Schlagwort

Baschar al-Assad

">

Was passiert bei einem möglichen Ausrufen des Nato-Bündnisfalls durch die Türkei?

Angesichts der türkischen Offensive in Nordsyrien und syrischer Truppenbewegungen an der Grenze fürchtete im Oktober 2019 Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn, ein möglicher Angriff auf die... Mehr»
">

Mehr als 500.000 Menschen durch Kämpfe in Syrien vertrieben

Immer dramatischer wird die Lage in der syrischen Provinz Idlib. Mehr als eine halbe Millionen Menschen wurden vertrieben. Der türkische Präsident Erdogan warnt die syrische Regierung vor Folgen. Mehr»
">

Putin besucht überraschend Machthaber Assad in Syrien – Militärexperte: Moskau bietet dem Irak Luftabwehrsystem an

Russland steht im syrischen Bürgerkrieg treu der Regierung zur Seite. Jetzt macht Putin deutlich, welche Wichtigkeit das Bündnis mit Assad hat. Moskau zählt in dem fast neunjährigen Konflikt neben... Mehr»
">

AfD-Delegation in Syrien: „Rückkehr zur Diplomatie erleichtert Rückführung von 770 000 Flüchtlingen“

Zum zweiten Mal nach 2018 besucht eine Delegation der AfD im Bundestag Syrien. Die AfD, die dafür eintritt, das Assad-Regime als politische Realität anzuerkennen, erhofft sich von einer... Mehr»
">

„Zu viele Fensterstürze von Russland-Kritikern“: Gerüchte nach Tod von Weißhelme-Trainer Le Mesurier

Zwei Tage nach dem Todessturz des Weißhelme-Trainers James Le Mesurier gibt es weiterhin keine Anzeichen für Fremdverschulden. Dass der in Istanbul lebende Brite drei Tage vor seinem Tod explizite... Mehr»
">

Krieg mit Ankara nicht ausgeschlossen: Staatschef Assad lehnt Kramp-Karrenbauers Syrienplan ab

Die deutsche Verteidigungsministerin will mit einer internationalen Zone die Lage in Nordsyrien stabilisieren. Syriens Regierungschef Assad hält davon wenig. Für seinen türkischen Kollegen Erdogan... Mehr»
">

Syrien: Türkei soll mithilfe von Islamisten-Milizen vorrücken – Berichte über Morde an Zivilisten

Bei ihrer Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien soll die Türkei auch auf Angehörige radikalislamischer Milizen zurückgreifen, die im Syrienkrieg zuvor schon Kriegsverbrechen begangen hätten.... Mehr»
">

Neuer Angriff auf letzte syrische Islamistenbastion Idlib – erneute Fluchtwelle in die Türkei möglich

Syriens Regierung und Russland verstärken ihre Angriffe auf die letzte syrische Islamistenbastion Idlib. Nun wächst international die Sorge vor einer neuen Großoffensive, die eine humanitäre Krise... Mehr»
">

Bloomberg-Chef Micklethwait: „Die Welt wird Angela Merkel nachtrauern“

In einem Interview mit der „Welt“ würdigt Bloomberg-Chefredakteur John Micklethwait Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel als Vorbild an „Ausdauer und Beständigkeit“. Zudem betreibe sie... Mehr»
">

Hisbollah-Chef warnt Netanjahu vor weiteren Angriffen Israels in Syrien: „Führe die Region nicht in einen Krieg“

"Treffe keine Fehleinschätzung und führe die Region nicht in einen Krieg oder einen größeren Konflikt". Diese Worte richtete der Chef der libanesischen Hisbollah-Miliz, Hassan Nasrallah, an den... Mehr»
">

Bundesregierung: Langfristige Lösung des Syrien-Konflikts nur ohne Assad denkbar

Verhandlungen unter Beteiligung des syrischen Staatschefs sind notwendig, um die Gewalt in Syrien zu beenden, erklärte heute die Bundesregierung. Doch eine langfristige Lösung des Syrien-Konflikts... Mehr»
">

Maas schließt Lösung mit Assad in Syrien aus: „Hat Chemiewaffen gegen seine Bevölkerung eingesetzt“

"Dass jemand, der Chemiewaffen gegen seine Bevölkerung einsetzt, ein Teil dieser Lösung sein kann, das kann sich wohl niemand vorstellen", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas heute. Mehr»
">

Lindner kritisiert Trumps Twitter-Drohungen: Sind irrational und unverantwortlich

Trump drohte gestern via Twitter mit einem Raketenangriff in Syrien. Dieser Tweet sei irrational und unverantwortlich, meint FDP-Chef Christian Lindner. Mehr»
">

Ost-Ghuta: Islamisten stimmen Evakuierung aus umkämpfter Stadt Duma zu

Die syrische Armee hat die Terroristenbastion Ost-Ghuta fast eingenommen. Nun stimmte die letzte Terroristengruppe der Region einer Evakuierung nach Nordsyrien zu. Mehr»
">

Syrischer Arzt im Gespräch mit AfD-Politikern: Krieg gegen Syrien ist „sehr ungerecht“ – soll Land zersetzen

Der Krieg gegen Syrien ist "sehr, sehr ungerecht", meinte der Leiter des Universitätskrankenhauses von Aleppo im Gespräch mit AfD-Politikern. Denn dabei gehe es nur um eine Sache: Die Zerstörung... Mehr»
">

Türkei ruft Iran und Russland zur Intervention in Ost-Ghuta auf

Allein in Ost-Ghuta seien seit Beginn des Konflikts "zehntausende Menschen" getötet worden. "Dies ist genug, diese Menschen müssen nicht sterben", meinte der türkische Außenminister. Mehr»
">

EU hält Konflikt in Syrien nicht für beendet – Mogherini: „Zivilisten werden weiterhin angegriffen“

"Annahmen, dass der Krieg zu Ende ist und die Dinge zur Normalität zurückkehren können, haben unglücklicherweise keine wirkliche Grundlage", meinte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini.... Mehr»
">

Putin ordnet Teilabzug von russischer Armee aus Syrien an: „Ihre Aufgabe ist im Wesentlichen erfüllt“

Bei einem Überraschungsbesuch in Syrien hat Russlands Präsident Wladimir Putin den Abzug eines Großteils der russischen Truppen aus dem Kriegsland verkündet. Ihre Aufgabe sei im Wesentlichen... Mehr»
">

Putin empfängt Erdogan in Sotschi – Russland macht Druck für Syrienlösung

Noch ist der Syrien-Konflikt nicht zu Ende. Doch militärisch hat Russland das Blatt gewendet, nun sucht es auch eine rasche politische Lösung. Davon will Putin auch seinen Verbündeten Türkei... Mehr»
">

Libanons Ex-Regierungschef: Hisbollah und Iran haben im Libanon „Staat im Staat“ geschaffen

Libanons Regierungschef ist gestern zurückgetreten. Heute sprach er mit dem saudiarabischen König Salman. Mehr»