Schlagwort

Bau

">

Sind Marokkos Dünen bald Geschichte? Sand-Mafia baut in großem Stil Strand ab

Die Plünderer haben ganze Arbeit geleistet: Am angesagten Monica-Strand in Mohammedia ist nur eine einzige Düne übrig geblieben. „An der ganzen Küste hier sind die Dünen... Mehr»
">

„Bauen, bauen, bauen“ – CDU und FDP lehnen Enteignungen strikt ab

CDU und FDP lehnen Enteignungen ab, "wir müssen mehr bauen". Je mehr über Enteignungen gesprochen werde, "desto weniger private Investitionen wird es geben", erklärt FDP-Politiker Macro Buschmann. Mehr»
">

Neue Justizministerin: „Was heißt da Sozialismus?“, das Grundgesetz lasse Enteignungen zu

Die neue Bundesjustizministerin Lambrecht (SPD) hält die Enteignung privater Wohnungsbaugesellschaften unter bestimmten Bedingungen für geboten. Das Grundgesetz lasse Enteignungen zu. Mehr»
">

Verwilderung und Vandalismus: Knapp zwei Millionen Wohnungen stehen in Deutschland leer

Knapp zwei Millionen Wohnungen stehen in Deutschland laut einer neuen Studie leer. Wie eine am Montag veröffentlichte Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ergab, wurden 2016 rund... Mehr»
">

Radikal linke Bürgerinitiative will alle Immo-Konzerne und tausende Wohnungen in Berlin enteignen

Die Initiative "Deutsche Wohnen und Co. enteignen" will erreichen, dass der Berliner Senat private Wohnungsgesellschaften mit mehr als 3000 Wohnungen enteignet. Mehr»
">

Brandbrief an BER-Flughafenchef: Scheuer befürchtet weitere Verzögerung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat einem Medienbericht zufolge Sorgen über eine weitere Verzögerung beim Eröffnungstermin des Berliner Flughafens BER geäußert. In einem Brief an... Mehr»
">

„Klimakabinett“ – Regierung vertagt Grundsatzentscheidung bis September

Die Bundesregierung will im September eine Grundsatzentscheidung über Gesetze und Maßnahmen zum Erreichen der Klimaschutzziele treffen. Bis Jahresende solle das Kabinett sie dann verabschieden,... Mehr»
">

Luxusdinner für ein Städtebau-Projekt: Für 150.000 Euro mit dem Ministerpräsidenten zu Abend essen

Zum Preis von rund 150.000 Euro pro Person haben dutzende reiche Äthiopier an einem luxuriösen Abendessen mit Ministerpräsident Abiy Ahmed teilgenommen. Wie Staatsmedien am Montag berichteten soll... Mehr»
">

Kubicki: Habecks Enteignungsdebatte schafft nur Flügelstreit und keinen neuen Wohnraum

FDP-Vize Wolfgang Kubicki sieht angesichts der Debatte um Enteignungen von Wohnkonzernen die Grünen vor einem neuen Flügelstreit. Parteichef Robert Habeck lasse sich zu sehr von den linken Fundis in... Mehr»
">

Barley fordert höhere Besteuerung von Online-Plattformen wie Airbnb: Verstärken Wohnungsnot

Vermietungsplattformen im Internet sollen höher besteuert werden, fordert Katarina Barley. Denn Online-Portale wie Airbnb verstärkten die Wohnungsnot und trieben die Preise zum Teil massiv in die... Mehr»
">

Regierung lehnt Enteignungen als Mittel gegen Wohnungsnot ab

Die Bundesregierung spricht sich gegen Enteignungen aus. Kanzlerin Merkel bezeichnet diese "nicht für ein geeignetes Mittel zur Linderung der Wohnungsnot". Die Debatte sei überflüssig, ergänzt... Mehr»
">

Merkel: Enteignungen kein Mittel zur Linderung der Wohnungsnot

In der Debatte um Wohnungsnot und hohe Mieten hat sich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen die Möglichkeit von Enteignungen gewandt. Die Kanzlerin halte „die Enteignung von... Mehr»
">

Nahles: Enteignung dauert Jahre und schafft keine einzige Wohnung

Zum Start des Volksbegehrens "Deutsche Wohnen und Co. enteignen" positioniert sich die Bundes-SPD und lehnt Enteignungen als Instrument gegen die Mietenexplosion und Wohnungsnot ab. Mehr»
">

Gefahr für sozialen Frieden: Dobrindt kritisiert Volksbegehren zur Enteignung von Wohnkonzernen

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hat das Berliner Volksbegehren zur Enteignung großer Wohnkonzerne als Gefahr für den sozialen Frieden in Deutschland kritisiert. Das sagte er der "Augsburger... Mehr»
">

Studie: Bei privaten Vermietern steigen Mieten am stärksten

Bei privaten Vermietern sind die Mieten laut einer Studie des Deutschen Instituts der Wirtschaft stärker gestiegen als bei kommunalen Wohnungen und Genossenschaften. Deswegen gibt es Initiativen,... Mehr»
">

Debatte über Enteignung auf dem Wohnungsmarkt erhitzt die Gemüter

Vor dem Start der Unterschriftensammlung für ein Volksbegehren in Berlin erhitzt die Debatte über Enteignungen auf dem Wohnungsmarkt die Gemüter. Eine Berliner Initiative startet am Samstag mit der... Mehr»
">

Neues Kulturzentrum „The Shed“ öffnet in New York

Rund 1200 Kultureinrichtungen gibt es in New York bereits, trotzdem kommt jetzt noch einmal eine große, teure und architektonisch spektakuläre dazu. "The Shed" eröffnet auch mit deutscher Kunst.... Mehr»
">

Initiative will tausende Wohnungen in Berlin enteignen

Die Mietpreise in Berlin steigen seit Jahren massiv an. Viele Menschen können sich das Leben in der Hauptstadt daher nicht mehr leisten. Eine Bürgerinitiative will radikal dagegen vorgehen: Sie will... Mehr»
">

Kanada: Trudeau und die Regierungskrise – Ausschluss von zwei Ex-Ministerinnen

Es sei nicht hinnehmbar, dass Wilson-Raybould heimlich vertrauliche Gespräche aufgezeichnet habe und beide Politikerinnen Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit der Regierung geäußert hätten. Mehr»
">

Hochhaus „Weißer Riese“ in Duisburg planmäßig gesprengt + Video

In Duisburg ist der "Weiße Riese", ein 22-stöckiger Wohnblock gesprengt worden. Laut Polizei gab es bei der Sprengung keine besonderen Vorkommnisse, die Einsatzkräfte dankten der Duisburger... Mehr»