Schlagwort

Armin Laschet

">

CDU-Revolte gegen Kramp-Karrenbauer?

Kommt es beim CDU-Parteitag zum Showdown zwischen der Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz? Der Hoffnungsträger mancher vom Wirtschaftsflügel sagt: Nein. Aber dann bringt er indirekt... Mehr»
">

Laschet: Rhein-Ruhr einziger deutscher Olympiabewerber

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erwartet neben der Rhein-Ruhr-Region keinen weiteren deutschen Bewerber um die Olympischen Spielen 2032.„Berlin 2032, das glaube ich... Mehr»
">

Hofreiter: Union blockiert Klimaschutz – Laschet: Grüne betrachten Lage als besser verdienende Großstädter

Der Klima-Streit zwischen den Grünen und der Union geht in die nächste Runde: Das Klimapaket der GroKo sei zu eng aufgestellt, kritisiert Hofreiter. Die Union sieht das anders: "Die Grünen sollen... Mehr»
">

Laschet: Debatte um Kanzlerkandidatur der Union beenden – Linnemann: Partei braucht zuerst klaren Kurs

Die Festlegung von Brinkhaus auf Kramp-Karrenbauer als Unions-Kanzlerkandidatin kommt vielen zur Unzeit. Auch für CDU-Vize Laschet stellt sich die Kandidatenfrage derzeit nicht. Ein alter AKK-Rivale... Mehr»
">

Armin Laschet: Große Koalition zerbricht im Herbst

"Wenn so eine Koalition bricht, muss sie an einer Sachfrage zerbrechen" – NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gibt der Koalition nur noch wenige Monate Lebensdauer. Mehr»
">

Klimaziele 2030 müssen erreicht werden: Laschet warnt vor Änderungen beim Kohle-Kompromiss

Beim geplanten Kohleausstieg bis 2038 sollen die Kohle-Länder 40 Milliarden Euro bekommen, um den Strukturwandel zu bewältigen. Unionsabgeordnete laufen dagegen Sturm - dagegen kommen nun Proteste... Mehr»
">

Laschet begeistert über Macrons „Neubeginn in Europa“: „Deutschland ist bereit!“

"Deutschland ist bereit! Wir wollen auch die Stärkung Europas! Lasst uns in Verhandlungen treten und gemeinsam in allen Mitgliedstaaten werben", schreibt Armin Laschet in einem Gastbeitrag für die... Mehr»
">

Umweltaktivisten besetzen Bagger in Lausitzer Tagebauen

Umweltaktivisten haben mehrere Stunden lang Bagger in den Lausitzer Braunkohletagebauen Jänschwalde und Welzow Süd besetzt. Mehr»
">

Laschet: Bund hat 40 Milliarden für Kohlereviere zugesagt

Der Kohleausstieg bringt gravierende Einschnitte für die betroffenen Regionen mit sich. Der Bund sagt laut NRW-Regierungschef Laschet Milliardenhilfen verbindlich zu. Mehr»
">

Grünen-Politiker bedauert Vergleich von Klimaskeptikern mit Holocaustleugnern

Nachdem er Skeptiker eines menschengemachten Klimawandels in einem Atemzug mit Holocaustleugnern genannt hatte, erntete Grünen-Europaabgeordneter Michael Cramer heftigen Gegenwind. Nun erklärt er... Mehr»
">

Fake-News-Skandal um Relotius: „Stern“ gibt sich trotzig – „Spiegel“ übt tätige Reue

Deutschlands Medien ringen immer noch um Fassung nach dem Skandal um den preisgekrönten Nachwuchsjournalisten Claas Relotius. Während der "Spiegel" den Flurschaden zu beheben sucht, nimmt... Mehr»
">

Söder und Laschet: Regierungsstreit nicht wiederholen

Das innenpolitische Jahr 2018 wurde überschattet vom Dauerzwist in der Bundesregierung, besonders vom Streit zwischen CDU und CSU. Das dürfe sich nicht wiederholen, sagen wichtige Unionspolitiker. Mehr»
">

Laschet will den Migrationspakt so schnell wie möglich durchziehen

"Deutschland sollte sowohl in Europa als auch darüber hinaus mehr Führung zeigen und handlungsfähig sein", meinte Armin Laschet. Dazu gehöre auch die Unterzeichnung des UN-Migartionspakts. Mehr»
">

Merz statt Merkel? Was sagt man dazu? Im Volk und in den Medien?

Das Rennen um die Nachfolge Angela Merkels an der Spitze der CDU gewinnt zunehmend an Dynamik und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass die Entscheidung zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer... Mehr»
">

„Traditionshase“ statt Osterhase: Heftige Diskussion über „Abendländische Kultur“ auf Twitter

Heftiger "Twitterstreit" um den Osterhasen. Einige Nutzer fühlen sich um ihre Kultur betrogen, während andere die ganze Debatte für überzogen halten. Doch was hat es mit dem Osterhasen eigentlich... Mehr»
">

Laschet will staatliche Anerkennung des Islam als Religionsgemeinschaft

"Es braucht Regeln für den Islam in einer zunehmend säkularen Gesellschaft", meinte der Ministerpräsident von NRW. Dazu gehöre eine Klärung des Verhältnisses zum Staat, so wie das auch bei den... Mehr»
">

Laschet: Große Koalition besser für NRW-Interessen

"Ich setze darauf, dass ich bei der SPD für meine industriepolitischen Akzente im Bund mehr Verständnis finde als bei den Grünen", meinte der NRW-Ministerpräsident. Mehr»
">

CDU-Vize Laschet gegen Schwarz-Grün und für Koalition mit der FDP

Die Union solle keine Koalition mit den Grünen eingehen, meint der CDU-Vize Armin Laschet. Die "irrationale Politikvorstellung" und der "Ausstiegsrausch" der Grünen seien "nicht akzeptabel", so... Mehr»
">

NRW: Laschet mit 100 Ja-Stimmen zum Ministerpräsidenten gewählt

Der Düsseldorfer Landtag wählte heute den neuen NRW-Ministerpräsidenten. Mit 100 Ja-Stimmen hat nun der CDU-Politiker Armin Laschet das Amt inne. Mehr»
">

Schulz scheint „Nerven verloren zu haben“: Empörung in Union nach Schulz-Kritik an Merkel

Nach der Rede von Martin Schulz auf dem gestrigen SPD-Parteitag ist die Aufregung in der Union groß. Die Verbalattacken auf die Kanzlerin seien "geschmacklos" und für einen Spitzenpolitiker... Mehr»