Schlagwort

Aufklärung

">

„Internationaler Tag gegen Genitalverstümmelung“: TaskForce kritisiert deutsche Politiker

Seit mehr als einer Dekade wird eine Diskussion um Genitalverstümmelung von Mädchen in Deutschland abgelehnt. Dabei ist ein Ende dieser Praxis mit drei Maßnahmen "unmittelbar, nachhaltig, wirksam... Mehr»
">

Livestream: Bundestagsdebatte über Organspende – Widerspruchslösung abgelehnt

Am 16. Januar berät der Bundestag über eine Vielzahl von Themen. Wir starten den Livestream um neun Uhr. Mehr»
">

Krankenkassen-Aufklärungskampagne „Organspende – Was Sie darüber wissen sollten“

„Ist Ihnen bekannt, dass sich rund 84 Prozent aller Bürger in Deutschland vorstellen können, nach dem Tod ein oder mehrere Organe zu spenden?“, heißt es in einer Krankenkasse-Broschüre. Epoch... Mehr»
">

Die Zerstörung der Aufklärung – Yoram Hazony räumt mit Mythen um den Vernunftkult auf

In einem Video für den Think Tank PragerU widerspricht der Buchautor und Präsident des Herzl-Instituts, Yoram Hazony, der Auffassung, die Menschheit verdanke ihre Errungenschaften vor allem dem... Mehr»
">

USA: Medien bereiten massive PR-Kampagne vor, um Spygate-Enthüllungen zu diskreditieren

Die linken Medien in den USA stellen auffällig viele ehemalige Beamte der Obama-Ära ein, die unter Trump wegen Verstößen gefeuert wurden. Mehr»
">

Ex-Ministerin Kristina Schröder: „Bei Gewaltbereitschaft von Migranten macht Islam den Unterschied“

In einem Kommentar für die „Welt“ unterstreicht die frühere Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, dass sie den Islam für einen entscheidenden Faktor halte, wenn es um die Erklärung... Mehr»
">

Wegweisendes Urteil des Bundesgerichtshofs zu Organspenden erwartet

Das eine Organspende für den Empfänger lebenslange schwere gesundheitliche Folgen hat, ist bekannt. Das auch Lebendspender vor Organen, wie Nieren oder Teilen der Leber, unter gesundheitlichen... Mehr»
">

Hessens Innenminister verteidigt „Stillschweigen“ über mutmaßlich rechtsextreme Polizisten

"Polizisten haben mit beiden Beinen fest auf dem Boden der freiheitlichen demokratischen Grundordnung zu stehen", erklärte Beuth nach der von der Linksfraktion beantragten Befragung im Ausschuss. Er... Mehr»
">

Sarrazin im ET-Interview zum UN-Migrationspakt: „Durch viele kleine Fäden werden wir am Ende bewegungsunfähig gemacht“

"Der Migrationspakt hat in völlig unübersichtlichen Einzelbestimmungen, die auch nicht leicht zu lesen sind, letztlich so ein bisschen die Tendenz wie in dem Märchen, in dem der Riese Gulliver... Mehr»
">

Offenbarungseid für „Sexuelle Revolution“ und staatliche „Aufklärung“: Syphilis seit Jahren auf dem Vormarsch

Galt die Syphilis noch vor wenigen Jahrzehnten in Deutschland als ausgerottet, ist sie – wie auch andere Geschlechtskrankheiten – nicht nur wieder zurückgekehrt, sondern befindet sich weiter auf... Mehr»
">

Samuel Schirmbeck: Die Linke islamisiert Deutschland mehr als der Islam

Autor und Filmemacher Samuel Schirmbeck war zehn Jahre lang ARD-Korrespondent in Algerien. Für ihn ist es unbegreiflich, dass ausgerechnet die Linken dem Islam in Deutschland unkritisch... Mehr»
">

Salafismus in Schulen: Es ist 20 nach 12, wenn Schüler als Berufswunsch Dschihadist angeben – Teil 3

Es ist schon 20 nach 12, wenn Schüler das Schreiben eine „Plus“-Zeichens (+) im Matheunterricht verweigern, weil es einem Kreuz ähnelt. Oder als Berufswunsch "Dschihadist" angeben. Ein... Mehr»
">

Salafismus in Schulen: Mutige Schulamtsleiter greifen das Problem auf – Teil 2

Viele Jugendliche wurden in Schulen, im Schulhof oder in unmittelbarer Nähe der Schulen von Salafisten kontaktiert, konvertiert, rekrutiert und radikalisiert. Mutige Schulamtsleiter gehen das Problem... Mehr»
">

„Bärenflüsterer“ in New Hampshire zieht verwaiste Bärenjunge auf

Ben Kilham ist der menschliche Bärenpapa schlechthin, doch im Gegensatz zur Natur, kümmert sich der Bärenflüsterer auch um fremde Tiere und hat bisher, sage und schreibe 165 Bärenjunge... Mehr»
">

Tierische Soldaten: Kamerahunde statt Drohnen für die Bundeswehr

Tierische Soldaten bekommen ein Upgrade: Mit einer Kamera auf dem Rücken können sie unwegsames Gelände oder gefährliche Situation beobachten - und sind dabei leiser als Drohnen und weniger... Mehr»
">

Frauenbündnis fühlt sich an Zeit der „Blockwarte und Bücherverbrennungen“ erinnert – und stellt neun Fragen

"Kontrolle scheint allgegenwärtig", schreibt das Frauenbündnis. Informationsmaterialien zur "Islamisierung" würden manchmal binnen Minuten entfernt. Sie stellen denen, die diese entfernen, nun neun... Mehr»
">

Häftlinge geben heiße Tipps für «Cold Cases»

1500 alte ungelöste Verbrechen gibt es allein in den Niederlanden. Nun greift die Polizei unserer Nachbarn zu einem verblüffenden Mittel bei der Fahndung: Ein Kalender macht Häftlinge auf alte... Mehr»
">

MH 17 und Ukraine-Krise: „Westen will Sanktionen und Krieg – aber keine Aufklärung“

„Der Westen ist überhaupt nicht an der Aufklärung des MH 17-Abschusses interessiert.“ Das ist die Aussage von Tony Cartalucci, eines Journalisten mit geopolitischem Schwerpunkt aus Bangkok. Für... Mehr»