Schlagwort

Automobilindustrie

">

Merkel trifft Automobilindustrie und Politik beim Autogipfel im Kanzleramt

An dem, nicht presseöffentlichen, Treffen Merkels mit der Automobilindustrie im Kanzleramt nehmen mehrere Bundesminister sowie Spitzen von Union und SPD und Gewerkschaftsvertreter teil. Mehr»
">

Drohen Deutschland kubanische Verhältnisse? Schlimmer geht immer!

Niemand sollte glauben, nur weil Havanna von Berlin rund 8.400 km Luftlinie entfernt ist, könnte unserer schönen Heimat, deren Nationalhymne auch „Au_to_bahn und Blech und Vo_holl_gas“ lauten... Mehr»
">

Ifo-Institut: „Rezession in Deutschland angekommen“

Im September äußerte Finanzminister Olaf Scholz (SPD) noch, dass von einer Krise in Deutschland nichts zu sehen sei. Doch die aktuelle "Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder" zeigt... Mehr»
">

Deutsche Umwelthilfe wirft Autoindustrie Heuchelei vor – „radikaler“ 12-Punkte-Plan im Wortlaut

Die Deutsche Umwelthilfe wirft den deutschen Herstellern eine verfehlte Modellpolitik vor und bezweifelt die Ernsthaftigkeit der Aussage, sich auf E-Autos zu konzentrieren. Nur eine "Radikalkur"... Mehr»
">

Friedrich und Weik: Massenentlassungen bei deutschen Unternehmen und wir jammern ums Klima! | ET im Fokus

Unser Land steht vor einer gewaltigen Krise, die offenkundig niemand erkennt beziehungsweise wahrhaben möchte: Rezession. Die fetten Jahre des Exportweltmeisters Deutschland sind endgültig vorbei. Mehr»
">

US-Finanzmagazin: „Deutschlands Wohlstand steht auf der Kippe“

Im Bloomberg-Magazin „Business Week“ äußert Analyst Alan Crawford Sorgen über den Zustand der deutschen Automobilindustrie und der Bankenlandschaft. Nur eine Wiederbesinnung auf den Geist des... Mehr»
">

Wegen EU-verordneter Mobilitätswende: „FAZ“-Redakteur warnt vor Aufständen in Deutschland

Die neuen Klimaziele der EU stellen die hiesige Autoindustrie vor neue Herausforderungen. Wenn die Regierung nicht mit milliardenschweren Finanzspritzen entgegenwirkt, kann das den Staat sogar in... Mehr»
">

Weik & Friedrich: Die deutsche Automobilwirtschaft ist in der Rezession

Ein Zyklus neigt sich dem Ende entgegen. Deutschlands Autobauer sind nach zahlreichen Jahren des Jubelns mittlerweile knallhart auf dem Boden der Realität gelandet. Mehr»
">

„Deutsche Lust am Untergang“: Arbeitsplätze gehen, Fachkräfte bleiben fern, Öko-Vorgaben steigen

Kabarettist Dieter Nuhr höhnt in seinem Jahresrückblick, Politologe Wolfgang Bok zeigt sich in "Cicero" fassungslos, Großkonzerne streichen tausende Stellen: Deutschlands Politik will trotzdem an... Mehr»
">

«Lidove noviny»: Käufer für Tesla würde sich finden

Prag (dpa) - Die konservative Zeitung «Lidove noviny» aus Tschechien schreibt am Donnerstag zu den Spekulationen, Tesla-Chef Elon Musk könnte den Elektroautobauer von der Börse nehmen:«Das Ganze... Mehr»
">

Trump verkündet seinen ersten Handelssieg – Südkorea lenkt bei Verhandlungen ein

Die US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte scheinen Früchte zu tragen. Südkorea und die USA vereibarten diverse Modifikationen an ihrem bestehenden Handelsabkommen. Mehr»
">

Rundstrecke

Mehr»
">

Chinas Automarkt läuft sich lauwarm: Umsatzrückgänge auf Automesse „Auto Guangzhou“

Chinas eben noch boomender Automarkt kühlt sich ab – die aktuelle Auto Guangzhou, eine internationale Messe für Händler, Verbraucher und Zulieferer gibt dafür beredtes Zeugnis: Die Euphorie von... Mehr»
">

China´s Luxusauto „Hongqi“: Hoffnungsträger als Mittelklasse gebrandmarkt?

  „Hongqi“ (Übersetzt: „Rote Flagge“) ist eine chinesische Automarke mit Ambitionen auf den Luxusauto-Status. In gewissem Sinne symbolisiert Hongqi den Traum der Autohersteller in... Mehr»
">

Rückgang japanischer Automobilindustrie in China

Japans Autoindustrie fährt ihre Produktion in China zurück. Seit einigen Wochen toben anti-japanische Krawalle in China und die Wut der Massen richtete sich gegen alles Japanische, insbesondere... Mehr»