Schlagwort

Berliner Kreis

Maaßen: Islamisten dürfen in Deutschland das machen, was sie in arabischen Staaten nicht machen dürfen

Hans-Georg Maaßen warnt vor einer wachsenden Einflussnahme islamistischer Bewegungen in Deutschland. Mehr»

Bosbach verteidigt Maaßen: Er ist kein Linker – gehört zum Meinungsspektrum der Union

"Er ist kein Freund der Flüchtlingspolitik, weil er große Sicherheitsbedenken hat. Und er ist auch kein Linker. Aber er gehört zum Meinungsspektrum in der Union. Ich sehe keinen Grund, ihn mit... Mehr»

Angst vor Verbrüderung mit AfD: Brinkhaus verbannt CDU-Konservative und Maaßen aus Fraktionssaal

Auf Druck von Merkel-loyalen Teilen der Unionsfraktion hat Fraktionschef Ralph Brinkhaus dem „Berliner Kreis“ untersagt, am Samstag im Fraktionssaal im Reichstag zu tagen. Anlässe dafür waren... Mehr»

Feigenblatt oder Schrittmacher? WerteUnion sieht wachsende Bedeutung für Konservative in der CDU

In der Ära Angela Merkel hatte die Führung der CDU jeden Dialog mit konservativen Basisbewegungen verweigert und diese mit ostentativer Missachtung bedacht. Aber seit dem Führungswechsel in der... Mehr»

WerteUnion nun auch gegen UN-Migrationspakt: „Schafft weitere Anreize zur Migration und schränkt Steuerung ein“

Die konservative Vereinigung WerteUnion will gemeinsam mit dem Berliner Kreis den Widerstand gegen den geplanten UN-Migrationspakt in CDU und CSU mobilisieren. Einen Monat vor der geplanten... Mehr»

„Berliner Kreis“ von CDU/CSU fordert Selbstkritik von Merkel

Die SPD will das Auswärtiges Amt, das Finanzministerium und strebt die Vereinigten Staaten von Europa an. "Da wird mir Angst und Bange", erklärt Christian Wagner vom konservativen "Berliner Kreis"... Mehr»

Kampfansage an die Kanzlerin: Konservative der CDU fordern Ende der „moralischen Erpressung“ durch Klimaforschung

Kampfansage an Kanzlerin Merkel: Der "Berliner Kreis" der CDU verlangt ebenso wie US-Präsident Trump ein Ende der "moralischen Erpressung" durch die Klimaforschung und den "Weltrettungszirkus" des... Mehr»