Schlagwort

Bau

Linke beklagen Mangel an Sozialwohnungen – Länder nutzen Fördermittel anderweitig

Obwohl in Deutschland Sozialwohnungen fehlen, nutzen die Länder Fördermittel des Bundes in Millionenhöhe für andere Zwecke. Mehr»

Mangelware Mülldeponie – Entsorgungsnotstand droht

Mehr Abfall, weniger Deponien - kann das gut gehen? Dank Bauboom produziert Deutschland inzwischen über 400 Millionen Tonnen Abfälle im Jahr. Doch die Zahl der Deponien schrumpft und schrumpft. Mehr»

Dobrindt pocht weiter auf Zurückweisungen notfalls im nationalen Alleingang

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt besteht nach der Krisensitzung von CDU, CSU und SPD am Dienstagabend weiter darauf, dass Deutschland im Zweifelsfall im nationalen Alleingang Flüchtlinge an... Mehr»

Kauder: Koalitionsausschuss brachte keine Einigung im Asylstreit

Das Krisentreffen der Spitzen von CDU, CSU und SPD am Dienstagabend im Kanzleramt hat nach Angaben von Unionsfraktionschef Volker Kauder keine Einigung im Asylstreit gebracht. Mehr»

Krisentreffen im Kanzleramt: Spitzen von CDU, CSU und SPD beraten über Asylpolitik

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD sind zu einem Krisentreffen im Kanzleramt zusammengekommen. Thema sind hauptsächlich die Asylpolitik und die deutsch-französischen Reformvorschläge für die... Mehr»

Regierung will beim Baukindergeld Flächenobergrenze einführen

Beim geplanten Baukindergeld will die Bundesregierung offenbar die Bedingungen zum Erhalt der Förderung verschärfen. Berichten zufolge soll eine Obergrenze für die Wohnfläche eingeführt werden,... Mehr»

Handwerk steigert Umsatz zu Jahresbeginn um fast sechs Prozent

Der Umsatz im Handwerk steigt, es wurde mehr Personal eingestellt. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks rechnet für 2018 mit einem Umsatzplus im Gesamthandwerk von drei Prozent. Mehr»

Bund besitzt in teuersten Städten rund 970 unbebaute Grundstücke – Warum werden sie nicht freigegeben?

Der Bund besitzt in den sieben größten deutschen Städten offenbar über 970 unbebaute Grundstücke. Warum die Bauflächen trotz Wohnungsnot nicht freigegeben werden ist unklar. Mehr»

IG BAU stimmt Schlichterspruch zu – Mehr Lohn für 800.000 Bauarbeiter in Deutschland

Die Gewerkschaft IG BAU stimmte dem Schlichterspruch zur Tariferhöhung für 800.000 Bauarbeiter in Deutschland zu. Danach sollen Beschäftigte im Westen 5,7 Prozent mehr Lohn bekommen, im Osten sind... Mehr»

Grüne werfen Scheuer beim Autobahnbau „Privatisierungswahn“ vor

Die Grünen haben Bundesverkehrsminister Scheuer wegen des Festhaltens am privaten Bau von Autobahnen einen "Privatisierungswahn" vorgeworfen. Mehr»

USA verurteilen Eröffnung von Brücke zwischen der Krim und Russland

Die USA haben die Einweihung einer Brücke zwischen der Krim und dem russischen Festland verurteilt. Die "Krim ist ein Teil der Ukraine", heißt es aus den USA. Mehr»

Putin eröffnet Brücke zwischen der Krim und Russland

Vier Jahre nach der Eingliederung der Krim hat Russlands Präsident Putin eine Brücke zwischen der ukrainischen Schwarzmeerhalbinsel und dem russischen Festland eingeweiht. Mehr»

Koalition bringt Baukindergeld und Mietreform auf den Weg

Auf der Zugspitze ist vom Streit der Koalitionäre im fernen Berlin nichts zu spüren. Neue Harmonie und Aufbruch lautet die Devise. Familien und Mieter sollen das bald im Portemonnaie spüren. Mehr»

Skandal-Flughafen BER soll neues Terminal für sechs Millionen Passagiere bekommen

Der Hauptstadtflughafen BER soll ein weiteres Terminal für sechs Millionen zusätzliche Fluggäste im Jahr bekommen. Die wegen zahlreicher technischer Mängel um Jahre verzögerte Eröffnung des... Mehr»

Bericht über Frankreichs Problemvorstädte: „Fast sechs Millionen Bewohner leben in einer Art Ausgrenzung“

Die Lage in Frankreichs Banlieues soll verbessert werden – und es gibt viel zu tun. Die Arbeitslosigkeit sei fast drei Mal so hoch wie im Landesdurchschnitt, der Staat ziehe sich zurück, die... Mehr»

Mieterbund fordert Mietpreisbremse in ganz Deutschland

Die Mietpreisbremse muss auf ganz Deutschland ausgeweitet und nicht die Landesregierungen ermächtigt werden, fordert der Deutsche Mieterbund. Mehr»

Bauindustrie will Lockerung der Bauordnungen

In den Bauordnungen seien "zum Teil überzogene Vorschriften zu Stellplätzen, Dachbegrünungen, Lärmschutz, Barrierefreiheit und vielem mehr", erklärt Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes... Mehr»

Zahl der tödlichen Unfälle steigen: Berufsgenossenschaft dringt auf Arbeitsschutz auf dem Bau

In Deutschland wird noch immer viel gebaut. Bei Stress auf den Baustellen dürfe der Arbeitsschutz aber nicht zu kurz kommen, mahnt ein Präventionsexperte. Manchmal gehen Arbeiter auch aus... Mehr»

Tunnelbau Fehmarnbelt-Querung: Deutsche Genehmigung soll bis Ende des Jahres vorliegen

Zwischen Deutschland und Dänemark soll eine feste Verbindung über die Fehmarnbelt-Querung entstehen. Nach dem Ende eines zweiten großen Planänderungsverfahrens in den letzten Tagen seien weitere... Mehr»

Löhne am Bau bleiben hinter Gewinnsteigerung der Branche zurück

2017 betrug der mittlere Monatslohn auf dem Bau 2.735 Euro - im Vergleich zur Gewinnsteigerung zogen die Löhne nicht mit. Die Linken-Politikerin Jutta Krellmann zur Lage in der Baubranche. Mehr»
Werbung ad-infeed3