Schlagwort

Axel Retz

Axel Retz über „Verschwörungstheoretiker und -praktiker“

Eine zusammenfassende Darstellung der politischen Ereignisse, die deutsche Verhältnisse der letzten drei Wochen betreffen, liefert der Journalist und Finanzfachmann Axel Retz heute in seinem... Mehr»

Axel Retz: Vor 12 Jahren gab es ein „Sommermärchen“ – heute droht eine „Willkürherrschaft“ – Warum?

Acht Jahre lang stand Hans-Jürgen Papier an der Spitze des Bundesverfassungsgerichts. Heute sorgt nicht nur er sich um den Fortbestand der Demokratie in unserem Land und warnt vor einer Erosion des... Mehr»

Ideologische Besessenheit? Traumwelt für Migranten?

"Diejenigen, die am lautesten nach Vielfalt schreien, wollen sie abschaffen, diejenigen, die ohne Ende Toleranz einfordern, meinen nur die Toleranz für die eigene Weltsicht." Mit spitzer Feder,... Mehr»

Deutschland hat kein demografisches Problem – Eine 10-Punkte-Agenda für Europa

Eine 10-Punkte-Agenda für Europa: Die Bevölkerungsexplosion Afrikas zu importieren, verschiebt Teile dieses Problems nur geographisch, ist aber keine Lösung. Deutschland hat keinen... Mehr»

Das Ende der Gute-Macht Geschichten – Ein Newsletter der besonderen Art von Axel Retz

Es gibt Beiträge unserer Gastautoren, die sind lang, manchmal sehr lang; sind sie dann inhaltsreich und aus einem Guss, greifen unsere Leserinnen und Leser sehr gern zu. Das wird wohl auch für... Mehr»

Die unangefochtenen Meisterleistungen einer autokratisch regierenden GroKo

"Ein großer Staat regiert sich nicht nach Parteiansichten", sagte Otto von Bismarck. Eine Sammlung der geschehenen und weiterhin zu erwartenden Gesetzesverstöße durch eine GroKo-Bundesregierung,... Mehr»

Das Vertrauen der Menschen in die Politik befindet sich im freien Fall

Keine Beteiligung an einer neuen GroKo. Punkt. Und kein Ministeramt im Kabinett Merkel. Punkt. So tönte SPD-Kanzlerkandidat Schulz nach der Bundestagswahl. Was ist davon geblieben? Das Gegenteil! Ein... Mehr»

Axel Retz: Wir haben Orwells 1984 schon längst überschritten

Alle Einwanderer in die Sozialsysteme aufzunehmen, das schafft kein Staat dieser Welt ohne erst die Sozialsysteme und dann den inneren Frieden an die Wand zu fahren. Eine Analyse zum Neuen Jahr von... Mehr»

Verantwortung übernehmen … Potzblitz! Wenn das mal kein Hammer ist!

Die Bundeskanzlerin ist bereit, Verantwortung zu übernehmen. Auch die SPD möchte das. Und die Grünen ebenfalls. Wer hat denn bis jetzt Verantwortung übernommen? Eine Betrachtung von Gastautor Axel... Mehr»

Axel Retz: Würde der Bundeshaushalt vollständig für Flüchtlinge eingesetzt, könnten wir 7,3 Mio Menschen aufnehmen

Wie hoch sind die Ausgaben pro Flüchtling? Axel Retz geht von 45.000 Euro pro Jahr aus. Mit dem Bundeshaushalt von 329,1 Mrd. Euro könnte Deutschland - wenn dieser vollständig eingesetzt würde -... Mehr»

Axel Retz: „Wieso gilt die AfD eigentlich als rassistisch?“ Ein Blick ins Wahlprogramm der CDU von 2002

"Wenn die CDU 2002 nicht rassistisch, rechtspopulistisch, fremdenfeindlich etc. galt und ihre Wähler auch nicht, wieso sind es dann heute die AfD und ihre Anhänger?" fragt Axel Retz. Ein Blick in... Mehr»

So zerstören wir uns selbst: Zwei rechts – zwei links – und die Mitte fallengelassen!

Im September 2015 erschien bei uns ein viel beachteter Offener Brief von Axel Retz: "Über den inneren und den äußeren Frieden". Nach seinem Artikel zur "Selbstdemontage der Bundesregierung" vom... Mehr»

Die Welt zu Gast bei Freunden – oder – Die Welt schüttelt den Kopf über Merkels Kurs

Am 19. 9. 2015 erschien bei uns ein viel beachteter Offener Brief von Axel Retz: Über den inneren und den äußeren Frieden. Lesen Sie heute seinen Kommentar zur Selbstdemontage der Bundesregierung. Mehr»
Werbung ad-infeed3