Schlagwort

Artenschutz

Privatzoo, Garten, Wohnung: Mehr als doppelt so viele Tiger in Gefangenschaft als in der Natur

"In einigen Staaten der USA ist es einfacher einen Tiger zu kaufen, als einen Hund zu adoptieren." Allein in den USA leben über 7.000 Tiger in Hinterhöfen und privaten Zoos - nur 6 Prozent der Tiere... Mehr»

Tierpfleger beobachten die Geburt eines Tigers – aber dann passiert etwas Unglaubliches

Die Zoowärter waren begeistert, als ein Sumatra-Tiger in den Wehen lag. Kurz nachdem sie ein Jungtier zur Welt gebracht hatte, sahen die Zoowärter, deren Augen ständig die Baby-Kamera beobachten,... Mehr»

Virunga-Nationalpark im Kongo schließt nach tödlichen Angriffen bis Ende 2018

Der Virunga-Nationalpark im Kongo bleibt nach mehreren tödlichen Zwischenfällen bis Ende des Jahres geschlossen – nachdem ein Parkranger getötet und drei weitere Menschen, darunter zwei britische... Mehr»

Verband der Zoologischen Gärten kritisiert übermäßige Auflagen

Die Zahl der Auflagen für Zoos nahm in den letzten Jahren deutlich zu - am Ende könnte der Artenschutz damit in Konflikte geraden. Mehr»

„Bärenflüsterer“ in New Hampshire zieht verwaiste Bärenjunge auf

Ben Kilham ist der menschliche Bärenpapa schlechthin, doch im Gegensatz zur Natur, kümmert sich der Bärenflüsterer auch um fremde Tiere und hat bisher, sage und schreibe 165 Bärenjunge... Mehr»

Studie: Menschheit bringt sich durch Raubbau an der Natur selbst in Gefahr

Die Menschheit riskiert durch die Ausbeutung der Natur ihr eigenes Fortbestehen. Die Biodiversität nehme in allen Regionen der Welt ab, heißt es in insgesamt vier Berichten des... Mehr»

Nur noch 2 Tiere weltweit – Letztes Nördliches Breitmaulnashorn-Männchen gestorben

Das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn der Welt ist gestorben. Der 45 Jahre alte Sudan habe zuletzt altersbedingt stark gelitten. „Eines Tages wird sein Tod hoffentlich als wegweisender... Mehr»

Anzahl der Wölfe in Deutschland soll verringert werden

Der Schutz der Menschen steht im Vordergrund - die Zahl der Wölfe soll verringert werden, so die Union und SPD. Die AfD sieht hingegen den "dogmatischen" Schutz des Wolfes als Problem. Der Bundestag... Mehr»

Scharnierschildkröte ist Zootier des Jahres

Nachrichten über das Aussterben von Tierarten hört man immer häufiger. Der Scharnierschildkröte soll als Zootier des Jahres zum Überleben verholfen werden. Mehr»

Berlin hat ein neues Eisbärenbaby

Jahre nach dem berühmten Knut kam der kleine Fritz - und starb überraschend: Berliner Eisbären haben Tierfans in der Vergangenheit ein emotionales Auf und Ab beschert. Nun geht die Geschichte mit... Mehr»

Kleine Sensation – Seltene Zwerggänse landen im Westen

Es ist die seltenste Gänseart Europas. Nun ist eine Truppe junger Zwerggänse in Nordrhein-Westfalen gelandet. Experten halten es sogar für möglich, dass die Tiere dort überwintern. Mehr»

UN-Konferenz beschließt besseren Schutz für mehr als 30 Tierarten

Eine UN-Konferenz für den Artenschutz hat verstärkte Schutzmaßnahmen für über 30 bedrohte Tierarten beschlossen. Löwen, Schimpansen und Haie gehören zu den 34 Tierarten, die nun unter die... Mehr»

Löwen, Giraffen und Schimpansen stehen künftig unter verstärktem Schutz

Eine UN-Artenschutz-Konferenz hat verstärkte Schutzmaßnahmen für über 30 bedrohte Tierarten beschlossen. Löwen, Schimpansen und Haie gehören zu den 34 Tierarten, die nun unter die Konvention zur... Mehr»

Verhandlungen über neues Meeresschutzgebiet vor Antarktis gescheitert

Australien und Frankreich legten einen Plan vor, ein zweites Meeresschutzgebiet vor der Küste der Antarktis einzurichten. Dieser Plan scheiterte vor allem am Widerstand Russlands und Chinas. Mehr»

Breitmaulnashorn-Baby in Singapurer Zoo der Öffentlichkeit vorgestellt

Nachwuchs bei Familie Breitmaulnashorn. Mutter Donsa gebar im September ihr insgesamt zwölftes Kind im Zoo in Singapur. Gestern durfte der kleine "König" erstmals ins Außengehege. Mehr»

Künstliche Reproduktion soll Nashorn-Unterart retten

Sie zählen zu den größten Landsäugetieren und sind stark bedroht: Nur noch drei Nördliche Breitmaulnashörner gibt es weltweit, natürliche Fortpflanzung ist ausgeschlossen. Forscher haben einen... Mehr»

20 Jahre Haft für Nashorn-Wilderer in Südafrika

20 Jahre Haft für einen Nashorn-Wilderer in Südafrika: Das Urteil sei eine "eindeutige Botschaft an andere Wilderer", dass sie nicht straflos davonkommen können, meinte die südafrikanische... Mehr»

In Afrika sterben tausende Esel für chinesische Wellness-Snacks

In Afrika werden jährlich tausende Esel für den Export nach China geschlachtet - denn dort gelten die Inhaltsstoffe von Eselshäuten als gesundheitsfördernd. Mehr»

WWF warnt vor „größtem Artensterben seit Verschwinden der Dinosaurier“

Derzeit erlebe die Welt "das größte Artensterben seit Verschwinden der Dinosaurier", erklärte WWF am Donnerstag anlässlich des Internationalen Tags des Artenschutzes am 3. März. "Wir müssen... Mehr»

Forscher sehen Afrikas Waldelefanten durch Wilderei vom Aussterben bedroht

Naturschützer schlagen wegen der illegalen Jagd auf afrikanische Waldelefanten Alarm: Im afrikanischen Staat Gabun sei die Zahl der seltenen Tiere im Verlauf von zehn Jahren wegen Wilderei um 80... Mehr»
Werbung ad-infeed3