Schlagwort

Boeing

">

Boeing 737 MAX steht offenbar kurz vor erstem Testflug

Mehr als ein Jahr nach der Verhängung eines weltweiten Flugverbots für das Passagierflugzeug Boeing 737 MAX steht die US-Flugaufsichtsbehörde FAA offenbar kurz davor, einen ersten Testflug der... Mehr»
">

Boeing 737 Max: US-Abgeordnete kritisieren Flugaufsicht FAA scharf

Die Aufarbeitung zweier Abstürze von Boeing-Maschinen des Typs 737 Max, bei denen 346 Menschen ums Leben kamen, dauert an. Auch die US-Flugaufsicht FAA ist mit Vorwürfen konfrontiert und steht im... Mehr»
">

Bericht: TUI und Boeing einigen sich auf Schadenersatz

Der Reisekonzern TUI soll sich laut eines Zeitungsberichts mit dem US-Flugzeughersteller Boeing auf eine Kompensation für den finanziellen Schaden verständigt haben, der durch Flugverbote für... Mehr»
">

US-Luftwaffe bringt Raumgleiter in Umlaufbahn

Die US-Luftwaffe hat erneut ihren unbemannten Raumgleiter X-37B in die Erdumlaufbahn gebracht. Die Trägerrakete Atlas V mit dem Raumschiff sei erfolgreich in Cape Canaveral gestartet, teilte der... Mehr»
">

Tomatensaft-Moratorium und leere Plätze: Wie Airlines die Corona-Krise überleben wollen

Den Airlines drohen infolge der Corona-Krise Milliardenverluste. Die Nachfrage nach Flügen ist gering, erst für 2023 wird Besserung erwartet. Nun wird über Strategien nachgedacht: Während... Mehr»
">

Boeing treibt 25 Milliarden Dollar auf – keine Staatshilfen

Dem Airbus-Erzrivalen Boeing steht das Wasser in der Corona-Krise bis zum Hals. Doch Investoren geben dem strauchelnden US-Konzern weiter Kredit, wie eine Mega-Anleihenplatzierung nun zeigt.... Mehr»
">

Boeing in der Krise: Luftfahrtkonzern will weltweit 16.000 Stellen streichen

Boeing steckt wegen des Problemfliegers 737 Max ohnehin schon tief in der Krise. Die Corona-Pandemie bringt den Airbus-Rivalen noch weiter in Not. Boeing schreibt tiefrote Zahlen und will mit einem... Mehr»
">

Boeing will zehn Prozent seiner Stellen in Zivilsparte streichen

Der US-Flugzeugbauer Boeing will angesichts der Corona-Pandemie zehn Prozent seiner Stellen in der Passagierflugzeugsparte streichen. Betroffen seien Mitarbeiter, die am Bau der Modelle 787, 777 und... Mehr»
">

US-Untersuchungsausschuss erhebt schwere Vorwürfe gegen Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von "einer Kultur des Verheimlichens". Auch die Aufsicht FAA... Mehr»
">

Neues Problem bei Boeing: Fremdkörper in Treibstofftanks einiger 737-Max-Krisenjets gefunden

Boeing hat zahlreiche 737-Max-Jets produziert, die wegen des Flugverbots bislang nicht ausgeliefert werden konnten. Trotz neuer Mängel rechnet der Konzern damit, dass der Flieger ab Mitte des Jahres... Mehr»
">

UPDATE +++ Notlandung geglückt – Jet mit 130 Passagieren kreiste 4 Stunden über Madrid – Reifen beschädigt

Am Madrider Flughafen wurde eine Sicherheitslandung vorbereitet. Eine kanadische Boeing 767 erlitt beim Start größere Schäden an einem Rad. Die Sicherheitslandung werde gegen 19.30 stattfinden,... Mehr»
">

Boeing findet neues Software-Problem bei 737 Max

Der US-Luftfahrtriese Boeing steckt wegen zweier Abstürze der 737 Max tief in der Krise. Nun wurde ein neuer Mangel bei dem Jet gefunden. Mehr»
">

737-Max-Krise brockt Boeing Auftragsminus ein

Der US-Flugzeugbauer Boeing steckt nach den Abstürzen von zwei 737-Max-Flugzeugen in der Krise. Das zeigen jetzt auch die Auftragszahlen des vergangenen Jahres. Mehr»
">

Iran weist Vertuschungsvorwürfe zurück – Trudeau verspricht Hinterbliebenen „Gerechtigkeit“

"In diesen betrüblichen Tagen wurde viel Kritik an Verantwortlichen und Autoritäten unseres Landes laut", sagte Regierungssprecher Ali Rabiei. Mehr»
">

Airbus überholt Boeing 2019 als weltgrößter Flugzeugbauer

Der europäische Airbus-Konzern hat seinem US-Rivalen Boeing 2019 wie erwartet den Titel als weltgrößter Flugzeugbauer abgejagt. Insgesamt lieferte Airbus 863 Verkehrsflugzeuge aus und damit acht... Mehr»
">

Absturz der ukrainischen Boeing 737 – Pilot gab kein Notfallsignal ab – Iran will Blackbox nicht auswerten

Die anfängliche Darstellung, ein Triebwerksschaden sei Ursache des Absturzes der ukrainischen Boeing 737 am Mittwochmorgen nahe Teheran, wird mittlerweile angezweifelt. Erst am Montag sei die erst... Mehr»
">

„Verstörende“ E-Mails bringen Boeing unter Druck

Der Airbus-Rivale Boeing kommt trotz Produktionspause der Problemflieger vom Typ 737 Max und Chefwechsel nicht zur Ruhe. Nach der E-Mail-Affäre vom Oktober bringen nun erneut interne Textnachrichten... Mehr»
">

Boeing-Raumkapsel „Starliner“ kehrt nach gescheitertem Testflug zur Erde zurück

Nach dem gescheiterten Testflug zur ISS kehrt die Raumkapsel "Starliner" am Sonntag zur Erde zurück. Die Landung im US-Bundesstaat New Mexiko sei für 13.57 Uhr (MEZ) geplant, teilten die Nasa und... Mehr»
">

Nächster Rückschlag für Boeing – Testflug von Raumkapsel „Starliner“ zur ISS fehlgeschlagen

Nach dem Desaster um die Boeing 737 Max, die hunderte Passagiere das Leben kostete, schaffte es das US-Luftfahrtunternehmen Boeing jetzt auch nicht ihre Testkapsel zur Raumstation ISS zu navigieren. Mehr»
">

Boeing: 737 MAX sollen ab Januar wieder fliegen

Boeing ist nach zwei Flugzeugunglücken mit dem Maschinentyp 737 MAX in eine tiefe Krise geraten. Seit März gilt für das Modell ein weltweites Flugverbot. Mehr»