Schlagwort

Auslieferung

">

Geiseldiplomatie: Chinas KP-Regime will Huawei-Managerin freipressen – mit Diplomaten aus Kanada als Druckmittel

Bis dato hat Chinas Regime immer jeden Zusammenhang der Verhaftung zweier Kanadier mit dem Auslieferungsprozess gegen Huawei-Managerin Meng Wanzhou bestritten. Nun hat die KP-Führung Kanada ein... Mehr»
">

Venezuelas Außenminister kritisiert: Oppositionspolitiker Guaidó hält sich in französischer Botschaft auf

Der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaidó soll sich in der französischen Botschaft in Caracas aufhalten. Dies äußerte der Außenminister Jorge Arreaza. Er hofft auf eine Auslieferung. Mehr»
">

Kanada: Huawei’s Finanzchefin Meng Wanzhou verliert vor Gericht – Auslieferungsverfahren der USA bleibt bestehen

Der Oberste Gerichtshof von Britisch-Kolumbien lehnte den Antrag der Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou ab, indem sie um Einstellung des Auslieferungsverfahrens an die USA bat. Stattdessen entschied die... Mehr»
">

Ministerium gegen Bruch der Sonntagsruhe für Paketzustellung

Angesichts der Flut von Paketen will die Deutsche Post auch sonntags zustellen dürfen. Nach den Gewerkschaften bezieht nun auch das Arbeitsministerium eindeutig Stellung. Mehr»
">

Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange von britischer Richterin bis Mai vertagt

Das Haupt-Anhörungsverfahren gegen Julian Assange, dass am 26. Februar begann, wurde am 27. Februar auf Mai vertagt. Die USA wollen die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers durch Großbritannien... Mehr»
">

Kanada: Gericht beginnt mit Anhörung zur Auslieferung von Huawei-Finanzchefin

Vor einem Gericht in Vancouver hat die Anhörung zu einer möglichen Auslieferung der in den USA gesuchten Finanzchefin des chinesischen Konzerns Huawei begonnen. Die in Kanada unter Auflagen... Mehr»
">

Beginn der Anhörungen zur Auslieferung von Huawei-Finanzchefin in die USA

Vor einem Gericht im kanadischen Vancouver beginnen am Montag die formellen Anhörungen zu einer möglichen Auslieferung der in den USA gesuchten Finanzchefin des chinesischen Konzerns Huawei, Meng... Mehr»
">

Londoner Gericht soll am Montag über Haftentlassung von WikiLeakks-Gründer Julian Assange entscheiden

Wikileaks-Gründer Julian Assange soll am Montag in London vor Gericht erscheinen. Bei dem Termin am Westminster Magistrates‘ Court wird es um die Frage gehen, ob der 48-jährige Australier aus... Mehr»
">

Hongkong: Debatte über Auslieferungsgesetz gestoppt – Gewaltsame Zusammenstöße

Nach den politischen Unruhen in Hongkong hat das Parlament die Debatte über das umstrittene Auslieferungsgesetz vorerst gestoppt. Eine für Mittwoch angesetzte zweite Lesung des Gesetzentwurfs im... Mehr»
">

„Nach China ausgeliefert, für immer verschwunden“ – Massendemonstration gegen Auslieferungsgesetz in Hongkong

In Hongkong gingen am Sonntag über eine Million Menschen gegen das geplante Auslieferungsgesetz nach China auf die Straße. Anwaltsverbände, Menschenrechtsgruppen und auch ausländische... Mehr»
">

UN-Sonderberichterstatter: „Assange weist Symptome von psychologischer Folter auf“

Der in Großbritannien inhaftierte Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach UN-Angaben das Opfer von "psychologischer Folter". Die Gesundheit des 47-Jährigen sei "schwer beeinträchtigt". Mehr»
">

Auf Drängen der USA: Ehemaliger Farc-Führer in Kolumbien nach Haftentlassung erneut festgenommen

Ein Ex-Führer der aufgelösten Farc-Guerilla in Kolumbien ist nach seiner Haftentlassung auf Druck der USA sofort wieder festgenommen worden. Jesús Santrich sei am Freitag an einen unbekannten Ort... Mehr»
">

Anklageschrift gegen Assange veröffentlicht – Carlson: „Nicht schmieriger als Mainstream-Journalisten“

Die US-Staatsanwaltschaft hat noch am Tag der Festnahme des WikiLeaks-Gründers Julian Assange die gegen ihn gerichtete Anklage veröffentlicht. Alle Vorwürfe beziehen sich auf die Konspiration mit... Mehr»
">

Australiens Premier: Keine Sonderbehandlung für Assange

Australiens Premierminister Scott Morrison wird sich nicht in den Fall von Julian Assange einmischen. Das sei „Sache der USA“ und habe „nichts mit uns zu tun“. Mehr»
">

China verschärft Druck auf Kanada: Wird Huaweis Finanzchefin an die USA ausgeliefert?

Während es in Kanada noch eine Weile dauern kann, bis sich entscheidet, ob die Finanzchefin von Huawei an die USA ausgeliefert wird, spitzt sich die Lage für in China verhaftete Kanadier immer... Mehr»
">

Huawei-Managerin klagt gegen Kanada wegen Festnahme

Die in Kanada festgehaltene und von der Auslieferung an die USA bedrohte Finanzchefin des chinesischen Telekom-Konzerns Huawei, Meng Wanzhou, hat die kanadische Regierung verklagt. Ihre... Mehr»
">

Deutsche Grenze in Bayern: Rumänischer Kinderschänder wollte einreisen – Polizei setzt Europa-Haftbefehl in Vollzug

Kurz nach der Überprüfung eines Pkws an der deutschen Grenze bei Bayern klickten die Handschellen. Mehr»
">

Terrorverdacht: Niederlande bitten um Auslieferung

Noch ist unklar, wie groß die Terrorgefahr wirklich war. In den Niederlanden wurden vier Männer unter Terrorverdacht festgenommen, ein fünfter wurde in Deutschland gestellt. Aber die... Mehr»
">

„Tagesschau“: Deutscher in Bulgarien verhaftet – Türkei suchte Flüchtlingsbetreuer Mehmet Y. weltweit wegen PKK-Aktivitäten

In Bulgarien wurde ein nach Meldung der "Tagesschau" ein Deutscher verhaftet. Bei dem Mann handelt es sich um Mehmet Y., der 2001 vor der Strafverfolgung in seiner Heimat nach Deutschland flüchtete.... Mehr»