Schlagwort

Ausländerbehörde

">

Illegale Aufenthaltstitel: Betrügerische Bande in Berlin aufgeflogen

In Berlin werden 12 Prozent aller Aufenthaltstitel deutschlandweit ausgestellt. Nun flog eine Bande aus sieben Personen auf, die mutmaßlich mit illegalen Aufenthaltstiteln handelte. Der Fall steht... Mehr»
">

Berliner Landespolizei verdächtigt Ausländerbehörde: Tatverdächtige vor Polizeieinsätzen gewarnt

Die Berliner Polizei erhielt Hinweise, dass Mitarbeiter der Ausländerbehörde Tatverdächtige vor anstehenden Polizeieinsätzen gewarnt hätten. In einem Rundbrief des Berliner Landeskriminalamtes... Mehr»
">

Geheimdokument der Bundespolizei: Ausreisepflichtige kaufen gefälschte Aufenthalts-Dokumente

Der Super-Gau für die Sicherheitsbehörden ist über Ostern 2019 eingetreten. Unbekannte brachen in die Berliner Ausländerbehörde, die größte ihrer Art in Deutschland, ein und entwendeten... Mehr»
">

Arbeitsmarktintegration von „Geflüchteten“: „Gesetzgeber verhält sich wie übervorsorgliche Mutter“

Das "Berlin-Institut" schlägt eine "Stichtagsregelung" vor: Alle Migranten und Flüchtlinge, die vor dem 31.12.2017 nach Deutschland gekommen sind, sollen eine befristete Aufenthaltsgenehmigung... Mehr»
">

Deutscher Rechtsstaat zeigt sich hilflos gegenüber Clan-Kriminalität

Die Clan-Kriminalität beschäftigt unsere Justiz und Polizeikräfte und belastet das Sozialsystem. Letzendlich muss der Steuerzahler für die Kosten aufkommen. Mehr»
">

„Krone“: Vier von zehn untersuchten Asylbewerbern in Österreich fälschten ihr Alter

Aktueller Mordprozess um vermeintlich minderjährigen Afghanen - Auch in Deutschland zeigen Untersuchungen oft gefälschtes Alter von Asylwerbern. Mehr»
">

Ausländerbehörde Bottrop geschlossen – Attacke auf Mitarbeiter – Oberbürgermeister fordert Konsequenzen

Nach dem Angriff vom Mittwoch war die Behörde am Donnerstag komplett geschlossen. Seit Freitag soll ein eingeschränkter Publikumsverkehr nach telefonischer Terminvergabe möglich sein. Die Stadt... Mehr»
">

Libanesischer Polizisten-Mörder wird nach Haftstrafe nicht in Heimatland abgeschoben

Yassin Ali-Khan, ein libanesisches Clan-Mitglied und Polizistenmörder, kam nach 15 Jahren Gefängnis wieder auf freien Fuß. Wegen eines Behördenfehlers wurde der Mörder nicht abgeschoben. Die... Mehr»
">

Rheinland-Pfalz: Aus LKW gerettete Eritreer fast alle untergetaucht

16 vermeintlich Asylsuchende wurden vergangene Woche aus einem LKW in Rheinhessen von der Polizei befreit und in eine Erstaufnahmeeinrichtung gebracht. Inzwischen sind fast alle untergetaucht. Mehr»
">

Abgelehnter Asylbewerber greift CDU-Mann mit Holzlatte an – Haftbefehl erlassen

Ein polizeibekannter abgelehnter Asylbewerber greift die Ausländerbehörde und einen Sozialdezernenten aus der CDU an - Haftbefehl erlassen. Mehr»
">

Asylindustrie: Wohlfahrtsverbände kritisieren die staatliche Rückkehrberatung

Wohlfahrtsverbände in Hessen kritisieren die staatliche Rückkehrberatung, doch ganz interessenneutral ist diese Kritik nicht. Mehr»
">

EU-Gericht erschwert Abschiebung – Richter: „Anzahl der Asylverfahren wird steigen – Endlosschleifen drohen“

Das Thema Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern und nichtschutzberechtigten Flüchtlingen ist ein Kernthema in den Koalitionsgesprächen. Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofes wird... Mehr»
">

Einbrecher stehlen Stempel und Blankodokumente aus Berliner Ausländerbehörde

Heute morgen brachen Einbrecher in das Dienstgebäude der Berliner Ausländerbehörde ein und stahlen diverse Stempel und Blankodokumente. Mehr»
">

Abschiebung wegen Rückenschmerzen abgebrochen – 20 Prozent falsche Atteste aus Gefälligkeit – Staatsanwaltschaft ermittelt

"Es werden zum Teil auffallend unqualifizierte medizinische Aspekte angeführt, um die Abschiebung zu verhindern oder zumindest aufschieben zu können", beklagt Bayerns Innenminister das Vorgehen von... Mehr»
">

Städtetag: Kommunale Behörden können Gefährder nicht überwachen

Straf- und Gewalttaten zu bekämpfen, sei eindeutig Aufgabe der Polizei und der Sicherheitsbehörden. Dazu zähle auch, Gefährder zu überwachen, sagte Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy der "Neuen... Mehr»