Schlagwort

Arjen Robben

">

Ein Lächeln, ein Antritt: Robben ist wieder auf dem Rasen

Jetzt hat es geklappt. Arjen Robben feiert ein Comeback. Eine halbe Stunde macht den 36-Jährige schon mal ein bisschen glücklich. Mehr soll aber noch kommen beim FC Groningen. Mehr»
">

Robben von Coutinhos «riesigem Potenzial» überzeugt

München (dpa) - Der frühere Bayern-Star Arjen Robben traut Münchens neuem Weltklasse-Spieler Philippe Coutinho viel zu.„Er ist ein Fußballer mit einem riesigen Potenzial“, sagte der frühere... Mehr»
">

Ex-Kollegen danken Robben – «Immer in unseren Herzen»

Arjen Robben nimmt Abschied - und die ehemaligen Bayern-Kollegen stimmen Lobeshymnen auf den Wembley-Helden an. Ribéry hält sich bei seiner Zukunft noch zurück. In München werden beide... Mehr»
">

Thomas Müller dankt Arjen Robben: «Immer in unseren Herzen»

Arjen Robben darf sich nach seinem Karriereende über reichlich Lobeshymnen vom FC Bayern München freuen.Der Siegtreffer im Champions-League-Finale 2013 sei „ein Moment für die Ewigkeit von... Mehr»
">

Franck Ribéry verlässt den FC Bayern am Saisonende – „Robbery“ ist Geschichte

Der Franzose Franck Ribery und der Niederländer Arjen Robben werden den FC Bayern München mit Saisonende verlassen. Das teilte der amtierende Meisterklub aus München mit. Robbens Abschied war schon... Mehr»
">

Bayern vorm Ziel – Robbens Emotionen, Beckenbauers Watschn

Der «Kaiser» rügt ein «erfolgsverwöhntes» Bayern-Emsemble, dem der Titelrivale den Roten Teppich zur nächsten Meisterschaft ausrollt. Gegen Hannover bebt das Stadion, als zwei Große die Bühne... Mehr»
">

Kovac: Noch kein «Go» der Ärzte für Neuer

Manuel Neuer muss sich bei seiner Rückkehr ins Tor des FC Bayern München gedulden. „Es geht ihm soweit gut, und ich glaube, er will sofort spielen. Aber wir müssen das Go der Ärzte bekommen,... Mehr»
">

Bayern-Mission 2019: Das letzte Hurra um «Robbéry»

Alle Jahre wieder bereiten sich die Bayern in Katar auf die zweite Saisonhälfte vor. 2019 wird speziell: Ein Teil der alten Garde geht auf die persönliche Zielgerade beim Rekordmeister. Der... Mehr»
">

„Alles wichtig“ für FC Bayern – Robben fehlt im Endspurt

Zwischen "Festtagsschmaus" und "Gemüse" will der FC Bayern nicht unterscheiden. Der Rekordmeister braucht Siege am Stück. Nur so können die Münchner im Idealfall Boden auf Borussia Dortmund gut... Mehr»
">

Bayern-Profi Robben: «Vielleicht höre ich ganz auf»

Arjen Robben vom FC Bayern München wird seine Karriere möglicherweise schon nach dieser Saison beenden. Es sei noch nicht „100-prozentig klar“, ob er weiter Fußball spielen wolle, sagte der... Mehr»
">

FC Bayern gegen AEK Athen ohne Robben

Der FC Bayern muss im Champions-League-Spiel gegen AEK Athen am Mittwoch (21.00 Uhr) auf Arjen Robben verzichten. Der Niederländer könne wegen Knieproblemen am vierten Spieltag der Gruppenphase... Mehr»
">

Kovac unter Druck – Bayern brauchen «Leidenschaft»

Gelingt die Wende in der Fremde? Nach vier Spielen ohne Sieg müssen die Bayern jetzt viermal nacheinander auswärts ran. Trainer Niko Kovac steht unter Druck, Uli Hoeneß stärkt ihn. Arjen Robben... Mehr»
">

Bayerns 7:1 in Rom höchster Auswärtssieg im Europapokal: Tore von Robben, Götze, Lewandowski, Thomas Müller, Ribéry, Shaqiri und Gervinhoim Video

Rom (dpa) - Der FC Bayern ist mit dem höchsten Auswärtssieg seiner Europapokal-Geschichte Richtung Achtelfinale gestürmt. Beim chancenlosen AS Rom gewann der deutsche Rekordmeister mit sehenswerten... Mehr»
">

Philipp Lahm: Wird er „Fußballer des Jahres“?

Philipp Lahm, Manuel Neuer, Arjen Robben und Thomas Müller stehen bei der Auswahl zum Fußballer des Jahres auf der Shortlist, dies berichtet der FC Bayern.   Am Donnerstag Abend gab... Mehr»
">

WM 2014: Ein tragisches Halbfinale-Aus für Familie Robben (+Video)

"Es ist Scheiße. Und es tut weh," sagte Arjen Robben nach der Niederlage im Halbfinale gegen Argentinien.  Im Elfmeterschießen scheiterten die Niederlande gegen Argentinien. Wie vor... Mehr»
">

Arjen Robben: „Argentinien hat den Sieg nicht verdient“

Im Halbfinale siegte Argentinien mit einem 4-2 gegen die Niederlande im Elfmeterschießen. Das Halbfinale-Aus gegen Argentinien fand der niederländische Starkicker Arjen Robben jedoch nicht... Mehr»