Schlagwort

Axt

">

Die Axt von Wuchang: Frau beschädigt am Rathaus Schild „Städtische Volksregierung von Wuhan“

Inmitten des Ausbruchs des KPC-Virus und der aktueller Hochwasserlage der Stufe rot wächst offenbar die Unzufriedenheit in der chinesischen Provinzhauptstadt Wuhan. Eine Frau griff zur Axt. Mehr»
">

Hoppstädten: Polizei in Rheinland-Pfalz erschießt mit Axt bewaffneten Mann

Im rheinland-pfälzischen Hoppstädten hat die Polizei einen mit einer Axt bewaffneten Mann erschossen. Laut Polizeipräsidium Trier hatte der Mann einen Menschen bedroht und mit einer Axt auf dessen... Mehr»
">

Limburg: Wie die Polizei beim Axt-Mord das Volk erzieht

In Limburg wurde eine Frau auf entsetzliche Weise auf offener Straße ermordet, während ihre kleinen Kinder im Kindergarten waren. Der getrennt lebende Ehemann hatte sie aufgespürt. Mit einer Axt... Mehr»
">

Großeinsatz am Rathaus Ingolstadt: Staatenloser mit Axt und Messer vorstellig – Festnahme

Mit Axt und Messer stand der Mann drohend vor den Mitarbeitern der Beschwerdestelle und forderte die Rücknahme eines Amtsbescheids. Mehr»
">

Gehörnte Figur und zeremonielle Axt aus der Bronzezeit in Dänemark entdeckt

Ende Februar gelang einem ehrenamtlichen Sondengänger auf einem Feld in der Nähe des kleinen Dorfes Kallerup in Thy, Dänemark, ein sensationeller Fund. Dabei fand er nicht etwa ein Flugzeug aus... Mehr»
">

Essener Hauptbahnhof – Libanese läuft mit Axt umher: „Allah wird dafür sorgen, dass eine Bombe euch tötet“

Am Samstagmorgen wurde ein mit einer Axt bewaffneter Libanese im Essener Hauptbahnhof von der Polizei gestoppt. Mehr»
">

17-Jähriger verletzt in der Schweiz mehrere Menschen mit Axt

Ein mit einer Axt bewaffneter Jugendlicher hat in der Schweiz mehrere Menschen angegriffen, bevor er von der Polizei niedergeschossen und festgenommen wurde. Mehr»
">

„Die Medien spielen alles runter“: Mutter postet Bild von schwer verletztem Opfer der Düsseldorfer Axt-Attacke auf Facebook

Die Mutter eines Opfers des Axt-Angreifers in Düsseldorf postet ein Bild ihres schwer verletzen Sohnes auf Facebook. Sie beklagt, dass die Medien den Vorfall herunterspielen würden. Mehr»