Schlagwort

Attentat

In Nizza ermordete Mutter bat Sanitäter: „Sagen Sie meinen Kindern, dass ich sie liebe!“

Weitere Details über die terroristische Messer-Attacke in der Basilika von Nizza, bei der eine 60-Jährige und eine 44 Jahre alte Frau sowie der Küster (54) der katholischen... Mehr»

Macron will Online-Netzwerke zu schnellem Löschen von terroristischen Posts zwingen

Der französische Präsident Emmanuel Macron will Online-Netzwerke zum schnellen Löschen von „terroristischen“ Beiträgen zwingen. Die EU müsse „so schnell wie... Mehr»

Deutschland: 28.000 Islamisten, 2.060 potenzielle Terroristen und ein Abschiebestopp nach Syrien

28.000 Islamisten bundesweit, 2.060 mit islamisch-terroristischem Potenzial, nur über 100 sitzen im Gefängnis - das sind Zahlen einer Schätzung des Bundesamtes für... Mehr»

Frankreich: Tod der Redefreiheit

Die Logik würde es erfordern, dass die Verteidigung der Meinungsfreiheit unverzüglich und einstimmig bekräftigt wird, dass die Regierung angesichts der extremistischen Gefahr,... Mehr»

München: Gedenkakt zum 40. Jahrestag des Oktoberfest-Attentats

Anlässlich des 40. Jahrestages des Oktoberfest-Attentats findet in München eine Gedenkveranstaltung mit zahlreichen prominenten Gästen als Redner statt. Es werden... Mehr»

Anklage fordert weiter Todesstrafe für Boston-Attentäter und zieht vors US-Supreme Court

Im Streit um das aufgehobene Todesurteil gegen den Attentäter vom Bostoner Marathonlauf zieht die Staatsanwaltschaft vor den Obersten US-Gerichtshof. Damit solle erreicht werden,... Mehr»

Unionspolitiker fordern Aufklärung über mutmaßlichen irakischen Autobahnattentäter

Nach dem mutmaßlich islamistischen Anschlag auf der Berliner Stadtautobahn haben Unionspolitiker Aufklärung verlangt. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Michael Kuffer verlangte in... Mehr»

Anklage gegen mutmaßliches Mitglied deutscher Terrorzelle vom „Islamischen Staat“

Das Oberlandesgericht in Düsseldorf hat Anklage gegen den tadschikischen Staatsangehörigen Ravsan B. als mutmaßliches Mitglied einer in Deutschland ansässigen Terrorzelle des... Mehr»

Messer-Attentat in Reading: Libyer war polizeibekannt – Stadt trauert um beliebten Lehrer

Der 25-jährige Libyer, der im Verdacht steht, am Samstag aus terroristischen Motiven in Reading auf mehrere Menschen eingestochen zu haben, verbrachte mehrere Monate im Gefängnis... Mehr»

Breitscheidplatz-Attentat: Italien schiebt Tunesier mit Verbindung zu Anis Amri ab

Italien hat einen tunesischen Staatsbürger mit Verbindungen zum islamistischen Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz abgeschoben. Montassar Yaakoubi, ein Bekannter des... Mehr»

Gerichtsprozess zum Halle-Attentat startet vermutlich im Juli

Der Prozess gegen den Attentäter von Halle (Saale) kann doch schon im Juli beginnen. Erster Verhandlungstag könnte der 21. Juli sein, schreibt der „Tagesspiegel“ in... Mehr»

Bericht: Anklage gegen Halle-Attentäter in den nächsten Tagen

Dem mutmaßlichen Attentäter von Halle soll in den nächsten Tagen der Prozess gemacht werden. Mehr»

Hanau: Waffenbesitz trotz wirren Briefes an Generalbundesanwalt – So regelt das Waffengesetz den Waffenbesitz

Waffengesetz: Teile der Politik fordern nach den Vorfällen in Hanau ein weitere Verschärfung de Gesetzes. Kann eine Verschärfung solch eine Bluttat verhindern? Und hätte von... Mehr»

Nach Hanau-Anschlag: Politiker fordern von Beamten Austritt aus der AfD

"Gerade vom Öffentlichen Dienst erwartet man ein klares Bekenntnis für unsere und das bedeutet diese Demokratie", sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg. Mehrere... Mehr»

Psychiater attestiert Tobias R. paranoide Schizophrenie – und gibt AfD Schuld an Attentat

"Nach dem, was man über das sogenannte Manifest weiß, hat sich Tobias R. persönlich von Geheimdiensten bedroht und verfolgt gefühlt. Das deutet auf eine schwere psychotische... Mehr»

Terror-Opfer vom Breitscheidplatz: „Fassungslos, dass die Bundesregierung uns immer noch anlügt“

Zum dritten Mal jährt sich am heutigen Donnerstagabend der Terroranschlag vom Berliner Breitscheidplatz. Unter den Überlebenden und Angehörigen von Opfern herrscht immer noch... Mehr»

Schwarzer Peter im Fall Amri: Einer lügt – Konfrontation von BKA und LKA im U-Ausschuss bringt keine Klarheit

Hat eine eklatante Fehleinschätzung des BKA bezüglich der Abschaltung einer Quelle Anis Amri die Durchführung des Anschlages auf dem Breitscheidplatz erleichtert? War Thomas de... Mehr»

Schäuble: „Eine immerwährende Große Koalition kann auf Dauer nur schiefgehen“

Vor dem Parteitag der SPD, der auch über den Fortbestand der Regierung entscheiden könnte, hat sich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) grundsätzlich skeptisch zur... Mehr»

Warum es 1938 nicht zu einer Revolution gegen Hitler kam

Erstaunliche, unerwartete und erhellende Antworten gibt Reinhard Leube in seinem neuesten Buch „Septemberrevolution – London und Deutschland 1938“. Mehr»

Attentat in Gronau: Anwalt niedergeschossen – Täter auf der Flucht – Grenzübergreifende Fahndung

Unbekannte schossen in Gronau an der niederländischen Grenze einen Anwalt nieder. Nach dem Attentat raste ein Fahrzeug mit niederländischen Kennzeichen davon. Mehr»