Schlagwort

Bangladesch

">

Indien und Bangladesh: Mindestens 14 Tote – Spur der Verwüstung – Schwere Regenfälle folgen

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde traf der Sturm "Bulbul" auf Bangladesch und Indien. Die Mangroven haben die Küste vor noch schwerwiegenderen Folgen des Sturms... Mehr»
">

Abgeordnete soll Doppelgängerinnen zu Uni-Prüfungen geschickt haben

Eine Abgeordnete aus Bangladesch ist von der Universität geflogen, weil sie Doppelgängerinnen zu Prüfungen geschickt haben soll. Tamanna Nusrat, die für die regierende Awami League im Parlament... Mehr»
">

Umsiedlung der Rohingya-Flüchtlinge innerhalb Bangladeschs geplant

Tausende in Flüchtlingslagern lebende Angehörige der verfolgten muslimischen Minderheit der Rohingya sollen innerhalb von Bangladesch umgesiedelt werden. Wie die Behörden mitteilten, seien bis zu... Mehr»
">

Ungarische Ärzte trennen erfolgreich siamesische Zwillinge aus Bangladesch

Ungarische Ärzte haben siamesische Zwillinge aus Bangladesch erfolgreich getrennt, sie waren am Kopf zusammengewachsen. Nach der 30-stündigen Operation in Dhaka teilten die Ärzte mit, den beiden... Mehr»
">

Frau stand kurz vor Studienabschluss – Ehemann schnitt ihr „als Überraschung“ Finger ab

Eifersucht: Sie studierte für ein Diplom, ohne ihn um Erlaubnis gebeten zu haben. Er sagte ihr, dass er eine Überraschung für sie habe - und tat das Undenkbare. Mehr»
">

Nepal, Indien, Bangladesh: Mindestens 40 Tote durch Monsunregen in Südasien

Nach sintflutartigen Monsun-Regenfällen und Erdrutschen kamen in Südasien mindestens 40 Menschen ums Leben. Besonders betroffen waren der Osten und der Süden Nepals. Mehr»
">

USA fordern Ende von Internet-Blockade in Myanmar

Die USA fordern ein sofortiges Ende der Internetblockade, die von der Regierung in Myanmar verfügt worden ist. Das US-Außenministerium teilte mit, man sei zutiefst besorgt darüber, dass es in... Mehr»
">

Millionen Menschen nach Zyklon „Fani“ in Indien obdachlos und ohne Strom

Eine Woche nach dem Durchzug des Zyklon "Fani" in Indien und Bangladesch sind im Osten Indiens weiterhin Millionen Menschen obdachlos. Mindestens 42 Menschen wurden getötet. Mehr»
">

Wirbelsturm „Fani“ richtet schwere Schäden in Indien an

Der Zyklon „Fani“ hat schwere Schäden in Indien hinterlassen, sich auf seinem Weg in Richtung Bangladesch aber deutlich abgeschwächt. Mehr»
">

Zyklon „Fani“ in Indien und Bangladesch: Erste Todesopfer

Im Zusammenhang mit Zyklon „Fani“ werden aus Indien und Bangladesch erste Todesopfer gemeldet. An Indiens Ostküste kam mindestens ein Mensch ums Leben. Mehr»
">

Schwerer Zyklon erreicht indische Küste: Erste Todesopfer – Flugverkehr unterbrochen

In Indien gibt es erste Todesopfer durch Zyklon "Fani". Wie die Behörden im östlichen Bundesstaat Odisha mitteilten, starben dort am Freitag zwei Menschen, nachdem "Fani" mit Windgeschwindigkeiten... Mehr»
">

Schulleiter ordnet nach Vergewaltigungsvorwurf Verbrennung von junger Frau an

In Bangladesch ist eine 19-Jährige laut Polizei auf Anordnung ihres Schulleiters in Brand gesteckt worden, weil sie ihm sexuelle Belästigung vorwarf. Der Fall sorgt landesweit für Entsetzen und... Mehr»
">

Brexit-Chaos weckt nur Kopfschütteln in den ehemaligen britischen Kolonien

In den ehemaligen britischen Kolonien in Asien wird der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU mit Verblüffung, Gleichgültigkeit, Belustigung und teilweise mit Schadenfreude verfolgt. Mehr»
">

Mindestens 17 Tote bei Brand in Hochhaus in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka

Bei dem Brand in einem Hochhaus in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka sind am Donnerstag nach neuen Angaben mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Die Feuerwehr suche das Bürogebäude weiter ab, und... Mehr»
">

Bangladeschs Barbieren drohen Strafen für „ausländische“ Haarschnitte

Barbieren im Norden von Bangladesch drohen neuerdings hohe Geldstrafen, wenn sie ihren Kunden „ausländische“ Haarschnitte oder Bartmodelle verpassen. In sämtlichen Barbierstuben in der... Mehr»
">

Wissen Grünen-Politiker oft gar nicht, wovon sie überhaupt reden?

"Deutschland hat Pro-Kopf-Emissionen von neun Gigatonnen pro Einwohner. Das ist zehnmal mehr als Bangladesch zum Beispiel.“ Das sagte Annalena Baerbock doch tatsächlich in der ZDF-Sendung maybrit... Mehr»
">

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Vor knapp neun Jahren starben bei einem Großbrand in Dhaka mehr als 120 Menschen. Nun gibt es in der Hauptstadt von Bangladesch wieder ein Feuer-Inferno mit Dutzenden Toten. Dazu hätte es wohl nicht... Mehr»
">

Angelina Jolie besucht für die UN Rohingya-Camps in Bangladesch

Vor einem neuen UN-Hilfsappell für die aus Myanmar geflohenen Rohingya hat Hollywood-Star Angelina Jolie für ein Flüchtlingscamp in Bangladesch besucht. Sie soll im Auftrag des UNHCR die... Mehr»
">

Indien geht gegen die Weltraumbedrohung des chinesischen Regimes vor

Indien wird in fünf Nachbarländern Bodenstationen für die Satellitenkommunikation installieren, um die Aktivitäten der chinesischen Satelliten zu verfolgen. Ein diplomatischer Schritt, der Chinas... Mehr»
">

Kritik aus Washington und Brüssel an Parlamentswahl in Bangladesch

Bei der Wahl am Sonntag hatte das Parteienbündnis von Regierungschefin Sheikh Hasina einen Sieg eingefahren – die USA und die EU kritisieren jedoch den Ablauf der Parlamentswahl. Mehr»