Schlagwort

Belgien

">

Terrorgefahr: Alle Fußballspiele in Brüssel abgesagt

Nach Ausrufung der höchsten Terrorwarnstufe sind alle für dieses Wochenende angesetzten Fußball-Spiele in der Hauptstadtregion Brüssel abgesagt worden. Dies habe das Provinzkomitee Brabant... Mehr»
">

U-Bahn-Verkehr in Brüssel eingestellt

U-Bahn-Verkehr in Brüssel eingestellt Nach Anhebung der Terrorwarnstufe ist der U-Bahn-Verkehr in der belgischen Hauptstadt Brüssel am Samstag komplett eingestellt worden. Die Metro habe am Morgen... Mehr»
">

Terrorgefahr in Brüssel: Belgien ruft Warnstufe 4 aus

In Belgien gilt in der Region Brüssel ab sofort die höchste Terrorwarnstufe. Die Behörden begründeten den Schritt in der Nacht zu Samstag mit einer „ernsten und unmittelbaren“ Bedrohung. Mehr»
">

Anti-Terror-Einsatz: Wieder Razzien in Belgien

Bei einem Anti-Terror-Einsatz hat die Polizei im Großraum Brüssel wieder mehrere Häuser durchsucht. Nach Informationen der belgischen Nachrichtenagentur Belga handelte es sich dabei um Häuser von... Mehr»
">

NRW: CDU-Innenexperte will Grenze zu Belgien schärfer kontrollieren

Nach den Anschlägen von Paris werden in Nordrhein-Westfalen Forderungen nach schärferen Kontrollen an den Grenzen laut – insbesondere zu Belgien: "Wir müssen wieder wissen, wer in unser... Mehr»
">

Anhebung der Terrorwarnstufe: Belgien – Spanien abgesagt

Brüssel (dpa) – Nach den Terroranschlägen von Paris hat der belgische Fußball-Verband am späten Montagabend das Testspiel seiner Nationalmannschaft gegen Europameister Spanien abgesagt. Die... Mehr»
">

Belgischer Dschihadist soll Drahtzieher der Pariser Anschläge sein

Laut Medienberichten wird ein belgischer Dschihadist verdächtigt, der Drahtzieher der Terror-Anschläge in Paris zu sein. Mindestens einer und möglicherweise zwei der Attentäter seien Bekannte des... Mehr»
">

Spur der Pariser Attentäter führt nach Belgien

Eine Spur der Attentäter von Paris führt nach Belgien. Bei einer Razzia der Polizei im Brüsseler Stadtteil Molenbeek wurden nach Justizangaben mehrere Personen festgenommen. Eine von ihnen soll... Mehr»
">

Analyse: Merkel kämpft um EU-Hilfe – und kommt nicht weit

Das hat es so wohl noch nie gegeben: Eine Kanzlerin, die innenpolitisch und vor allem in ihrer eigenen Partei so unter Druck geraten ist, dass sie Hilfe sucht - in Brüssel. Die Flüchtlingskrise... Mehr»
">

Antwerpens Bürgermeister fordert: Kein Geld für Flüchtlinge – Nur „Bett, Dusche und Brot“

Der Bürgermeister von Antwerpen ist sicher, dass die finanzielle Unterstützung nur "massenhafte Attraktivität hervorruft". Mehr»
">

Gewerkschaft dämpft Erwartungen beim Thema Bahnsicherheit

In der Debatte über Maßnahmen zur Abwehr von Terrorangriffen auf Bahnreisende warnt die Deutsche Polizeigewerkschaft vor zu großen Erwartungen an die Sicherheitskräfte. Die Sicherheit durch... Mehr»
">

BKA hat Hinweise auf Reise des Thalys-Attentäters über Deutschland

Das Bundeskriminalamt (BKA) verfügt laut eines Berichts der "Welt" über Informationen, wonach der Thalys-Attentäter Ayoub al-K. möglicherweise Ende Mai aus der Türkei über Deutschland... Mehr»
">

Der Große Preis von Belgien: Darauf muss man achten

Endlich nimmt die Formel 1 die brisante zweite Saisonhälfte so richtig in Angriff. Beim Grand Prix von Belgien stehen natürlich wieder die Silberpfeile um Lewis Hamilton im Fokus. Ein Blick … Mehr»
">

Courage und Beherrschung: Frankreich und die USA feiern die «Thalys-Helden»

Nach den Kalaschnikow-Schüssen in einem Thalys-Hochgeschwindigkeitszug feiern Frankreich und die USA die Fahrgäste, die den Schützen unter Lebensgefahr überwältigten, als Helden. Ihrer Courage... Mehr»
">

Schuss im Thalys-Schnellzug: Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt

Arras – Nach den Schüssen in einem Thalys-Schnellzug auf dem Weg von Amsterdam nach Paris hat die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft in Paris die Ermittlungen übernommen. Ein 26-Jähriger... Mehr»
">

Möglicher Terrorakt: Blutbad im Thalys-Express verhindert

Inm französischen Thalys-Schnellzug auf der Strecke zwischen Amsterdam und Paris ist am späten Freitagabend ein blutiges Drama verhindert worden. US-Soldaten überwältigten einen schwer bewaffneten... Mehr»
">

Rindertuberkulose in Belgien: 167 Betriebe teilweise gesperrt

Belgien galt seit 2003 frei von Rindertuberkulose. Nach einem neuen Fall im Norden Belgiens mussten landesweit 167 Viehhöfe ihren Betrieb einschränken. Mehr»
">

Hintergrund: Die Außen- und Sicherheitspolitik der EU

Brüssel (dpa) - Die Spannungen mit der Atommacht Russland, Bedrohungen durch islamistischen Terrorismus und der lodernde Krisenherd im Nahen Osten: Die 28 EU-Staaten sehen sich seit geraumer Zeit mit... Mehr»
">

EU-Kommission will unnötige Bürokratie abbauen

Brüssel/Straßburg (dpa) - Die EU-Kommission will unter dem neuen Präsidenten Jean-Claude Juncker unnötige Bürokratie abbauen. Heute präsentiert die EU-Behörde ein Paket zur „Verbesserung der... Mehr»
">

Punk in Belgien: Groezrock eröffnet Festival-Saison

Meerhout (dpa) - Zwei Tage Krach mit Geschrei: Am Freitag startet im belgischen Meerhout eines der größten Punkrock-Festivals Europas. Zum Groezrock erwarten die Veranstalter etwa 40 000 Besucher,... Mehr»