Schlagwort

Ausstellungen

">

„Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ in Mainz

Nach jahrelanger intensiver Vorbereitung geht es jetzt los: In der Schau "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" werden die Herrschaftsstrukturen der Kaiserzeit von Karl dem Großen bis Friedrich... Mehr»
">

Berlin: Wer übernimmt die Nationalgalerie? Stiftung hält sich bedeckt

Ein Spitzenposten in der deutschen Kulturlandschaft bleibt vorerst unbesetzt. Gibt es nach Ausscheiden von Udo Kittelmann als Direktor der Nationalgalerie von Berlins Staatlichen Museen eine... Mehr»
">

Wenn eine Madonna in Berlin strandet – Corona-Krise stürzt Kunstausstellungen in Kostennöte

Wenn Kunstwerke zu Ausstellungen reisen, ist das ein heikles Geschäft. Zu feucht, zu trocken, zu warm - Gemälde und andere Exponate sind meist hochempfindlich. Und Corona macht für die Museen alles... Mehr»
">

Nofretete erwacht aus dem Corona-Schlaf

Die Stiftung preußischer Kulturbesitz lässt Berlin-Touristen wieder in die großen Museen. Seit dem 14. März hatten die Ausstellungen geschlossen - coronabedingt. Mehr»
">

Die Berliner Museumsinsel öffnet wieder: 300 Besucher zugelassen, nur Online-Tickets, keine Touchscreens und Kataloge

Sonst geben sich hier Millionen Kunstinteressierte die Museumsklinke in die Hand. Seit Corona liegt die Museumsinsel in Berlin lahm. Nun öffnen sich erste Türen für sonst kaum mögliche... Mehr»
">

Seltene Keltenskulptur in Tschechien zu sehen

Das Volk, das aus dem Dunkeln kam: Viel weiß man nicht über die Kelten, aber sie haben ihre Kunst hinterlassen. Mehr»
">

Kurator Christoph Vitali gestorben

Er wurde einmal als "Maestro aller Kunstmanager" bezeichnet. Jetzt ist der Kurator Christoph Vitali gestorben. Mehr»
">

Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Kunstliebhaber können derzeit in Schwerin eine Rembrandt-Ausstellung besuchen. Zu sehen gibt es rund 70 Grafiken mit vielfältigen Motiven. Mehr»
">

„Star Wars“-Ausstellung eröffnet

In Mecklenburg-Vorpommern ist die "Star Wars"-Ausstellung "Outpost One" eröffnet worden. An der Veranstaltung nahm auch ein Schauspieler teil, der in einer Episode mitgewirkt hatte. Mehr»
">

Udo Lindenberg bringt „Zwischentöne“ nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. Mehr»
">

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft – für mehrere Millionen Euro

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? Mehr»
">

Bis Oktober: 21. NordArt mit Werken aus 100 Ländern

Der Turmbau zu Babel oder das Spiegel-Labyrinth "Noahs Garten" - die 21. NordArt fordert Sinne und Verstand. Etwa 1000 Kunstwerke von 350 Künstlern aus aller Welt werden gezeigt. Frankreich... Mehr»
">

Berlin: Alte Meister sind Ausstellungs-Hit – Schon 100.000 Besucher bei „Mantegna und Bellini“

Die beiden Renaissance-Maler sorgen für einen Publikumsansturm: Wer die 94 Arbeiten der beiden italienischen Künstler sehen will, muss möglicherweise etwas Zeit mitbringen. Der Run auf die... Mehr»
">

Bilderstreit in Merkels Arbeitszimmer: Erst Nolde verbannt, jetzt auch Schmidt-Rottluff

Kurz bevor eine Ausstellung die NS-Verstrickung von Emil Nolde zeigt, werden zwei Arbeiten des berühmten Expressionisten aus dem Kanzleramt verbannt. Ein Nolde-Experte erwartet mehr Klarheit von der... Mehr»
">

Neues Kulturzentrum „The Shed“ öffnet in New York

Rund 1200 Kultureinrichtungen gibt es in New York bereits, trotzdem kommt jetzt noch einmal eine große, teure und architektonisch spektakuläre dazu. "The Shed" eröffnet auch mit deutscher Kunst.... Mehr»
">

„Nützliche Idioten des politischen Islam“: Muslime kritisieren Veranstalter von Schau muslimischer Mode

Porträt einer jungen kreativen Modeszene oder Steigbügelhalter für die Unterdrückung von Frauen? Selten hat eine Ausstellung in einem Design-Museum solche Kontroversen ausgelöst. Mehr»
">

Bundespräsident Steinmeier eröffnet Fontanejahr in Neuruppin

In Neuruppin ist das Fontanejahr gestartet. Eröffnet hat es Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. In seiner Rede nannte er, wodurch sich die Romane des gefeierten Schriftstellers auszeichnen. Mehr»
">

Theodor Fontane in Neuruppin: Ängstlichkeitsprovinz und Weltverbesserungsleidenschaft

Wie arbeitete Theodor Fontane? Fontane komponierte Worte in seinen Werken wie „Ängstlichkeitsprovinz“, „Kaffeekuchenpyramide“, „Weltverbesserungsleidenschaft“,... Mehr»
">

Tutanchamun-Ausstellung in Paris – Bereits 130.000 Tickets vor der Eröffnung verkauft

Es ist höchstwahrscheinlich die letzte Tutanchamun-Wanderausstellung. In Paris macht sie in Europa ihren ersten Halt. Erwartet werden weit mehr als eine Million Besucher. Mehr»
">

Mehr als übereinander gestapelte Tiere – Ausstellung über Bremer Stadtmusikanten eröffnet

Die Bremer Stadtmusikanten feiern ihr 200-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erhalten sie eine Ausstellung, die über mehrere Monate geöffnet bleibt. Begleitet wird die Schau von Konzerten und... Mehr»