Schlagwort

Autoindustrie

">

Miersch (SPD) fordert Tempolimit und Neuzulassungsverbot von Pick-up-Trucks

"Ich glaube nicht, dass die Welt untergeht, wenn wir auf die Neuzulassung von riesigen Spritschluckern wie zum Beispiel großen amerikanischen Pick-up-Trucks mit Benzinmotoren in Deutschland und... Mehr»
">

Fiat Chrysler und PSA einigen sich auf Fusion

Nun ist es soweit. Der Automobilhersteller Fiat Chrysler und die französische PSA-Gruppe haben sich auf eine Fusion geeinigt. Mehr»
">

Deutschland droht im geopolitischen Machtpoker zum Spielball fremder Interessen zu werden

"Chinas ökonomische Kriegskunst beruht auf Täuschung, parasitären Beziehungen und dem Entwenden geistigen Eigentums", richtet sich ein Politiker aus der Trump-Regierung warnend an die deutsche... Mehr»
">

Deutscher Marktanteil der Autobauer sinkt auf 20-Jahres-Tief

Immer weniger Autos weltweit sind "Made in Germany", heißt es in einer neuen Studie. Und die Zahl wird weiter sinken. Mehr»
">

Abgasskandal: EU-Kommission verstärkt Druck auf deutsche Autobauer

Der Abgasskandal um Daimler, Volkswagen und BMW geht weiter: "Wir vermuten ein Foul-Spiel, als es darum ging, die optimale Technologie zur Emissionsreinigung einzusetzen oder nicht", heißt es seitens... Mehr»
">

Porsche-Chef mit Verkaufszahlen von E-Sportwagen „Taycan“ hochzufrieden

Insgesamt zählt Porsche rund 30.000 Interessenten für das neue Elektroauto "Taycan". Der "Taycan" ist der erste vollelektrische Porsche, weitere Modelle sollen folgen. Mehr»
">

VW-Einkaufschef: Wenn Zulieferer jetzt nicht umstellen, ist der Auftrag weg

Bei der Umstellung auf die Elektromobilität sieht der Einkaufschef des Volkswagen-Konzerns, Stefan Sommer Schwierigkeiten vor allem auf Zulieferer zukommen, die bislang ausschließlich Teile für... Mehr»
">

Weil wirbt vor SPD-Gesprächen mit Union für „Klimageld“

"Ein Klimageld kann ein sehr direktes Mittel sein, um den Bürgern zu zeigen, dass eine CO2-Bepreisung nicht dazu dient, die Staatskassen zu füllen, sondern das Klima zu schützen", meinte... Mehr»
">

Toyota-Deutschlandchef zu E-Autos: „Es ist ein Mythos, dass diese Technologie nachhaltig ist“

"Jetzt werden große Hoffnungen in die Elektromobilität gesetzt, aber es ist ein Mythos, dass diese Technologie eine 100 Prozent nachhaltige ist", sagte Toyota-Deutschlandchef Alain Uyttenhoven dem... Mehr»
">

Bund der Steuerzahler: Umweltbundesamt verbreitet „Quatsch“

Der Bund der Steuerzahler wirft dem Umweltbundesamt ein gehöriges Maß an Unkenntnis vor. "Die Pendlerpauschale ist kein Steuerprivileg, sondern eine notwendige Maßnahme," sie gelte nicht nur für... Mehr»
">

Deutsche Automobilindustrie im Sinkflug – VDA: „Brauchen handlungsfähige Regierung“

Der Verband der Automobilindustrie tut, was er sonst tunlichst vermieden hat: Er nennt Zahlen. Und gibt in ungewohnt offener Art und Weise zu, dass dem Industriesektor in den nächsten Jahr schwere... Mehr»
">

Eurozone: Finanzexperten fürchten neue Probleme durch sozialistische Regierung in Spanien

Nun befürchten vor allem Finanzmarktexperten, dass Spanien für neue fiskalische Probleme in der Euro-Zone sorgen könnte. "Unser Ziel ist ein ausgeglichener Haushalt, also ohne neue Schulden... Mehr»
">

Ökonomen: Der Jobabbau kommt allmählich – nicht auf einmal

Führende Ökonomen sehen den derzeitigen Stellenabbau in der Automobilbranche gelassen. Obwohl in den kommenden Jahren immer mehr Stellen abgebaut würden, würden andererseits neue Stellen... Mehr»
">

IG Metall plant am Freitag Demo gegen Stellenabbau – 10.000 Teilnehmer in Stuttgart erwartet

Die IG Metall Baden-Württemberg veranstaltet morgen eine Kundgebung gegen den Stellenabbau in der Autoindustrie auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Mehr»
">

„Macht den Diesel nicht kaputt“: Laschet verärgert über Zerstörung der Automobil-Industrie

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) kritisiert die Anti-Dieselkampagne der Deutschen Umwelthilfe. Mehr»
">

Tesla-Pläne: FDP will Altmaiers Batterie-Milliarden streichen

Die Fördermilliarde für Batteriezellenfertigung könne "besser investiert werden", sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Reinhard Houben. Mehr»
">

„Die Kasse ist gut gefüllt“: BA-Chef sieht Konjunkturdelle gelassen entgegen

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, sieht einer möglichen weiteren Abschwächung der Konjunktur gelassen entgegen. „Wir haben eine Konjunkturdelle. Das... Mehr»
">

Habeck: Grüne sind für Marktwirtschaft – aber „sozial-ökologisch“

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck sieht seine Partei wirtschaftspolitisch im Einklang mit der Marktwirtschaft. Der Leitantrag des Grünen-Bundesvorstands für den Bundesparteitag in Bielefeld... Mehr»
">

„Das ist ein Novum“ – Daimler montiert im Stammwerk künftig keine Dieselmotoren mehr

Im Stammwerk in Stuttgart werden künftig keine Dieselmotoren mehr montiert. Die Endmontage erfolgt künftig nur noch im thüringischen Kölleda und im polnischen Jawor. Mehr»
">

Daimler streicht weltweit 1100 Führungskräfte – Betriebsrat kündigt Widerspruch an

Jeder zehnte leitende Mitarbeiter in Deutschland wäre von dem beabsichtigten Stellenabbau bei Daimler betroffen. "Ihr dürft nicht für juristische Streitigkeiten oder Qualitätsprobleme von... Mehr»