Schlagwort

Asylbewerber

">

Asylbewerber in Arnsberg festgenommen: Hatte er Kenntnisse über Pariser Anschläge?

Ein algerischer Asylbewerber sprach bereits vor den Attentaten in Paris über die Vorfälle. Hat er wirklich von Anschlägen etwas gewusst, wie er Syrern gegenüber behauptet hatte? Mehr»
">

Altmaier sieht bei Flüchtlingen „Erfolge in der Sache“

Der Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung, Peter Altmaier, sieht "Erfolge in der Sache" bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms. Dabei gehe es vor allem darum, die Zahl der... Mehr»
">

Libyscher Einbrecherkönig von Chemnitz sieht Abschiebung entgegen

Er war nur zwei Jahre in der sächsischen Großstadt Chemnitz, doch seine kriminelle Karriere war eine ganz steile. Er galt als der schlimmste Einbrecher der Stadt. Jetzt haben die Bewohner erst... Mehr»
">

Sachsen: 24-jähriger Migrant versucht drei Frauen in dreißig Minuten zu überfallen

Durch Gegenwehr und Zivilcourage von Zeugen scheiterte gestern ein syrischer Asylbewerber beim Versuch, zwei Frauen zu vergewaltigen und eine dritte auszurauben. Die Vorfälle ereigneten sich im... Mehr»
">

Update: Asylkrise – Wiederholungstäter begeht sexuelle Übergriffe auf Frauen in Magdeburg

Es war der vierte Übergriff auf eine Frau in Magdeburg in diesem Monat. Kurz nach der Tat nahm die Polizei drei Männer fest, nach Informationen des MDR handelt es sich um Asylbewerber. Dies wurde... Mehr»
">

Gegen verschwindende Flüchtlinge: „Residenzpflicht“ in Aufnahme-Einrichtungen beschlossen

Absage für Transitzonen: Jetzt sollen drei bis fünf Einrichtungen kommen, in denen Menschen aus sicheren Herkunftsstaaten beschleunigte Asyl-Verfahren bekommen. Dort wird eine Residenzpflicht... Mehr»
">

Drogenmilieu: Tschetschene schießt in Wels auf Afghanen

Als die um 19 Uhr alarmierte Polizei mit allen verfügbaren Beamten des Stadt- und Bezirkskommandos anrückte, war die Schlägerei schon in vollem Gange. Nur das Großaufgebot der Polizei konnte... Mehr»
">

Tirol: Asylbewerber bedrohte Jugendliche im Namen Allahs

Der FPÖ-Landtagsabgeordnete Edi Rieger vermutetet eine Vertuschung der Angelegenheit durch die Polizei und hakte nach. Die Pressemeldung der Polizei kam drei Tage nach dem Vorfall, ohne Hinweis auf... Mehr»
">

2.000 Strafverfahren gegen Asylbewerber allein in Baden-Würtemberg

Wegen der zunehmenden Anzahl von Straftaten und anderen mit der Asylkrise in Verbindung stehenden Problemen beginnt die Stimmung in der Bevölkerung langsam zu kippen. Mehr»
">

Behörden rechnen mit bis zu 1,5 Millionen Asylbewerber – Zusammenbruch der Versorgung befürchtet

Behörden in Deutschland halten es nach einem Bericht für möglich, dass im laufenden Jahr insgesamt bis zu 1,5 Millionen Asylbewerber nach Deutschland kommen. Im Winter ist kein spürbarer... Mehr»
">

Nach Unfällen mit Asylbewerbern zahlt der Bürger

Frau Mayr sitzt auf den Kosten für ihren Unfallschaden. Dabei war sie gar nicht der Verursacher. Der Schuldige, ein Asylbewerber, ist inzwischen wieder auf den Beinen, hat aber keine... Mehr»
">

Asyl-Hungerstreik und 2.000 Euro Taschengeld: Österreichische Medien versuchten offenbar kritischen Bericht als „Fake“ zu diffamieren

Verursachte eine "bewusst politisch motivierte Falschinformation seitens des Polizeisprechers des Landespolizeikommandos Kärnten" den "Fake"-Rummel, wie die Parteispitze der FPÖ Kärnten behauptet? Mehr»
">

Flüchtlingschaos ordnen: Neuer Chef des BAMF beauftragt Unternehmensberatung McKinsey

Wie bekannt wurde, sind die Intranet-Systeme von Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und Bundespolizei, bzw. Bundeskriminalamt nicht einmal kompatibel. Daten müssen per E-Mail... Mehr»
">

Bundesregierung plant Änderungen im Arbeitsrecht für Asylbewerber

Wurden Asylbewerber in den vergangenen Jahrzehnten möglichst lange vom Arbeitsmarkt ferngehalten, so sollen sie nun schnell integriert werden, dazu will die Bundesregierung die bestehende Gesetze... Mehr»
">

Wer haftet für Schäden durch Asylbewerber? Niemand

Wer haftet eigentlich für Schäden, die von Asylbewerbern verursacht werden, wollte die AfD im Thüringer Landtag wissen. Niemand, lautete die einfache Antwort der Landesregierung. Mehr»
">

Asyl-Chaos: „Zwangsvermietung bei Immobilienleerstand“ wäre rechtlich „unhaltbar“

Tübingen, Salzgitter, Hamburg: Mittlerweile wird immer häufiger diskutiert, ob leerstehende Wohnungen beschlagnahmt werden können, um darin Asylbewerber unterzubringen. Widerstand kommt aus der... Mehr»
">

Union droht Konflikt um Einwanderungsgesetz

CDU und CSU steuern auf einen handfesten Streit in der Ausländerpolitik zu: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann wies Forderungen aus der CDU nach einem Einwanderungsgesetz zurück. "Es findet... Mehr»
">

Sachsens Integrationsministerin schämt sich für ihre Landsleute

Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) schämt sich für ihre Landsleute. "Ich schäme mich oft selbst – zum Beispiel wenn ich manche verbiesterte Kommentare von Sachsen höre oder... Mehr»
">

Mainstockheim in Unterfranken: Flüchtlingsunterkunft nach Bürgerprotesten geräumt

Nach Streitigkeiten zwischen Asylbewerbern und Anwohnern wird eine Flüchtlingsunterkunft in Mainstockheim im bayerischen Landkreis Kitzingen vorerst geräumt. Die etwa 20 Flüchtlinge würden so... Mehr»
">

„Deutschland zu attraktiv für Flüchtlinge“: Seehofer will rigorose Änderungen

Der CSU-Parteichef Horst Seehofer sieht einen massenhaften Asylmissbrauch, den er unterbinden möchte, um wirklich Schutzbedürftigen zu helfen. Das ist seine Antwort auf Kritik von Heiko Maas. Mehr»