Schlagwort

Audi

">

Aufstand alter Hasen am Norisring – Rast mit Glück und Pech

Die drei Routiniers Spengler, Green und Rockenfeller haben es auf dem Norisring der jungen Generation gezeigt. René Rast legte seinen Norisringfluch ab. Mehr»
">

Fürst Albert Gast bei der DTM – Berger schwärmt von Monaco

Nürnberg (dpa) – Am Samstag noch beim Tour-de-France-Start in Brüssel, am nächsten Tag schon im Frankenland: Fürst Albert II. von Monaco beehrt am heutigen Sonntag das Deutsche Tourenwagen... Mehr»
">

Traum vom E-Auto ausgeträumt? Audi ruft Tausende e-tron zurück

Sie gilt als größtes Sorgenkind der E-Mobilität: die Batterie eines Elektroautos. Audi muss nun, nur wenige Wochen nach dem Verkaufsstart ihres e-mobilen Hoffnungsträgers, tausende e-tron-Modelle... Mehr»
">

„Die Konjunktur rauscht in den Keller“ – Deutschland aber sorgt sich um CO2-Bilanzen

Stand Deutschland im Jahr 2014 noch auf Rang 6 des Wettbewerbsindex der Schweizer Business School IMD, reicht es mittlerweile nur noch für den 17., Tendenz weiter sinkend. Führende Unternehmen... Mehr»
">

BMW-Pilot Eng feiert DTM-Premierensieg

BMW-Fahrer Philipp Eng hat beim Deutschen Tourenwagen Masters souverän seinen ersten Sieg errungen.Im dritten Lauf auf dem Kurs im belgischen Zolder verwies der Österreicher seinen Teamkollegen Joel... Mehr»
">

Traurige E-Auto-Realität: 417 Kilometer Reichweite, wenn sie „schleichen und schwitzen“

Audis e-mobiler Hoffnungsträger e-tron kämpft mit denselben Problemen wie die Konkurrenz, kostet jedoch mehr als das Doppelte. Reichweite, Ladeinfrastruktur und Preis bleiben nach wie vor die... Mehr»
">

Energiewende: Folgen ähnlich verheerend wie sowjetische Demontage und Planwirtschaft in der DDR

Der Publizist Gabor Steingart bezeichnet die Energiewende als „toxische Hinterlassenschaft einer Politik, die ihre Möglichkeiten weit überschätzt hat“. Ohne auch nur die angestrebten... Mehr»
">

Audi-Chef dringt auf höhere Produktivität

Der neue Audi-Chef sieht seine Aufgabe in einem Umbau des Konzerns, denn für die jetzige Produktionsmenge gebe es zu viele Mitarbeiter. Mehr»
">

US-Präsident Trump nimmt an Treffen mit deutschen Auto-Managern teil

US-Präsident Donald Trump will sich kurz mit Top-Managern von Daimler, Volkswagen und BMW treffen. Das bestätigte Vize-US-Regierungssprecherin Lindsay Walters. Laut ihren Angaben empfängt Trump... Mehr»
">

Was wird aus Audi-Chef Stadler?

Einigen sich die Volkswagen-Aufsichtsräte im Fall Stadler? Eigentlich wollten die Aufseher des Konzerns schon vor Tagen über die Zukunft des im Abgas-Skandal verhafteten Audi-Chefs entscheiden.... Mehr»
">

Liebe kennt keine Grenzen – Diese tierische Umarmung lässt unser Herz schneller schlagen

Dieser Husky verliebte sich in den Labrador von Gegenüber. Manchmal reißt er nur von zu Hause aus, um seine große Liebe auf der anderen Straßenseite zu besuchen. Die Bilder die dabei entstehen... Mehr»
">

Serienchef Berger kündigt Entscheidung zur DTM-Zukunft an

Was wird aus der DTM? Serienchef Berger äußert sich mit Blick auf die dringende Suche nach einem neuen Hersteller zuversichtlich. Und sogar Audi präsentiert sich ganz geduldig. Mehr»
">

Audi und Airbus wollen gemeinsamen Limousinen- und Helikopterservice anbieten

Wachsender Verkehr treibe die Infrastruktur der Städte an ihre Grenzen und koste Reisende wertvolle Zeit und Geld. "Indem wir den Himmel als dritte Dimension zum städtischen Verkehrsnetzwerk... Mehr»
">

Audi ruft in Deutschland 330.000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr zurück

Wegen Brandgefahr ruft Audi Modelle der Baureihen A4, A5 und Q5 aus den Jahren 2011 bis 2015 zurück. Mehr»
">

Nach BMW: EU-Kommission durchsucht auch VW und Daimler wegen Kartellvorwürfen

Die EU-Kommission durchsuchte heute VW und Daimler. Die Durchsuchungen sind noch kein Hinweis darauf, dass sich die Firmen tatsächlich eines Kartellvergehens schuldig machten. Mehr»
">

Umweltministerium erwartet EU-Quote für Elektro-Autos

Im Herbst soll die EU eine Quote für Elektro-Autos beschließen – das erwartet zumindest das Bundesumweltministerium. Mehr»
">

VW und Audi bieten hohe Umstiegsprämien für Diesel-Autos an – bis zu 10 000 Euro

Dieselkrise: Volkswagen und Audi wollen die Besitzer älterer Dieselfahrzeuge mit einer Umstiegsprämie von bis zu 10 000 Euro zum Kauf neuer Modelle bewegen. Mehr»
">

„Spiegel“: Deutsche Autobauer trafen seit 90er Jahren geheime Absprachen

Die großen Autobauer haben anscheinend seit den 90er Jahren in geheimen Arbeitsgruppen über ihre Fahrzeuge gesprochen. In rund 60 Arbeitsgruppen stimmten sich VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler... Mehr»
">

Software-Update für ABS – VW ruft 385 000 Autos zurück

VW ruft für ein Software-Update Fahrzeuge in die Werkstätten, betroffen sind in Deutschland Autos der Marken VW, Audi und Skoda. Mehr»