Schlagwort

Björn Höcke

">

Petry: AfD seit Parteitag „faktisch in Höckes Hand“ – hat „mit Gauland eine zweite Marionette“

"Jetzt vollzieht sich, was Björn Höcke schon immer angestrebt hat - mit Gauland eine zweite Marionette als Vorsitzenden zu haben", meinte die Ex-AfD-Vorsitzende Frauke Petry. Mehr»
">

Mahnmal-Aktion: „Von Höcke anerkannte Terrorgruppe“ sucht neue Mitglieder – Ermittlungen gegen ZPS gestartet

Mit dem Slogan "von Höcke anerkannte Terrorgruppe" wirbt das "Zentrum für politische Schönheit" für neue Mitglieder. Gegen die momentanen Mitglieder wird nun ermittelt. Mehr»
">

Linke-Gruppe, die Björn Höcke bespitzelt, beklagt zu wenig Polizeischutz – „Mahnmal“ vorerst geschlossen

Die Linken-Aktivisten, die vor Björn Höckes Haus ein Holocaust-Mahnmal nachgebaut haben und den Politiker nach eigenen Angaben ausspionieren, klagen über zu wenig Polizeischutz. Deshalb sei das... Mehr»
">

Friedliche Proteste gegen Wahlkampfauftritt von Björn Höcke in Potsdam + Video

Mehr als 400 Menschen haben in Potsdam gegen einen Wahlkampfauftritt des thüringischen AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke demonstriert. Er sprach in Potsdam vor dem Filmmuseum im Freien vor etwa... Mehr»
">

Gauland lehnt Parteiausschlussverfahren gegen Höcke weiter ab

"Was ich abgelehnt habe und weiterhin ablehne, ist ein Ausschlussverfahren, das zu dauernden Kämpfen in den Landesverbänden führt", sagt der Spitzenkandidat der AfD Gauland. Mehr»
">

„Lassen Sie nicht zu, dass das NetzDG in Kraft tritt!“ – AfD Höcke schreibt an Bundespräsident

In einem Offenen Brief appelliert Björn Höcke (AfD) an den Bundespräsidenten, dass umstrittene „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ nicht zu unterschreiben. Mehr»
">

Frauke Petry: Gegner in Sachsen wollen ihre Direktkandidatur verhindern

AfD-Chefin Frauke Petry droht erneut Ärger von der sächsischen Parteibasis: Interne Gegner wollen die Direktkandidatur der Politikerin für den Bundestag verhindern. Mehr»
">

Hausverbot im KZ – Thüringens AfD-Chef Höcke darf nicht nach Buchenwald – Polizei stand zum Einsatz bereit

Am Gedenktag für die NS-Opfer wurde dem thüringischen AfD-Chef Björn Höcke die Teilnahme an der Veranstaltung verwehrt. Alle Zufahrtswege wurden abgesperrt, die Polizei stand bereit, einzugreifen. Mehr»
">

Hausverbot gegen AfD-Chef Björn Höcke in Geislingen in letzter Minute aufgehoben

Was AfD-Mann Björn Höcke beim Wahlkampf in Geislingen konkret sagen wollte, interessierte Frank Dehmer, den Oberbürgermeister von Geislingen, nicht. Er erteilte ihm aus Imagegründen ein... Mehr»
">

AfD-Politiker und Ex-Lehrer Björn Höcke soll nicht mehr unterrichten dürfen

Die hessische Landesregierung hat angekündigt, alles dafür zu tun, dass Thüringens AfD-Chef Björn Höcke in Zukunft nicht mehr in Hessen als Lehrer arbeiten kann. Mehr»
">

SPD-Politiker Oppermann: AfD-Männer „hochgefährliche vulgäre Rassisten“

Der SPD-Politiker Oppermann will verhindern, dass am Ende viele Menschen die AfD wählen. Für ihn sind die AfD-Politiker "hochgefährliche vulgäre Rassisten". Mehr»