Schlagwort

Balkan

">

Scheinehen als neuer Trend: Wie Schleuser Migranten gegen Geld ein Bleiberecht ermöglichen

Der Weg über die Balkanroute ist hart, der Verbleib in der EU unsicher. In dieser Situation bieten Schleuser vermehrt Scheinehen als Serviceleistung für Migranten an, die ein dauerhaftes Bleiberecht... Mehr»
">

EU-Streit um Nordmazedonien und Albanien geht weiter – Macron: „Albanien schickt zu viele Asylbewerber“

Albanien und Nordmazedonien müssen auf die erhofften Beitrittsgespräche mit der Europäischen Union weiter warten: Beim EU-Gipfel in Brüssel führte Frankreich am Freitag die Front der Gegner an... Mehr»
">

Serbischer Präsident kritisiert 400 Millionen Euro EU-Projekt für chinesische Arbeiter

"Ich würde wahrscheinlich in Brüssel gehängt", sagte Serbiens Präsident Aleksandar Vucic. In Serbien wäre ein Projekt wie der Brückenbau in Kroatien undenkbar. Mehr»
">

Die mächtigen, die bevorzugten, die irrelevanten und die schlimmen Mitglieder der EU

Der wachsende EU-Zentralismus ähnelt einem französisch-deutschen Kolonialismus. Denn die Regierungen dieser beiden Länder sind es, die weit über den rechtlichen Rahmen hinaus in der EU bestimmen,... Mehr»
">

EVP-Parteitag: Ländervertreter diskutieren über Aufnahme von Nordmazedonien und Albanien

Die konservative Europäische Volkspartei (EVP) hat ihren Parteitag im kroatischen Zagreb mit einer Debatte zur Erweiterungspolitik der EU begonnen. Macron blockiert bislang die Aufnahmegespräche mit... Mehr»
">

Neue Balkanroute: Politiker warnen vor „zweitem Budapest“

Um eine erneute Migrationskrise zu verhindern und damit sich "2015" nicht wiederholt, fordern Abgeordnete der CDU und der FDP die Bundesregierung auf, Bosnien und Herzegowina stärker zu... Mehr»
">

EU machen Druck: Frankreich blockiert Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit Balkanländern

"Wer jetzt den Beitrittsprozess blockiert, trägt die Verantwortung für die mögliche Destabilisierung unserer Nachbarschaft", sagte ein EU-Diplomat. Mehr»
">

Westbalkan-Gipfel: Kanzlerin Merkel und Emmanuel Macron wollen vermitteln

Im Berliner Kanzleramt findet derzeit der Westbalkan-Gipfel statt, Kanzlerin Merkel richtet den Gipfel gemeinsam mit Frankreichs Staatschef Macron aus. Es geht um eine Lösung für den Streit zwischen... Mehr»
">

Westbalkan-Gipfel am Montag im deutschen Kanzleramt

Bei einem Meinungsaustausch am Montag treten Deutschland und Frankreich gemeinsam als Gastgeber des Westbalkan-Gipfels im deutschen Kanzleramt auf. Mehr»
">

Traumurlaub in Deutschland: Illegale Einreisende aus dem Balkan sprengen Aufnahmekapazitäten in Köln

Jedes Jahr machen mehrere Tausend illegale Einreisende Urlaub in deutschen Notunterkünften auf Kosten deutscher Steuerzahler. Mehr»
">

„Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz“ – Publizist fordert: Macht es doch endlich wie Kanada!

Mit einem Einwanderungsgesetz sollen nun Regelungen geschaffen werden, die endlich anerkennen, dass der überwiegende Teil der Zuwanderer aus wirtschaftlichen und nicht aus Asylgründen den Weg zu uns... Mehr»
">

EU-Kommissionspräsident warnt vor neuem Balkan-Krieg

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht eine realistische Beitrittsperspektive für die Staaten des Westbalkan als Voraussetzung für die Stabilität der Region an. Juncker hielt am Freitag... Mehr»
">

Experten schlagen Visa-Bearbeitung innerhalb von Deutschland vor – Innenministerium ist dagegen

Die deutschen Vertretungen auf dem Balkan sind überfordert. Die Zahl der bearbeiteten Visa-Anträge erhöhte sich auf rund 52.000 im 1. Halbjahr 2018. Experten schlagen daher eine Visa-Bearbeitung... Mehr»
">

Österreichischer General: 80.000 Migranten am Weg nach West- und Mitteleuropa – Polizei übt Grenzsperre

Bei der Übung in Spielfeld werden am 25. Juni ein Teil der neuen österreichischen Grenzschutz-Truppe „Puma“ sowie Bereitschaftspolizisten und Einheiten des Bundesheeres die Grenzsperre... Mehr»
">

Balkanländer mit Flüchtlingsstrom überfordert: „Sie kommen von allen Seiten“

Bosnien, Sarajevo: Hunderte von Zelten werden in der Hauptstadt aufgeschlagen. „Sie kommen von allen Seiten“, titeln lokale Medien. Mehr»
">

Athen und Sofia kündigen Bahntrasse zwischen Ägais und Schwarzem Meer an

Zwischen Griechenland und Bulgarien soll es künftig eine Eisenbahntrasse geben. Die Staatschefs beider Länder unterschrieben heute ein entsprechendes Memorandum. Mehr»
">

Italien fühlt sich in Flüchtlingskrise trotz Hilfszusagen allein gelassen – „Die ganze EU muss die Last tragen“

Die Lage in Italien hatte sich wegen der steigenden Ankunftszahlen von Bootsflüchtlingen zuletzt zugespitzt. Das Land sieht sich an seiner Kapazitätsgrenze. Alleine in dieser Woche wurden bereits... Mehr»
">

Merkel: Stehen Italien in Flüchtlingskrise „solidarisch zur Seite“ – EU soll Ursachen in Afrika bekämpfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Italien Unterstürzung bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise zugesagt. „Italien hat Großartiges geleistet, was die Registrierung und die Ankunft der... Mehr»
">

Kanzlerin Merkel reist zu Westbalkan-Konferenz nach Triest

Am Mittwoch findet die vierte Konferenz zum Westlichen Balkan statt. Neben Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien nehmen auch andere Staaten daran teil, auch... Mehr»
">

Schleichende Islamisierung auf dem Balkan: Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreichs Verteidigungsminister Hans-Peter Doskozil betrachtet die Entwicklung auf dem Balkan mit großer Sorge, denn Ankara werde im Kosovo, Bosnien, Albanien und auch in Serbien immer... Mehr»