Schlagwort

Arzneimittel

Berliner Ermittler zerschlagen Netzwerk von Rezeptfälschern

In Berlin haben Ermittler ein mutmaßliches Netzwerk von Rezeptfälschern und Medikamentenhändlern zerschlagen. Wie die Polizei in der Hauptstadt am Freitag mitteilte, wurden... Mehr»

Russland meldet 95-prozentige Wirksamkeit von Impfstoff „Sputnik V“

Der russische Corona-Impfstoff „Sputnik V“ ist nach Angaben seines Herstellers zu 95 Prozent wirksam. Dies sei das Ergebnis einer zweiten Zwischenanalyse der Daten aus... Mehr»

Russland: 92-prozentige Wirksamkeit von Impfstoff „Sputnik V“

Nur zwei Tage nach dem Mainzer Pharmaunternehmen Biontech und seinem US-Partner Pfizer hat nun auch der russische Impfstoffentwickler verkündet, dass sein Vakzin zu mehr als 90... Mehr»

US-Pharmakonzern Regeneron meldet positive Ergebnisse bei Corona-Antikörper-Medikament

Bei der Suche nach einem Arzneimittel gegen das Coronavirus sind neue klinische Tests mit dem Antikörper-Cocktail REGN-COV2 nach Angaben des US-Pharmakonzerns Regeneron positiv... Mehr»

Israel beginnt klinische Studien mit Corona-Impfstoff

In Israel beginnen in der kommenden Woche die ersten klinischen Studien für einen Corona-Impfstoff. Die „notwendigen Bewilligungen“ zur Aufnahme klinischer Tests mit... Mehr»

US-Behörde lässt Remdesivir für Covid-19-Behandlungen zu

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat das antivirale Medikament Remdesivir zur Behandlung von Covid-19-Patienten offiziell zugelassen. Dies sei ein "wichtiger wissenschaftlicher... Mehr»

WHO-Studie: Remdesivir hat wenig Einfluss auf Genesung von Covid-19-Patienten

Das antivirale Medikament Remdesivir hat einer Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO zufolge wenig Einfluss auf die Genesung von Corona-Patienten. Das ursprünglich vom... Mehr»

Wegen Sicherheitsbedenken: US-Pharmakonzern „Eli Lilly“ legt Corona-Versuche mit Antikörper-Cocktail auf Eis

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly hat klinische Versuche mit einem experimentellen Antikörper-Cocktail gegen das SARS-CoV-2 vorübergehend auf Eis gelegt. Das Unternehmen... Mehr»

Jedes zweite verordnete Antibiotikum ist eigentlich ein Reservemedikament

Jedes zweite in Deutschland verordnete Antibiotikum ist ein Reserveantibiotikum, das eigentlich nur eingesetzt werden soll, wenn Standardmedikamente nicht helfen. Im Jahr 2019... Mehr»

Remdesivir erhält vorläufige Zulassung in Europa

Die EU-Kommission hat unter Auflagen Remdesivir als erstes Mittel zur Behandlung von Covid-19 in Europa zugelassen. Das Medikament soll die Behandlung von Corona-Patienten... Mehr»

Spahn sieht US-Pharmahersteller bei Versorgung Europas mit Remdesivir in der Pflicht

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht den US-Konzern Gilead in der Pflicht, das als mögliches Corona-Arzneimittel gehandelte Medikament Remdesivir nach Europa zu... Mehr»

COVID-19: EU-Arzneimittelbehörde empfiehlt Remdesivir-Zulassung

Remdesivir wurde vom US-Hersteller Gilead zur Behandlung von Ebola entwickelt. Jetzt soll es als erstes Medikament in Europa gegen COVID-19 zugelassen werden. Mehr»

US-Arzneimittelbehörde zieht Corona-Sondergenehmigung für Hydroxychloroquin zurück

Die Sondergenehmigung für die Malaria-Mittel Hydroxychloroquin und Chloroquin zum Einsatz gegen das Wuhan-Virus (SARS-CoV-2) wurde durch die US-Arzneimittelbehörde FDA... Mehr»

EU-Arzneimittelbehörde prüft Zulassung von Remdesivir gegen Covid-19

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) prüft derzeit die bedingte Marktzulassung des Medikaments Remdesivir für Corona-Patienten. Das Prüfverfahren soll beschleunigt werden. Mehr»

Mittel zur Linderung von Covid-19: Bundesregierung plant Einsatz von Remdesivir

Laut mehrerer klinischer Studien lässt das Medikament Remdesivir Patienten tatsächlich schneller genesen. Nun soll es bald in Deutschland zugelassen werden. Mehr»

Indien empfiehlt Einsatz von Hydroxychloroquin gegen Coronavirus-Infektion

Die WHO hat ihre Testreihen mit dem Malariamittel Chloroquin und seinen Derivaten wegen angeblicher Sicherheitsbedenken vorläufig eingestellt. Eine Studie die in "The Lancet"... Mehr»

EU könnte Medikament Remdesivir in Kürze für Corona-Patienten vorläufig zulassen

Nachdem das Ebola-Medikament "Remdesivir" in den USA schon zur Behandlung von Covid-19 Patienten zugelassen wurde könnt die europäische Arzneimittelbehörde dem Beispiel in... Mehr»

Ifo-Institut fordert Unabhängigkeit Deutschlands von „sensiblen Importen“ wie Medikamenten

Bei der Versorgung mit Medikamenten und medizinischer Ausrüstung sollte sich Deutschland aus Sicht des Münchner Ifo-Instituts unabhängiger vom internationalen Handel machen.... Mehr»

EU will unabhängiger von Medikamenten aus Asien werden

Angesichts der Corona-Pandemie will die EU unabhängiger von Medikamentenlieferungen aus Asien werden. Die Corona-Krise habe die bestehenden Versorgungsprobleme „verstärkt... Mehr»

Braunschweiger Forscher weisen Antikörper gegen Sars-CoV-2 nach

Bei der Erforschung von Sars-CoV-2 haben Braunschweiger Wissenschaftler einem Medienbericht zufolge Antikörper nachweisen können, die das Virus am Eindringen in Zellen hindern.... Mehr»