Schlagwort

Börsengang

">

Größter Börsengang der Welt? Ölgigant Aramco legt Preis fest

Das saudische Ölunternehmen Aramco hat den Ausgabepreis seiner Aktien festgelegt und steht womöglich vor dem größten Börsengang aller Zeiten. Der endgültige Ausgabepreis liege bei 32 Riyal (8,50... Mehr»
">

Lage „schlechter als erwartet“: Thyssenkrupp-Chef bereitet Konzern auf Einschnitte vor

ThyssenKrupp-Chef Guido Kerkhoff schwört die Beschäftigten des Essener Traditionskonzerns auf massive Veränderungen ein. Von den EU-Wettbewerbshütern zeigte sich Kerkhoff enttäuscht – sie... Mehr»
">

Kurz vor dem Börsengang: Tausende Fahrer von Uber und Lyft streiken in den USA

Kurz vor dem Börsengang von Uber haben in den USA tausende Fahrer des Dienstes gestreikt. In mehreren Großstädten schalteten Fahrer von Uber wie auch Lyft und anderer ähnlicher Dienste die Apps... Mehr»
">

Uber geht diese Wochen an die Börse

Der US-Fahrdienstvermittler Uber will diese Woche sein Debut an der New Yorker Börse geben. Das Unternehmen peilt trotz großer Verluste eine enorm hohe Bewertung an. Kann Uber je schwarze Zahlen... Mehr»
">

Uber-Börsengang soll zehn Milliarden Dollar bringen – Führungsrolle bei Selbstfahrenden Autos angestrebt

Der US-Fahrdienstvermittler Uber will mit seinem Börsengang rund zehn Milliarden Dollar (knapp neun Milliarden Euro) einnehmen. Ausgeben wolle das Unternehmen 207 Millionen Aktien zum Preis von 44... Mehr»
">

Live-Stream heute: ChinAmerika – Duell der Supermächte im Free TV, online

Montag, 10.11.2014, 22.45 Uhr, Das Erste (Wdh. 4.45 Uhr) China: Export-Weltmeister, Wirtschafftsmacht, Weltmacht – wohin geht die Reise des kommunistischen Regimes? Manche sind der Meinung,... Mehr»
">

Alibaba: Yahoo verdient 9,4 Milliarden US-Dollar durch Alibaba-Börsengang

Yahoo ist aktuell einer der großen Gewinner des Alibaba-Börsengangs. Dies berichtete die Webseite von Forbes. Im neuesten Bericht an die New Yorker Börsenaufsichtsrat veröffentlichte Yahoo seinen... Mehr»
">

Alibaba und die „27 Räuber“: Börsengang als legale Kapitalflucht-Aktion?

Der Alibaba Börsengang wird noch größer als erwartet! Der chinesische Onlinehändler hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien wegen der großen Nachfrage auf 66 bis 68 Dollar angehoben.... Mehr»
">

Alibaba Börsengang: Im Zweifelsfall gehört China das ganze Geld …

Beim Alibaba-Börsengang in den USA wird viel Geld fließen: Rund 20 Milliarden Dollar werden Investoren dem chinesischen Unternehmen kommende Woche in die Hand geben. Nicht ohne Risiko. Denn die... Mehr»
">

Alibaba-Börsengang: Wer steckt hinter dem Online-Riesen?

Wenn es klappt, wird es der größte Börsengang nach Facebook: Chinas Online-Riese Alibaba will an die Börse. Zuerst bewarb man sich in Hongkong, nun in den USA. Ein geschätztes Aktienvolumen... Mehr»
">

Experte: Facebook-Börsengang in Ruhe abwarten

Der Facebook-Börsengang zählt zu den Höhepunkten dieser Woche. Es dürfte der größte eines Internet-Unternehmens überhaupt werden. Aber: ist die Bewertung von etwa dem Hundertfachen des Gewinns... Mehr»
">

Bank of China verschleierte Betrugsfall

Kaum ist sie an der Börse, die Bank of China, da wird bekannt, dass ein Betrugsfall, in den ein Abgeordneter des Volkskongresses der Provinz Henan verwickelt war, verschleiert wurde. Der … Mehr»