Schlagwort

Böller

">

Wolfsburg-Westhagen: Brandanschlag auf Gymnasium – Polizei und Feuerwehr mit Raketen beschossen

Silvesterfeierlichkeiten arteten auf dem Marktplatz in Wolfsburg-Westhagen in Brandstiftung und schweren Landfriedensbruch aus. Polizei und Feuerwehr wurden angegriffen. Erst mit Verstärkung gelang... Mehr»
">

Berlin: 140 Polizisten kontrollieren neue Böller-Verbotszonen an Silvester

Zum ersten Mal hat Berlin mehrere große Verbotszonen für Feuerwerk eingerichtet. Außer der Partymeile am Brandenburger Tor hat die Polizei Böller und Raketen auch vom Alexanderplatz und aus dem... Mehr»
">

Tonnenweise Feinstaub durch Silvester-Feuerwerk erwartet

Wenn zu Silvester große Mengen Feuerwerkskörper abgefeuert werden, entsteht viel Feinstaub. Die Messwerte explodieren förmlich. Wer sich um seine Gesundheit sorgt, sollte auf bestimmte Wetterlagen... Mehr»
">

Verkauf von Silvesterfeuerwerk startet

Ab heute können Verbraucher Raketen und Böllern zu Silvester kaufen. Dieses Kleinfeuerwerk darf nach der ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz nur an den letzten drei Werktagen des Jahres... Mehr»
">

13 Schüler nach Böllerexplosion in Klassenzimmer verletzt

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei zündete der 15-Jährige den Böller in seiner Hand und wollte ihn nach draußen werfen. Mehr»
">

Böller nach YouTube-Anleitung: Junger Mann schwer verbrannt

Drei Freunde in Niedersachsen folgten einer Bauanleitung auf Youtube zum Böllerbau und haben dabei einen folgenschweren Unfall ausgelöst. Mehr»
">

Oberarzt fordert Böllerstopp in Berlin: Es herrscht ein „Straßenkrieg“ zu Silvester

Der leitende Oberarzt der Notaufnahme am Virchow-Klinikum der Berliner Charité fordert einen Böllerstopp zu Silvester - auch in Berlin. Mehr»
">

Ermittlungen gegen vier Jugendliche nach Böller-Panik in Einkaufszentrum

Nach einer durch Böller ausgelösten Panik in einem Einkaufszentrum in Dortmund dauern die Ermittlungen gegen vier Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren an. Mehr»
">

Magdeburger Stadtrat: Ex-Stasi-Mitarbeiter will Mandat nicht niederlegen

Eine routinemäßige Überprüfung auf Stasi-Mitarbeit der gewählten Abgeordneten des Magdeburger Stadtrats ergab, das ein Abgeordneter jahrelang für das Ministerium für Staatssicherheit tätig... Mehr»
">

Wenn ein Feuerwerk in der Nähe ist, sehen wir gerne zu – Aber wie nah kann man einem Feuerwerk eigentlich kommen?

Der Jahreswechsel steht wieder bevor und damit auch das ein oder andere Feuerwerk. Aus der Ferne betrachtet ist es jedesmal ein Genuss, aber wie sieht es im Inneren des Spektakels aus? Mehr»
">

Böllerverbot für Düsseldorfer Altstadt zu Silvester – Ratsherr: Raketen-Rowdys konsequenter bestrafen

Düsseldorf plant ein Böller- und Raketenverbot zu Silvester in Teilen der Altstadt. Die Stadt möchte die Sicherheit erhöhen, nachdem es an Silvester 2015/2016 zu Übergriffen auf Frauen kam. Mehr»
">

14-Jähriger lässt sich mit Waffen im Kofferraum von Mutter fahren

Nach Angabe eines Sprechers der Bundespolizei wurden im Kofferraum in einer Tasche zwei Kampfmesser, ein geschliffenes Stiefelmesser, eine Schleuder und 80 illegale Böller gefunden. Mehr»
">

Polizei bei Demonstration in Köthen mit Böllern attackiert

Mit einem Aufzug durch die Stadt habe die Gruppe auf einen angeblichen Übergriff zweier Asylbewerber auf zwei 15 Jahre alte Mädchen reagieren wollen, der sich Freitagabend ereignet haben soll. Mehr»
">

Skandal bei Pegida-Demo in Köln? Protestteilnehmer werfen Presse-Leuten vor Böller zu werfen

Während der Pegida-Demonstration in Köln bewarfen Protestteilnehmer die Polizei angeblich mit Polen-Böllern. Erst ging man davon aus, dass es sich bei den Böllerwerfern um Hogesa-Mitglieder... Mehr»
">

Neuköllner Bürgermeisterin: Böller-Verbot in Berlin nicht durchsetzbar

Die Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln glaube nicht, "dass man ein Böller-Verbot umsetzen kann - rein praktisch". Mehr»