Schlagwort

Bildung

Hamburg: Eltern müssen Tausende Euro für Kitas nachzahlen

Für die Kita-Betreuung ihrer Kinder sollen zahlreiche Hamburger rückwirkend Tausende Euro an Elternbeiträgen nachzahlen. Die Sozialbehörde der Hansestadt habe in den vergangenen Wochen... Mehr»

Viele Unternehmen mit Bachelor-Absolventen unzufrieden

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist zunehmend unzufrieden mit Bachelor-Absolventen. Bei einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) gaben nur 47 Prozent der Unternehmen... Mehr»

Deutsche Wirtschaft zunehmend unzufrieden mit Bachelor-Absolventen

Die deutsche Wirtschaft ist zunehmend unzufrieden mit den Bachelor-Absolventen. Nur noch 47 Prozent aller Unternehmen sagen, diese würden ihre Erwartungen erfüllen: Dies geht aus einer Umfrage des... Mehr»

Union will Gütesiegel für Hochschulen einführen

Die Unionsparteien wollen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ein neues Gütesiegel für Hochschulen schaffen. „Die Union setzt sich für die Einführung eines Gütesiegels ein,... Mehr»

Wirtschaft: Lehrer sollen mehr für Ausbildungsberufe werben

Berlin (dpa) - Angesichts sinkender Lehrlingszahlen verlangt die Wirtschaft, Schüler besser über Zugänge in die Arbeitswelt zu informieren. „Es ist wichtig, jungen Menschen mehr Informationen zu... Mehr»

Tarifverhandlungen für Erzieher enden erneut ohne Ergebnis

Auch die fünfte Verhandlungsrunde im Sozial- und Erziehungsdienst der Kommunen ist nach Angaben der Gewerkschaft GEW ohne Ergebnis geblieben. In den nächsten Tagen wollen die verantwortlichen... Mehr»

Regierung sieht Handlungsbedarf beim Schulessen

Die Bundesregierung sieht Handlungsbedarf beim Schulessen: In 60 Prozent der Schulen mit Mittagsverpflegung erhalten die Schüler von außen angeliefertes Essen. Qualitätskontrollen finden nur bei... Mehr»

Milliarden für die Wissenschaft

Berlin/Göttingen (dpa) - Für ihr Milliarden-Programm zur Förderung der Wissenschaft will die große Koalition auch die Bundesländer in die Pflicht nehmen. Der jüngste Beschluss der... Mehr»

Merkel: Verkürzte Berufsausbildung für Studienabbrecher

Aachen (dpa) - Die Bundesregierung will sich dafür stark machen, dass Studienabbrecher in eine verkürzte Berufsausbildung gehen können. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag... Mehr»

Gymnasiallehrer: Beim Niedergang der Handschrift gegensteuern

Der Vorsitzende des Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger, hat dazu aufgerufen, beim Niedergang der Handschrift gegenzusteuern. „Das ist eine Kulturtechnik, die wir nicht aufgeben... Mehr»

DGB-Studie: Hauptschüler haben schlechte Chancen am Arbeitsmarkt

Trotz der Klagen der Wirtschaft über fehlende Fachkräfte und Zehntausender unbesetzter Lehrstellen haben Hauptschulabsolventen nach wie vor oft schlechte Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Von... Mehr»

Philologenverband: Qualität des Abiturs hat gelitten

Der Deutsche Philologenverband sieht das Abitur „entwertet“, wenn mehr als 50 Prozent eines Jahrgangs die Reifeprüfung machen. „Studien unter anderem in Nordrhein-Westfalen oder... Mehr»

Lehrer: „Helikopter-Eltern“ nicht Problem Nummer eins an Schulen

Deutschlands Gymnasiallehrer haben kein ernsthaftes Problem mit „Helikopter-Eltern“, die um ihren Nachwuchs kreisen und ihn über Gebühr behüten: „Das ist nicht das Problem Nummer... Mehr»

Grüne: Regierung tut zu wenig für Sprachförderung von Flüchtlingen

Der innenpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Volker Beck, hat der Bundesregierung eine mangelnde Sprachförderung von Flüchtlingen vorgeworfen. Grund dafür ist die Antwort des... Mehr»

Hochschulverband fordert Verbot von Ghostwriting-Agenturen

Michael Hartmer, Geschäftsführer des Deutschen Hochschulverbands, fordert in „Zeit Campus“ ein gesetzliches Verbot von Ghostwriting-Agenturen. „Wir sehen keine andere Möglichkeit,... Mehr»

Ghostwriting-Branche: Akademische Abschlussarbeiten besonders nachgefragt

Abschlussarbeiten werden bei akademischen Ghostwritern besonders häufig nachgefragt, berichtet „Zeit Campus“ in seiner aktuellen Ausgabe. Acad Write, eines der größeren Unternehmen aus... Mehr»

Schwesig ruft im Tarifstreit bei Kitas zur Einigung auf

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat die Konfliktparteien im Tarifstreit bei den Kindertagesstätten zur Einigung aufgerufen. „Erzieherinnen und Erzieher leisten wertvolle Arbeit,... Mehr»

Wanka: Länder sollten Bafög-Entlastung an Unis weitergeben

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat an die Länder appelliert, das aus der Bafög-Entlastung in Milliardenhöhe freiwerdende Geld „verantwortungsbewusst“... Mehr»

Studium: Frankreichs Wirtschaftsminister fordert „Europa-Semester“

Der französische Wirtschaftsminister Emmanuel Macron plädiert für ein verpflichtendes „Europa-Semester“, um die Bürger für ihren Kontinent zu begeistern. „Sinnvoll wäre ein... Mehr»

Schulessen-Debatte: Agrarminister warnt vor zu strengen Vorschriften

In der Debatte um die richtige Verpflegung in Schulkantinen warnt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) vor übertriebenen Vorschriften und einem Übermaß an Bio-Lebensmitteln.... Mehr»