Schlagwort

Bauern

">

„Keine Bauern, keine Nahrung“: Die niederländischen Bauern sind verärgert

Heute kam es erneut zu Protesten niederländischer Bauern. Mit tausenden Traktoren blockierten sie Utrecht, Den Haag und 375 km Straßen in den Niederlanden. Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Der Federkönig

Es war einmal ein armes Bauernpaar, das jeden Tag auf dem Feld hart arbeiten musste. Sie hatten auch ein kleines Kind, das in einem Körbchen am Feldrand lag, wenn gearbeitet wurde. Eines Tages kam... Mehr»
">

Bauernverband: Stimmung in der Landwirtschaft so schlecht wie lange nicht mehr

Viele deutsche Landwirte sind dem Deutschen Bauernverband (DBV) zufolge mit ihrer Lage unzufrieden. „Die Stimmung in der Landwirtschaft ist so schlecht wie lange nicht mehr“, sagte... Mehr»
">

„Keine Bauern, keine Nahrung“ – 2.000 niederländische Bauern legen Straßen lahm

Klobige Traktoren auf den Autobahnen, in Parks und am Meer. Die niederländischen Bauern haben die Nase voll von den politischen Forderungen. Danach sollte beispielsweise der Tierbestand um die... Mehr»
">

Die stinkende Fracht als Importschlager: EU droht Deutschland mit 857.000 Euro Strafe täglich

Kann Deutschland eine EU-Klage abwenden? Wegen stark überhöhter Nitratwerte steht Deutschland in Kritik der EU. Grund hierfür ist die ausgebrachte Gülle, die sogar nach Deutschland importiert... Mehr»
">

Experten über Handelskrieg: Je stärker Chinas Waffeneinsatz, umso schlimmer die Folgen für China selbst

US-Präsident Donald Trump erklärte kürzlich: der derzeitige Handelskrieg mit China hätte schon viel früher stattfinden müssen. China Beobachter sind der Meinung, dass China sich durch... Mehr»
">

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Bauern in einer „Spirale aus Selbstüberschätzung und Überforderung“

Tierquälerei als schleichende psychologische Auswirkung? Hans Foldenauer, Landwirt und Bauernfunktion sieht im wachsenden Konkurrenzkampf einen der Gründe für Misshandlung der Tiere. Mehr»
">

„Völlig von der Wolle“ – 5.000 Schafe warten bei der WM in Frankreich auf ihre Schur

Insgesamt 5000 Schafe warten bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Schafscherer auf ihre Schur. Bei dem viertägigen Wettkampf in der französischen Gemeinde Dorat treten ab Donnerstag mehr als... Mehr»
">

Handelskrieg mit China: Trump kündigt Milliardenhilfen für US-Bauern an

Mit einem milliardenschweren Hilfspaket will die US-Regierung amerikanische Bauern unterstützen, die unter dem Handelskrieg mit China leiden. US-Präsident Donald Trump kündigte am Donnerstag... Mehr»
">

Bayern: Bauern fällen Obstbäume – aus Angst vor dem Bienenschutz-Gesetz

Streuobstwiesen über 2.500 Quadratmetern sollen in Bayern „gesetzlich geschützte Biotope“ werden. Einige bayerische Bauern befürchten, dass das neue Naturschutzgesetz Streuobstwiesen unter... Mehr»
">

Knapp 9500 Anträge auf Dürrehilfen von Landwirten

Nach der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr sind bis Mitte Januar knapp 9500 Anträge auf staatliche Hilfen eingegangen. Bewilligt wurden bis Ende Januar Anträge... Mehr»
">

Einfachere Unterstützung für die Landwirtschaft: EU hebt Grenze für staatliche Krisenhilfen für Bauern an

Die Grenze für staatliche Unterstützung von Landwirten, die nicht von der EU genehmigt werden muss, wird angehoben. Dadurch sollen die Staaten flexibler werden. Mehr»
">

Grüne gegen Landwirte in Bayern: Volksbegehren „Rettet die Bienen“ erfolgreich

Ein per Gesetz geforderte Ausbau des Ökolandbaus sei ein Irrweg, meint der bayerische Bauernverband zum Volksbegehren "Rettet die Bienen". Denn die Natur solle nicht gegen die Bauern geschützt... Mehr»
">

Agrarexperte: „Ein Landwirt, der Geld vom Staat bekommt, muss auch seine Daten an den Staat geben“

Landwirte sind seit Februar an schärfere Regeln zum Schutz des Grundwassers gebunden und müssen neue Düngeregeln einhalten. Gleichzeitig sollten Kontrollmechanismen etabliert werden. Mehr»
">

Die bäuerliche Wirtschaft stirbt

Innerhalb von 17 Jahren verschwand in Deutschland nahezu die Hälfte der landwirtschaftlichen Betriebe, die Großbetriebe werden jedoch immer größer. Mehr»
">

Bund unter Druck: Hilfe für Dürreversicherung gefordert

Die Dürre hat große Schäden verursacht, der Staat soll helfen. Helfen könnte auch eine Dürreversicherung, doch die haben nur ganz wenige deutsche Bauern - weil der Staat dabei nicht hilft. Mehr»
">

Schweizer Kühe sind zu dick: Bauern suchen die neue (Super-)Kuh

Dicke Hintern, große Mäuler, riesiger Appetit: Die Schweizer Kühe werden immer größer - und das wird zum Problem bei Ställen und Weiden. Gesucht: die neue Schweizer Kuh. Mehr»
">

Umweltschutz und EU-Agrarfinanzierung: Experten fordern Abbau der EU-Direktzahlungen an Bauern

Der Beirat für Agrarpolitik schlägt vor, die bisherigen Direktzahlungen zur Einkommensstützung von landwirtschaftlichen Betrieben innerhalb von etwa zehn Jahren weitgehend abzuschaffen. Mehr»
">

Geniale Erfindung: Künstliche Gletscher zur Trinkwasserversorgung im Himalaya

Durch steigende Temperaturen schmelzen auch im Himalaya die Gletscher immer schneller - und die Menschen und Pflanzen vor Ort leiden unter der Wasserknappheit. Mit künstlichen Gletschern möchte ein... Mehr»
">

Spargelsaison startet in der kommenden Woche

In der kommenden Woche startet die diesjährige Spargelsaison. Ab der zweiten Aprilwoche werde mit einem "steigenden Angebot an deutschem Spargel gerechnet", erklärte der Deutsche Bauernverband. Mehr»