Schlagwort

Banken

">

Ein tödliches Geschäftsmodell der EZB: Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

„Wenn die EZB ihre Geldpolitik jetzt weiter lockern will, dann rettet sie zwar erstmal die vielen Zombiebanken in Südeuropa, sie schadet aber massiv den Sparkassen und Volksbanken in... Mehr»
">

Deutsche Banken zahlten 2018 Strafzinsen von rund 2,4 Milliarden Euro

Deutsche Banken haben im vergangenen Jahr einem Zeitungsbericht zufolge rund 2,4 Milliarden Euro an Strafzinsen auf ihre bei der Bundesbank gehaltenen Einlagen bezahlt. Das gehe aus der Antwort des... Mehr»
">

Deutsche Bank baut auch im Inland substanziell Stellen ab – Schneider-Termin inmitten erster Entlassungen kritisiert

Der radikale Kurswechsel bei der Deutschen Bank wird auch eine erhebliche Zahl von Mitarbeitern im Inland den Job kosten. Das stellt Vorstandschef Sewing klar, der eine andere große Aufgabe... Mehr»
">

Größter Betrug in der Finanzgeschichte: USA ermitteln wegen 1MDB-Skandal gegen Deutsche Bank

Das US-Justizministerium hat einem Medienbericht zufolge Ermittlungen gegen die Deutsche Bank im Zusammenhang mit dem Finanzskandal um den malaysischen Staatsfonds 1MDB eingeleitet. Die Behörde... Mehr»
">

Scharfe Kritik: 18.000 Entlassungen aber Millionen-Abfindungen und Luxus-Schneider für Deutsche-Bank-Vorstände

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank hat eine umfassende Neuaufstellung des Konzerns beschlossen. Im Zuge dessen sollen bis 2022 rund 18.000 Stellen wegfallen. Die Deutsche-Bank-Vorstände jedoch... Mehr»
">

Deutsche Bank: Erste Mitarbeiter gekündigt – London und New York wird es besonders treffen

Für Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing ist der Abbau von 18.000 Stellen im Zuge des Konzernumbaus unvermeidlich. "Wir haben keine andere Möglichkeit", sagte Sewing am Montag dem Sender n-tv. "Diese... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer fordert Überprüfung der Niedrigzinspolitik der EZB

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich dafür ausgesprochen, die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) auf den Prüfstand zu stellen. Mehr»
">

Radikalumbau soll Deutsche Bank aus Dauerkrise befreien

Die Deutsche Bank kehrt zurück zu ihren Wurzeln. Doch der Umbau mit dem Abbau Tausender Stellen wird teuer und schmerzhaft. Ob Konzernchef Sewing die Investoren überzeugen kann, muss sich erst noch... Mehr»
">

Deutsche Bank streicht rund 18.000 Stellen bis 2022

Die Deutsche Bank will in den kommenden Jahren rund ein Fünftel ihres Personals streichen. Rund 18.000 Stellen sollen abgebaut werden, die Mitarbeiterzahl bis 2022 auf 74.000 reduziert werden. Mehr»
">

Radikaler Umbau: Deutsche Bank erwartet Verlust von 2,8 Milliarden Euro im 2. Quartal

Die Deutsche Bank kündigt einen radikalen Umbau des Konzerns an. Die Bank will sich aus dem Aktienhandel zurückziehen und Kosten sparen. Zu Stellenstreichungen machte die Bank zunächst keine... Mehr»
">

„Madame Euro“ Christine Lagarde: Immer die erste Frau in einem Top-Job

Zur Krönung ihrer Karriere wird die 63-jährige Französin nun erste Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB). Mehr»
">

US-Stresstest wird zur Zitterpartie für die Deutsche Bank

Den ersten Teil des US-Stresstests hat die Deutsche Bank bestanden, doch in der zweiten Runde könnte es knifflig werden. Sollte die US-Tochter des größten deutschen Geldhauses erneut durchfallen,... Mehr»
">

Bankgebühren für Schalterbuchungen? Bundesgerichtshof entscheidet

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verkündet heute (10.00 Uhr) ein Urteil zu Extra-Gebühren für Bankkunden. Die Frage ist, ob ihnen fürs Abheben und Einzahlen am Schalter ein Aufpreis... Mehr»
">

Weitere Razzia wegen „Cum-Ex“-Aktiendeals

Mit dubiosen Aktiengeschäften wurde der Staat über Jahre um Milliarden geprellt. Die Aufarbeitung des größten Steuerskandal der deutschen Geschichte ist entsprechend langwierig. Mehr»
">

Deutsche Bank will Milliarden-Werte in „Bad Bank“ auslagern

Die Deutsche Bank will einem Bericht zufolge beim geplanten Konzernumbau Risiken bei Wertpapieren in Milliardenhöhe loswerden. Dabei sollten vor allem lang laufende Derivate, die zuletzt kaum Ertrag... Mehr»
">

Betrugsfälle: Volksbank sperrt Zahlungen an N26 und Co.

Nutzen Betrüger Sicherheitslücken bei Finanz-Start-ups aus, um Geld von Bankkonten zu ergaunern? Einige Volksbanken haben dazu eine klare Meinung - und gehen lieber auf Nummer sicher. Mehr»
">

Zahl der Angriffe auf Geldautomaten um knapp ein Fünftel gestiegen – Hotspot Berlin

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Angriffe auf Geldautomaten auf 590 Fälle gestiegen. Das waren etwa 18 Prozent mehr Fälle als 2017. Mehr»
">

BKA: Angriffe auf Geldautomaten erreichen Höchststand

Die Zahl der Angriffe auf Geldautomaten steigt. Bundesweit seien im vergangenen Jahr 369 Fälle registriert worden, wie aus den Zahlen des Bundeskriminalamts hervorgeht. Mehr»
">

Deutsche Bank: Achleitner bleibt trotz scharfer Kritik weiterhin Aufsichtsratschef

Aktionäre der Deutschen Bank sind auf der Hauptversammlung in Frankfurt am Main scharf mit Aufsichtsrat und Vorstand ins Gericht gegangen. Neben dem niedrigen Aktienkurs kritisierten Anteilseigner am... Mehr»
">

EU belegt Großbanken wegen Kartellen im Devisenhandel mit Milliardenstrafe

Die EU-Wettbewerbshüter haben eine Milliardenstrafe wegen unerlaubter Kartellabsprachen gegen fünf Großbanken verhängt. Mehr»