin Karliczek: Weiterbildung im Beruf muss künftig Alltag werden

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat eine schnelle Vorstellung der geplanten Nationalen Weiterbildungsstrategie angekündigt. Mehr»
">

Ökonom Raffelhüschen rechnet nach: SPD-Grundrente kostet das Doppelte – Steuerzahler werden irregeführt

Zwei neue Gutachten befeuern die Kritik an den Plänen von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung. Bei den am Donnerstag bekannt gewordenen Bedenken... Mehr»
">

Zehntausende Jobs: Existenzgründer wichtig für Arbeitsmarkt

Menschen, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagen, schaffen oft auch neue Jobs. Besonders stark ist die Gründerszene in Berlin und Hamburg. Mehr»
">

Gutachten: SPD-geplante Grundrente verstößt gegen Grundgesetz

Die von der SPD geplante Grundrente verstößt gegen das Grundgesetz. Zu diesem Ergebnis kommt ein Kurzgutachten des Sozialrechtlers Heinz-Dietrich Steinmeyer. Mehr»