Schlagwort

Archäologie

">

Erster Nachweis zweier „Kopfkegel“ in 3.300 Jahre alten ägyptischen Gräbern entdeckt

Die alten Ägypter wurden lange Zeit mit dem sogenannten Kopfkegel dargestellt, doch bis jetzt hatten die Archäologen keine materiellen Beweise für ihre Existenz. Zwei Personen, die vor etwa 3.300... Mehr»
">

Das Lila Gold der Antike: Reichtum und Juwelen durch Meeresschnecken

Archäologen haben auf einer Insel nahe Kreta in einem 5.000 Jahre alten Lagerhaus kostbare Juwelen und Goldperlen entdeckt. Diese stehen mit der Herstellung eines wertvollen violetten Farbstoffs aus... Mehr»
">

„Jerusalem ist kein Disneyland“

Das spektakuläre Panorama von Jerusalem, könnte schon bald um ein hochmodernes Element bereichert werden. Mehr»
">

Kriegergrab mit Wagen und Ponys in England entdeckt

In einem 2.200 Jahre alten Kriegergrab entdeckten Archäologen einen beeindruckenden eisenzeitlichen Schild, einen Streitwagen und zwei Ponys. Die Archäologen bezeichnen dies als eine der wichtigsten... Mehr»
">

Von der Taverne zum Mithras-Tempel: Archäologen entdecken römischen „Tempel der bunten Marmore“

Wo einst eine Taverne römische Gaumen erfreute, entstand ein Tempel für Mithras, Kronos und Isis und verband die römische, griechische und ägyptische Götterwelt. Psychotrope Pflanzen und ein Raum... Mehr»
">

Auf der Suche nach dem Grab der Aztekenkönige

Unter der Millionenmetropole Mexiko-Stadt liegen die Überreste von Tenochtitlan. Von hier aus regierten die Azteken ihr riesiges Reich. Tempel und Opfergaben wurden bereits entdeckt, doch jetzt... Mehr»
">

Archäologen finden „seltene“ rosa Statue von legendärem Pharao Ramses II.

Eine außergewöhnliche und über einen Meter hohe Statue von Pharao Ramses II. haben ägyptische Archäologen gefunden. Nachdem ein Grundstücksbesitzer begonnen hatte, illegal zu graben, schritten... Mehr»
">

Massengrab der Maya: Isotopenanalyse weist auf Kriegsgefangene hin

Ein Forscher der Universität Bonn untersuchte Knochen aus einem 1.400 Jahre alten Massengrab der Maya von Uxul (Mexiko). Das Ergebnis: Die zerstückelten Überreste stammen vermutlich von... Mehr»
">

Forscher entdecken fast 44.000 Jahre alte Felsmalereien in Höhle in Indonesien

In einer Höhle auf der indonesischen Insel Sulawesi haben Forscher fast 44.000 Jahre alte Felsmalereien gefunden. Es handele sich dabei vermutlich um das älteste gegenständliche Kunstwerk der... Mehr»
">

Frankfurter Archäologen erforschen „Lost Cities“ im Oman

Was hat Menschen dazu veranlasst, sesshaft zu werden? Im Rahmen des Forschungsprojektes „Lost Cities“ gehen deutsche Wissenschaftler im Oman dieser und anderen Fragen auf den Grund - auch warum... Mehr»
">

Boot in Boot: Ungewöhnliche Wikingergräber in Norwegen werfen Fragen auf

Zwei Menschen starben etwa 100 Jahre auseinander. Dennoch wurden sie zusammen begraben. In Booten, eins über dem Anderen. Die besondere Doppelbestattung fasziniert auch noch nach über 1.000 Jahren. Mehr»
">

Pompeji: Prunkvolle Therme und eine darin verborgene Tragödie

Als "Symbol für unterbrochenes Leben, und das in vielerlei Hinsicht", beschreibt die Archäologin den Fund eines Kinderskeletts in einer Therme in Pompeji. Statt Schutz in dem Gebäude fand das Kind... Mehr»
">

Mineralien Hamburg: Von Geoden-Knackern, Mammuts und Pyramiden

In zwei Wochen öffnet die "Mineralien Hamburg" ihre Tore und schon jetzt können sich Nachwuchsforscher auf spannende Aktivitäten freuen. Neben tiefen Einblicken in die Entstehung unserer Erde... Mehr»
">

Helme aus Kinderschädeln: Rätsel um 2000 Jahre alte Kleinkind-Gräber aus Ecuador

"Es ist nicht nur beispiellos, es gibt auch noch so viele Fragen", sagte die untersuchende Anthropologin über diesen makaberen Fund. In Salango fanden die Forscher zuvor zwei Kleinkinder, die... Mehr»
">

Jahrhundertealte Schiffwracks in Schweden entdeckt

Trotz ihres Alters in einem guten Zustand, sagte das Schwedische Museum über die beiden im Stockholmer Schärengebiet gefundenen Schiffswracks. Mehr»
">

Taucher bergen hunderte Flaschen Cognac und Likör aus 1917 gesunkenem Schiff

Ein Taucher-Team hat in der Ostsee aus einem Schiffswrack aus dem Ersten Weltkrieg hunderte Flaschen mit Hochprozentigem geborgen. Aus dem Dampfschiff der "Kyros", das 1917 von einem deutschen U-Boot... Mehr»
">

Von Pontius Pilatus erbaut: 2.000 Jahre alte Straße in Jerusalem entdeckt

Ein alter Weg, der wahrscheinlich von den Pilgern auf ihrem Weg zur Anbetung am Tempelberg benutzt wurde, wurde nun in Jerusalem entdeckt. Datiert wird er durch mehr als 100 Münzen unter den... Mehr»
">

Neue Studie: Darmflora von Gletschermumie Ötzi zeigt, wie ungesund unsere Ernährung ist

Bakterien aus der Darmflora von Ötzi und nicht-westlichen Menschen zeigen, was schon lange vermutet wurde. Unsere moderne, industrialisierte Ernährungs- und Lebensweise führen zu einer Veränderung... Mehr»
">

Österreich: „Kühlschrank“ mit Rentieren aus der Altsteinzeit entdeckt

Eine Forschungsgruppe in Niederösterreich hat Teile einer komplexen Steinsetzung freigelegt. Es könnte sich bei diesem Fund um ein überbautes Fleischversteck, einen prähistorischen Kühlschrank,... Mehr»
">

Prächtiges Farbenspiel: Bislang unbekannte gelbe Farbe aus der Antike entdeckt

Weiße Marmorsäulen zeugen noch heute von der hohen (Bau-) Kunst der Ägypter und Griechen. Dänische Wissenschaftler lieferten jetzt Beweise, dass es nicht immer so karg war. Bestimmte gelbe... Mehr»