Schlagwort

Bau

">

Wird das Megaprojekt Fehmarnbelttunnel gebraucht?

Zehn Minuten statt einer Dreiviertelstunde: So schnell sollen Autofahrer ab dem Jahr 2029 von Fehmarn nach Dänemark kommen - vorausgesetzt, der Fehmarnbelttunnel wird bis dahin fertiggestellt. Mehr»
">

Bauland in Deutschland so teuer wie nie

Vor allem in Ballungsräumen ist die Nachfrage nach Wohnraum gewaltig, doch es fehlt an Bauland. Das treibt die Bodenpreise in die Höhe. Mehr»
">

Koalitionsfraktionen einigen sich auf neues Wohnungseigentumsgesetz

Die Koalition hat sich auf einen Kompromiss bei der Reform des Wohnungseigentumsgesetz verständigt. Die Reform solle die Rechte der Eigentümer stärken und Modernisierungen erleichtern, teilten die... Mehr»
">

Schweiz eröffnet 15 Kilometer langen Ceneri-Basistunnel

Die Schweiz hat am Freitag den 15 Kilometer langen Ceneri-Basistunnel im Tessin eröffnet. Er war der letzte fehlende Bauabschnitt der neuen Zuglinie durch die Schweizer Alpen, die den Hafen Genua am... Mehr»
">

Durchbruch bei Schlichtung im Bau-Tarifstreit

Durchbruch bei der Schlichtung im Tarifkonflikt für die rund 850.000 Bauarbeiter: Die im Westen Beschäftigten sollen eine Lohnerhöhung von 2,6 Prozent, die im Osten von 2,7 Prozent erhalten, wie... Mehr»
">

Nachfrage nach Fertighäusern steigt

Sie werden in kürzester Zeit wie ein Bausatz zusammengesetzt: Fertighäuser erfreuen sich immer größerer Beliebheit - vor allem im Südwesten. Mehr»
">

Arbeiter auf Bremer Baustelle von meterhoher Wand erschlagen

Auf einer Bremer Baustelle ist ein Arbeiter von einer meterhohen Wand erschlagen worden. Wie die Polizei in der Hansestadt am Donnerstag mitteilte, arbeitete der 44-Jährige am Vortag mit einem... Mehr»
">

Italien: Neue Autobahnbrücke zwei Jahre nach Brückeneinsturz in Genua eingeweiht

Knapp zwei Jahre nach dem verheerenden Brückeneinsturz im italienischen Genua ist am Montag ein neues Autobahn-Viadukt eingeweiht worden. An der Zeremonie nahmen Regierungschef Giuseppe Conte, Genuas... Mehr»
">

Widerstand in Union gegen Seehofers Umwandlungsverbot für Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) stößt mit seinem Gesetzesvorhaben, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen zu erschweren, in der eigenen Fraktion auf Widerstand. „Der Ansatz ist... Mehr»
">

Rechtswidrig: Mietenstopp-Volksbegehren in Bayern gescheitert

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat ein Volksbegehren gegen Mieterhöhungen in Bayern gestoppt. Für das geplante Volksbegehren „#6 Jahre Mietenstopp“ gebe es keine gesetzlichen... Mehr»
">

Berliner CDU und FDP reichen Klage gegen Mietendeckel beim Landesverfassungsgericht ein

"Der Mietendeckel greift in den Eigentumsgrundsatz des Landes Berlins ein", erklärte FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja. Das Gesetz reglementiere die Rechte des Eigentümers, "so ist der Mietenstopp... Mehr»
">

Unternehmen stellen Bauvorhaben zurück – Aufträge gehen um 10 Prozent im März zurück

Das Bauhauptgewerbe hat im März deutlich weniger Aufträge bekommen als im Februar. Der preisbereinigte Auftragseingang ging saison- und kalenderbereinigt um 10,5 Prozent zurück, wie das... Mehr»
">

Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Quartal

Auf zahlreichen Branchen lasten die Auswirkungen der Corona-Krise - die Baubranche gehört offenbar nicht dazu. Doch genehmigte, aber nicht abgeschlossene Bauvorhaben nehmen seit Jahren zu. Mehr»
">

Milliarde vom Bund für sozialen Wohnungsbau kann fließen

Die vom Bund in diesem Jahr für den sozialen Wohnungsbau eingeplante eine Milliarde Euro kann fließen. Die dazu nötige Verwaltungsvereinbarung sei nunmehr von allen 16 Bundesländern unterzeichnet... Mehr»
">

Preise für Wohnimmobilien sollten in Krise weitestgehend stabil bleiben

Immobilienbesitzer müssen keine großen Wertverluste durch die Corona-Pandemie befürchten: Die Preise auf dem deutschen Wohnungsmarkt sinken „wahrscheinlich nicht oder nur leicht, im... Mehr»
">

Der Kies wird knapp – Abbau-Genehmigungen kommen nur schleppend voran

Kies wird in der Industrie vor allem zur Herstellung von Beton benötigt. Doch während die Nachfrage groß ist, geht die Zahl der Abbaustellen seit Jahren zurück. Eine Studie warnt vor Engpässen. Mehr»
">

Baubranche: Privataufträge brechen weg – Hoffnung auf Staatsaufträge

Wer um seinen Arbeitsplatz fürchtet, baut kein Haus. Deshalb spüren auch viele Baufirmen die Corona-Krise. Auch bestimmte Materialien werden knapp. Dazu kommt die Sorge, dass die osteuropäischen... Mehr»
">

Genehmigungen für Wohnungen steigen kräftig – doch der Wohnungsbau kommt nicht hinterher

Hoffnung für mehr Neubau: Nach Jahren der Rückgänge wurden 2019 deutlich mehr Wohnungen in Deutschland bewilligt. Damit es auch am Bau vorangeht, muss aber noch viel passieren. Mehr»
">

Planungs-Stau bei Kommunen – Altmaier will mit mobilen Planungs-Teams des Bundes helfen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wartet mit einer Idee zu "mobilen Planung-Teams des Bundes" auf, um Planverfahren in Ländern und Kommunen zu unterstützen. Eine mit den Prinzipien des... Mehr»