Schlagwort

Auslieferungsgesetz

">

Proteste in Hongkong: Epoch Times Reporter berichten täglich unter schwierigen Bedingungen

Inmitten von Tränengas und Gewalt berichten Epoch Times Reporter vor Ort über die wahren Geschehnisse der Proteste in Hongkong. Das hat für viele Reporter ihren Preis ... Mehr»
">

„Chinesischer Nationalfeiertag“ markiert 70 Jahre nationale Tragödie

Die Zukunft des chinesischen Volkes und der gesamten Menschheit liegt im Widerstand gegen das Gespenst des Kommunismus. Mehr»
">

Hongkong: Trotz Zurückziehens des Auslieferungsgesetzes sind weitere Proteste geplant

Die jüngsten Kommentare der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam zu ihrer Entscheidung, das umstrittene Auslieferungsgesetz zurückzuziehen, wurden von der prodemokratischen Bürgerpartei Hongkong... Mehr»
">

Führende US-Politiker und NGOs: Zurückziehen des Auslieferungsgesetzes in Hong Kong ist nicht genug

Nachdem die Hongkonger Gouverneurin Carrie Lam am 4. September angekündigt hatte, das Auslieferungsgesetz zurückzuziehen, bekräftigten die Demonstranten und Prodemokratie-Aktivisten ihre Position,... Mehr»
">

Geheime Tonaufnahmen Carrie Lams: „Wenn ich die Wahl hätte, würde ich zurücktreten“

Sie würde ihr Amt aufgeben, wenn sie könnte – sagte Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam bei einem Treffen mit Wirtschaftsvertretern in Hongkong. Geheime Audio-Aufnahmen, die Reuters zugespielt... Mehr»
">

Demonstrant im Gespräch mit ET: „Wenn du deine Freiheit nicht beschützen willst, bist du kein Hongkonger“

Die "Epoch Times" in Hongkong sprach mit Demonstranten, die an den bereits seit zwei Monaten anhaltenden Protesten teilnehmen. Sie schildern ihre Beweggründe und ihre Sicht auf das, was bisher... Mehr»
">

Peking richtet scharfe Warnung an Hongkong-Demonstranten

Die chinesische Regierung hat eine scharfe Warnung an die Demonstranten in Hongkong gerichtet. "Wer mit dem Feuer spielt, kommt darin um", sagte ein Vertreter des Staatsrats. Mehr»
">

US-Außenministerium befürchtet militärische Niederschlagung der Proteste in Hongkong

Die Befürchtungen, dass China es in Hongkong auf ein zweites Tiananmen-Massaker ankommen lässt, wachsen. Die ständigen Übergriffe der KPCh auf die Regierungsführung Hongkongs haben zu einer Flut... Mehr»
">

Stephen Bannon: Hongkong ist das „wichtigste Ereignis“ in der heutigen Welt

Die Reporterin der Epoch Times, Stacey Tang, setzte sich mit Stephen K. Bannon zusammen, einem der Gründungsmitglieder von "The Committee on the Present Danger: China". Er war der ehemalige... Mehr»
">

Hongkong: Fünf Festnahmen nach erneuten Protesten – Polizei setzt Schlagstöcke und Pfefferspray ein

Wieder gehen in Hongkong Menschen auf die Straße, um gegen das umstrittene Gesetz für Auslieferungen an China zu protestieren. Es kommt erneut zu Zusammenstößen zwischen Protestlern und den... Mehr»
">

Demonstration in Hongkong: Regierungssitz zeitweise besetzt, Polizei wollte räumen – und keiner war mehr da + Livestream

Am 1. Juli 1997 hatte Großbritannien seine Kronkolonie Hongkong an China zurückgegeben, eigentlich stehen den Hongkongern laut Rückgabevertrag bis 2047 mehr Freiheiten zu, als Chinesen im Land.... Mehr»
">

Massenproteste in Hongkong – Keine Angst mehr vor der KP-China

Die Proteste der Regenschirm-Bewegung 2014 in Hongkong fielen mit etwa 100 000 Teilnehmern noch klein aus. Gegen ein geplantes Auslieferungsgesetz gingen jetzt mehr als ein Viertel der Bürger mit... Mehr»
">

Hongkonger protestieren erneut gegen Auslieferungsgesetz

Die Bewohner von Hongkong halten den Druck auf ihre Regierung hoch - auch wenn das verhasste Auslieferungsgesetz jetzt auf Eis liegt. Mehr»
">

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam ist eine willfährige Marionette der KP-China bei der Unterdrückung des Bürgerwillens

Ein Interview mit dem ehemaligen Berater der Zentralen Politikabteilung in Hongkong. Mehr»
">

Hongkong: Debatte über Auslieferungsgesetz gestoppt – Gewaltsame Zusammenstöße

Nach den politischen Unruhen in Hongkong hat das Parlament die Debatte über das umstrittene Auslieferungsgesetz vorerst gestoppt. Eine für Mittwoch angesetzte zweite Lesung des Gesetzentwurfs im... Mehr»
">

Proteste in Hongkong: Debatte über Auslieferungen verschoben

Trotz massiven Widerstands der Hongkonger will Regierungschefin Lam ein Gesetz für Auslieferungen an China durchboxen. Tausende blockieren den Legislativrat und erzwingen eine Verschiebung. Mehr»
">

„An die Bösartigkeit des Regimes erinnern”: Über 180 000 Hongkonger bei Mahnwache zum Tiananmen-Massaker

Vor 30 Jahren ließen die chinesischen Kommunisten auf dem Tiananmen-Platz in Peking Tausende friedliche Demokratie-Demonstranten umbringen. In Festlandchina wird das Thema totgeschwiegen, doch in... Mehr»