Schlagwort

Bau

">

Gibt es bald Wohnungsengpässe? Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien gibt es immer weniger Anfragen für neue Baugenehmigungen. Kommt nun bald die große Wohnungsnot? Mehr»
">

Mietendeckel verfassungswidrig: Berliner Senat sollte „endlich zur Besinnung kommen“

Sowohl das Bundesbauministerium als auch das Innenministerium sehen den Berliner Mietendeckel als verfassungswidrig an. Der CDU-Politiker Wegner forderte den rot-rot-grünen Senat auf "endlich zur... Mehr»
">

Evangelische Kirche in Berlin will ihre Immobilien vor Spekulation schützen

Immobilien der evangelischen Kirche müssen zunächst den eigenen Körperschaften angeboten werden - zum "spekulationsbereinigten Verkehrswert". Mehr»
">

Bald Wohnwagen-Städte rund um Berlin? San Francisco als abschreckendes Beispiel für Mietenbremse

Berlin feiert seine Mietenbremse als mutigen und wichtigen Schritt für mehr Gerechtigkeit auf dem Wohnungsmarkt. San Francisco hat eine solche schon seit 1979. Die Effekte sind Gentrifizierung,... Mehr»
">

Facebook stellt eine Milliarde Dollar für bezahlbare Wohnungen bereit

Angesichts der Wohnungsnot im Großraum San Francisco und im Silicon Valley will der Online-Riese Facebook eine Milliarde Dollar für den Bau bezahlbarer Wohnungen zur Verfügung stellen. Geplant sei... Mehr»
">

Kabinett bringt Einbau-Verbot für Ölheizungen auf den Weg

Millionen Häuser werden in Deutschland mit Öl beheizt. Nun bringt das Bundeskabinett ein Einbau-Verbot auf den Weg. Mehr»
">

Bayern will Mietwucher schärfer ahnden – Bußgelder für Vermieter bis 100.000 Euro in Vorbereitung

Vermieter sollen mithilfe einer Initiative des Bundesrates bei Wuchermieten leichter belangt werden können. Mehr»
">

Bundesregierung beschließt Verlängerung der Mietpreisbremse bis 2025

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung der Mietpreisbremse bis 2025 beschlossen. Es billigte ferner die Reform der Maklerprovision beim Immobilienkauf. Sie soll künftig mindestens zur Hälfte vom... Mehr»
">

Wohnen in den „Speckgürteln“ deutscher Städte wird deutlich teurer

In den "Speckgürteln" großer Städte wie Düsseldorf oder Frankfurt steigen die Preise für Wohnungen teilweise um mehr als 20 Prozent - in den Innenstädten betragen die Steigerungen um die 15... Mehr»
">

Ein Wahrzeichen aus DDR-Zeiten: Deutschlands höchstes Bauwerk wird 50 Jahre alt

Der Berliner Fernsehturm feiert am 3. Oktober seinen 50. Geburtstag – Zehn Jahre lang geplant, in 53 Monaten gebaut und schließlich sechsmal so teuer wie ursprünglich gedacht. Mehr»
">

Bayern fordert 2 Milliarden Euro Zuschüsse für sozialen Wohnungsbau

"Die Absicht des Bundes, die Mittel für den sozialen Wohnungsbau um eine halbe Milliarde Euro zu reduzieren, ist unverständlich und genau das falsche Signal", sagte Bayerns Bauminister Hans... Mehr»
">

Hofheim: Baukran stürzt auf Einfamilienhaus – Keine Verletzten

Ein Baukran ist in hessischem Hofheim auf ein Mehrfamilienhaus gestürzt. Der obere Teil des Krans knickte ab und schlug auf das Dach des Hauses, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Verletzt wurde... Mehr»
">

CSU-Chef Söder nennt Berliner Mietendeckel „komplett falsches Signal“

"Wenn man will, dass nirgendwo mehr Wohnungen gebaut werden, dann muss man das machen", sagte Söder am Dienstag am Rande eines Empfangs der Thüringer CDU-Landtagsfraktion in Erfurt. Mehr»
">

2000 Beamte rücken zu Razzia gegen Netzwerk von Bauunternehmern aus

Mit einer Großrazzia sind in Nord- und Ostdeutschland 2000 Beamte von Polizei, Steuerfahndung, Staatsanwaltschaft und Zoll gegen ein Netzwerk betrügerisch agierender Bauunternehmer vorgegangen. Es... Mehr»
">

Wohnungsbau: Hamburg baut am meisten – Investoren haben in Berlin schlechte Karten

In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut, auch in den Ländern werden mehr Wohnungen fertig als früher. Doch nicht überall reicht das Angebot, um die Mieten zu bremsen. Mehr»
">

Mietendeckel: Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen – Livestream zur Mieter-Demo wurde untersagt

Wohnungen in Berlin sollen in den kommenden Jahren nicht mehr als knapp acht Euro pro Quadratmeter kosten dürfen. Die Mieter-Demo in Berlin "Wir lassen uns das Mieten nicht verbieten" durfte... Mehr»
">

Vermieter laufen Sturm gegen Verschärfung der Mietpreisbremse: Regelung trifft vor allem private Kleinvermieter

Die Vermieterverbände laufen Sturm gegen die von der Koalition geplante Verschärfung der Mietpreisbremse. Die Koalition gehe damit daran, „die Fehler ihrer eigenen Wohnungs- und Mietenpolitik... Mehr»
">

Wohnungswirtschaft und Bauindustrie gegen Verschärfung der Mietpreisbremse: Rechtsfrieden in Gefahr

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW hat die von der großen Koalition vereinbarte Verschärfung der Mietpreisbremse scharf kritisiert. Diese Beschlüsse führten nicht zu mehr bezahlbarem... Mehr»
">

Knappe Flächen, teures Bauland – Weniger Baugenehmigungen trotz wachsender Wohnungsnot

Jährlich benötigt Deutschland nach Expertenschätzugen bis zu 400.000 neue Wohnungseinheiten. Stattdessen werden weniger Häuser gebaut. Mehr»
">

Korruptionsskandal: Kanadas Premierminister räumt nach Rüge durch Ethikkommission Fehler ein

"Auch wenn ich mit einigen Schlussfolgerungen nicht einverstanden bin, akzeptiere ich den Bericht vollständig." Das sagte Kanadas Premier Trudeau, nachdem er gut zwei Monate vor der Parlamentswahl... Mehr»