Schlagwort

Axel Retz

">

Axel Retz: 1: 0,000000279 und „Schicksalswahl“? Ein scheindemokratischer Mummenschanz

In Brüssel und Berlin interessierte es niemanden auch nur ansatzweise, wo die Wähler ihr Kreuzchen platziert hatten, welche Sitzverteilung des EU-Parlaments sich daraus ergab und welche Politik vom... Mehr»
">

Ist die AfD schuldig am Lübcke-Mord? Dann wäre die CDU schuldig an allen Migranten-Straftaten seit 2015

Wo bleibt der politische und mediale Aufruhr bei den zahllosen und immer häufiger werdenden Straftaten der sog. Goldstücke, wo der Rechtsstaat, wo die Regierung, deren Aufgabe es ist, die eigene... Mehr»
">

Axel Retz: Die psychologische Vorbereitung auf „Klima-Flüchtlinge“

Unfug lässt sich besser verkaufen, wenn er unter der Flagge der Wissenschaft segelt, Ängste schürt und Lösungen verspricht. Und auch, wenn sich die Manipulationsbereiten in ihrer eigenen... Mehr»
">

Axel Retz: Deutschland 2019 ist weltoffen, tolerant, tätowiert und multikulti – und nah an Schweden

Derzeit regieren grüne Dogmen statt Fakten: Annalena Baerbock „rundet“ den jährlichen pro-Kopf-Ausstoß an CO2-Emissionen in Deutschland für 2017 von knapp neun Tonnen auf neun Milliarden... Mehr»
">

Berlin feiert „Shen Yun“ mit ausverkauften Vorstellungen in der Deutschen Oper

Ein Fest für den klassischen chinesischen Tanz feierte ein begeistertes internationales Publikum in der Deutschen Oper Berlin am Wochenende vom 15. bis 17. März. An diesem Wochenende sind die... Mehr»
">

Axel Retz: Der kleine Schutzengel und dummes Astrozeugs

Wo es eine dunkle Seite gibt, da muss es auch eine helle geben. Schreiben wir ein Buch gegen Trübsal, Hoffnungslosigkeit, Schwarzseher und Pessimisten! Mehr»
">

Axel Retz: Es hilft kein Drucksen und Genieren – ein jeder muss mal pubertieren

Der politische Mainstream (keineswegs aber die schweigende Mehrheit) ist linksgrün, multikulti, islamophil, infantil ökologisch, fortschrittsfeindlich, hypermoralisierend und deutschenfeindlich.... Mehr»
">

Axel Retz: „Der ultimative Nazi-Selbsttest“

Noch ist Deutschland nicht verloren. Und ich werde nach Kräften für die Rückkehr dieses Landes zu Demokratie und Gesetzestreue dieser „Regierung“ kämpfen. Und versuchen, aus dem bereits... Mehr»
">

Deutschland hat die Ausgestaltung der beiden Pakte aktiv mitgestaltet – „Rechtlich nicht bindend, aber politisch verpflichtend“

„Rechtlich nicht bindend, aber politisch verpflichtend“ – Ja, was ist denn das für eine Aussage der Bundesregierung, wenn nicht die, dass die Politik sich anmaßt, über dem Recht zu stehen?... Mehr»
">

Axel Retz über „Verschwörungstheoretiker und -praktiker“

Eine zusammenfassende Darstellung der politischen Ereignisse, die deutsche Verhältnisse der letzten drei Wochen betreffen, liefert der Journalist und Finanzfachmann Axel Retz heute in seinem... Mehr»
">

Axel Retz: Vor 12 Jahren gab es ein „Sommermärchen“ – heute droht eine „Willkürherrschaft“ – Warum?

Acht Jahre lang stand Hans-Jürgen Papier an der Spitze des Bundesverfassungsgerichts. Heute sorgt nicht nur er sich um den Fortbestand der Demokratie in unserem Land und warnt vor einer Erosion des... Mehr»
">

Ideologische Besessenheit? Traumwelt für Migranten?

"Diejenigen, die am lautesten nach Vielfalt schreien, wollen sie abschaffen, diejenigen, die ohne Ende Toleranz einfordern, meinen nur die Toleranz für die eigene Weltsicht." Mit spitzer Feder,... Mehr»
">

Deutschland hat kein demografisches Problem – Eine 10-Punkte-Agenda für Europa

Eine 10-Punkte-Agenda für Europa: Die Bevölkerungsexplosion Afrikas zu importieren, verschiebt Teile dieses Problems nur geographisch, ist aber keine Lösung. Deutschland hat keinen... Mehr»
">

Das Ende der Gute-Macht Geschichten – Ein Newsletter der besonderen Art von Axel Retz

Es gibt Beiträge unserer Gastautoren, die sind lang, manchmal sehr lang; sind sie dann inhaltsreich und aus einem Guss, greifen unsere Leserinnen und Leser sehr gern zu. Das wird wohl auch für... Mehr»
">

Die unangefochtenen Meisterleistungen einer autokratisch regierenden GroKo

"Ein großer Staat regiert sich nicht nach Parteiansichten", sagte Otto von Bismarck. Eine Sammlung der geschehenen und weiterhin zu erwartenden Gesetzesverstöße durch eine GroKo-Bundesregierung,... Mehr»
">

Das Vertrauen der Menschen in die Politik befindet sich im freien Fall

Keine Beteiligung an einer neuen GroKo. Punkt. Und kein Ministeramt im Kabinett Merkel. Punkt. So tönte SPD-Kanzlerkandidat Schulz nach der Bundestagswahl. Was ist davon geblieben? Das Gegenteil! Ein... Mehr»
">

Axel Retz: Wir haben Orwells 1984 schon längst überschritten

Alle Einwanderer in die Sozialsysteme aufzunehmen, das schafft kein Staat dieser Welt ohne erst die Sozialsysteme und dann den inneren Frieden an die Wand zu fahren. Eine Analyse zum Neuen Jahr von... Mehr»
">

Verantwortung übernehmen … Potzblitz! Wenn das mal kein Hammer ist!

Die Bundeskanzlerin ist bereit, Verantwortung zu übernehmen. Auch die SPD möchte das. Und die Grünen ebenfalls. Wer hat denn bis jetzt Verantwortung übernommen? Eine Betrachtung von Gastautor Axel... Mehr»
">

Axel Retz: Würde der Bundeshaushalt vollständig für Flüchtlinge eingesetzt, könnten wir 7,3 Mio Menschen aufnehmen

Wie hoch sind die Ausgaben pro Flüchtling? Axel Retz geht von 45.000 Euro pro Jahr aus. Mit dem Bundeshaushalt von 329,1 Mrd. Euro könnte Deutschland - wenn dieser vollständig eingesetzt würde -... Mehr»