Schlagwort

Bildung

">

SPD will Unternehmen bei Forschungsausgaben steuerlich entlasten

Die SPD will Unternehmen bei Forschungsausgaben steuerlich entlasten. Damit Firmen mehr forschen, plant die SPD die „Einführung einer gezielten steuerlichen Forschungsförderung“, von der... Mehr»
">

Tausende demonstrieren für Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags des DGB haben am Samstag Tausende Menschen für mehr Anerkennung der Sozial- und Erziehungsberufe demonstriert. Nach Angaben des DGB gingen in Hannover rund... Mehr»
">

Merkel hofft auf „guten Ausgang der Schlichtung“ im Kita-Tarifstreit

Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft auf einen „guten Ausgang der Schlichtung“ im Kita-Tarifstreit. Sie wolle sich in die Verhandlungen nicht einmischen, so Merkel in ihrem aktuellen... Mehr»
">

Umfrage: Zwei Drittel der Kita-Beschäftigten fühlen sich unterbezahlt

Zwei Drittel aller Kita-Erzieherinnen fühlen sich unterbezahlt. Das berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Samstagsausgabe) unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Sonderauswertung... Mehr»
">

Kindern ohne Impfschutz droht bei Masernausbruch Kita-Verbot

Im Kampf gegen die Masern legt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) eine härtere Gangart gegen Impfkritiker ein: Kinder ohne Impfschutz sollen künftig von Kita, Schule oder Hort... Mehr»
">

Wanka begrüßt Förderstrategie für leistungsstarke Schüler

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat die von der Kultusministerkonferenz beschlossene Förderstrategie für leistungsstarke Schüler begrüßt. „Jedes Kind soll maximale Bildungschancen... Mehr»
">

Streit um „Schmalspur-Abi“: NRW-Schulministerin weist Kritik zurück

Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) weist zum Auftakt der Kultusministerkonferenz (KMK) an diesem Donnerstag in Berlin Kritik zurück, nach der es in einigen... Mehr»
">

Özoguz fordert bessere Chancen für Flüchtlingskinder im Schulsystem

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat vor der am Donnerstag in Berlin beginnenden Kultusministerkonferenz (KMK) bessere Chancen für Flüchtlingskinder im deutschen... Mehr»
">

Bildungsministerin Wanka will an Schreibschrift festhalten

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat sich klar für die Beibehaltung der Schreibschrift auf den Lehrplänen deutscher Schulen ausgesprochen. „Bei uns gibt es Tendenzen, sie... Mehr»
">

Wanka will an den Schulen das Fach „Alltagswissen“ einführen

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) will an den Schulen ein Unterrichtsfach einführen, dass die Schüler besser auf die Herausforderungen des Alltags vorbereitet. „Das Fach... Mehr»
">

Kita-Streik: Eltern müssen bei Beitragserstattung auf Kulanz hoffen

Eltern, die wegen des Kita-Streiks Beiträge zurückfordern, sind auf die Kulanz der Städte angewiesen. "Bei der Rückerstattung von Kita-Beiträgen handelt es sich um eine freiwillige... Mehr»
">

Wissenschaftsrat mahnt Hochschulen zu besserer Studentenauswahl

Der Vorsitzende des Wissenschaftsrats, Manfred Prenzel, fordert die Hochschulen auf, ihre Studienplätze nicht nur nach Abiturnote zu vergeben. Diese sei „nur begrenzt geeignet“, den... Mehr»
">

Magazin: Große Unterschiede zwischen Bundesländern bei Abiturnoten

Welche Gesamtnote ein Abiturient erwarten kann, hängt auch vom Bundesland ab, in dem er die Allgemeine Hochschulreife erwirbt. Wie eine Datenanalyse des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“... Mehr»
">

Schlichtung statt Streik in Kita-Tarifverhandlungen

In den Tarifverhandlungen für die kommunalen Kita-Erzieher und Sozialarbeiter kommt es ab kommender Woche zur Schlichtung: Nach mehrwöchigen Streiks enden die Arbeitsausstände in den Kitas vorerst... Mehr»
">

Kommunen sparten bisher 80 Millionen Euro durch Kita-Streik

Durch den Kita-Streik haben Städte und Gemeinden bisher rund 80 Millionen Euro eingespart. Das geht aus aktuellen Berechnungen des "Forschungsverbundes Deutsches Jugendinstitut/TU Dortmund"... Mehr»
">

„Nobelpreis“ für Lehrer: 1 Million Dollar Preisgeld

1 Million für den "Global Teacher Prize", der als der geheime "Nobelpreis" für den weltbesten Lehrer gilt: ab sofort können sich Lehrer aus allen Ländern bewerben. Der Preis... Mehr»
">

Kommunen fordern sofortiges Ende des Kita-Streiks

Angesichts des seit mehr als zwei Wochen andauernden Streiks der Kita-Erzieher fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) die Gewerkschaft Verdi auf, den Ausstand unverzüglich zu beenden.... Mehr»
">

Ärzte und Apotheker sind gegen TTIP

Ärzte und Apotheker warnen in einer gemeinsamen Erklärung ihrer Verbände vor dem Freihandelsabkommen TTIP: "Freihandelsabkommen dürfen die Behandlungsqualität, den schnellen Zugang zur... Mehr»
">

Politologe Münkler wehrt sich gegen anonymen Studenten-Blog

Mobbing – es kann jeden treffen. Herfried Münkler, Politikwissenschaftler an der Humboldt-Universität in Berlin, stellt Öfffentlichkeit her und wehrt sich gegen die Vorwürfe des... Mehr»
">

Umfrage: Zwei von drei Bürgern haben Verständnis für Kita-Streiks

Berlin (dpa) - Im Gegensatz zum Bahn-Tarifkonflikt hat eine klare Mehrheit der Bürger Verständnis für den unbefristeten Streik der Kita-Beschäftigten. Wie das Institut YouGov in einer heute... Mehr»