Schlagwort

Boris Johnson

">

Geleaktes angebliches Regierungsdokument weckt Zweifel an Johnsons Brexit-Plänen

"Get Brexit Done" - so lautet der Wahlslogan von Boris Johnson. Doch glaubt man einem an die Presse durchgesickerten Regierungsdokument, ist das nicht ganz so einfach, wie es der Premierminister... Mehr»
">

Endspurt vor der Wahl: Boris Johnson kämpft um jede Stimme

Wer wird bei der Neuwahl in Großbritannien am Donnerstag als Sieger ins Ziel gehen? Die Oppositionsparteien hoffen, mit taktischem Wahlverhalten Premier Johnson noch einzuholen. Mehr»
">

Johnson und Corbyn liefern sich letztes TV-Duell vor der Parlamentswahl

Zwischen Boris Johnson und Jeremy Corbyn flogen beim gestrigen TV-Duell die Fetzen. Brexit und die Gesundheitsversorgung waren erneut das Thema. Mehr»
">

Boris Johnson will Brexit-freies Weihnachten

„Es ist an der Zeit, .... ein neues Kapitel in der unglaublichen Geschichte dieses Landes zu beginnen, des besten Ortes auf Erden“, twittert Johnson. Noch vor Weihnachten soll das... Mehr»
">

Corbyn will bei zweitem Brexit-Referendum „neutral“ bleiben

Sollte er nach der vorgezogenen Parlamentswahl im Dezember Premierminister werden, werde er bei einem möglichen zweiten Brexit-Referendum unparteiisch bleiben, meinte der Labour-Chef Jeremy Corbyn. Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft zum Brexit-Streit: Es ist ein Abwägen des „kleineren Übels“

Der britische Premierminister Boris Johnson will endlich den Brexit durchziehen - die deutsche Wirtschaft lehnt den geplanten EU-Austritt ab. Und doch: Die Alternative zum konservativen Politiker... Mehr»
">

Boris Johnson will Gesetz für Neuwahl durchpeitschen

Nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung: Nur einen Tag nachdem das Unterhaus den Antrag von Boris Johnson für eine Neuwahl abgelehnt hat, will es der britische Premier noch einmal versuchen. Mehr»
">

Brexit-Tauziehen: Johnson braucht die EU für den Austritt

Boris Johnson gelingt ein Achtungserfolg: Erstmals bringt ein britischer Premierminister ein Brexit-Gesetz durchs Parlament. Minuten später folgt die Pleite: Johnson muss seinen Brexit auf Eis legen. Mehr»
">

Brexit-Verschiebung: Drei Briefe an die EU – doch nur einer wurde von Johnson unterschrieben

Die EU bekam sogar drei Briefe aus London: Den Pflichtbrief "Antrag auf Verschiebung", einen des britischen EU-Botschafters und einen von Premierminister Johnson, in dem sich dieser persönlich gegen... Mehr»
">

Oettinger: Keine weiteren Änderungen bei Brexit-Vertrag – oder Brexit ohne Abkommen

"Wenn das Abkommen, das die Staats- und Regierungschefs am Donnerstag abgesegnet haben, vom Unterhaus abgelehnt würde, dann sehe ich im Moment keinen dritten Weg neben diesem Abkommen und einem... Mehr»
">

Brexit-Streit: Warten auf den Durchbruch

Zwei Wochen vor dem geplanten britischen EU-Austritt scheint eine Einigung immer noch möglich. Aber die Verhandlungen gestalten sich kompliziert. Mehr»
">

Merkel-Macron-Treffen: Vom Brexit bis zum Streit um die EU-Kommission

Morgen treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron in Paris. Die beiden Staatschefs haben bei dem gemeinsamen Abendessen einige Knackpunkte zu... Mehr»
">

Letzte Chance auf einen Deal? Johnson reist nach Irland

Die Irland-Frage ist weiterhin der Knackpunkt im Brexit-Streit. Sollte sich die Regierung in Dublin auf einen Kompromiss einlassen, dürfte auch die EU-Seite nachgeben. Doch danach sieht es derzeit... Mehr»
">

Brexit: Johnson fordert weitgehende Zugeständnisse in Irland-Frage

Nach langem Warten soll die EU heute die Vorschläge der Torys für eine Lösung des Brexit-Streits in den Händen halten. Ob sich die EU auf die Pläne einlassen wird, scheint aber zweifelhaft. Mehr»
">

Brexit: Stadt London will nach Tory-Parteitag Brexit-Pläne vorlegen

Berichten zufolge könnte die Stadt London vorschlagen, nach dem Brexit notwendige Zollkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland abseits der Grenzen durchzuführen. Für... Mehr»
">

Trump fordert Reform des Welthandels: Handel soll ausgeglichen, fair und wechselseitig sein

Der US-Präsident stellte vor den Vereinten Nationen seine Vision für den Welthandel vor. Dabei sollte China als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nicht länger als Entwicklungsland betrachtet... Mehr»
">

EU-Parlament berät Auswege aus dem Brexit-Drama

Die EU blickt nach London - von dort sollen Vorschläge für eine Einigung im Brexit-Streit kommen. Aber tut sich wirklich etwas? EU-Kommissionschef Juncker will das EU-Parlament informieren. Mehr»
">

London: Supreme Court beginnt Anhörung zur Parlamentszwangspause – Boris: Alles nur „Mumbo Jumbo“

Hat Boris Johnson gegen die britische Verfassung verstoßen, als er das Parlament in die Zwangspause geschickt hat? Darüber soll in dieser Woche das oberste Gericht in Großbritannien entscheiden. Mehr»
">

Brexit-Treffen: Juncker „vorsichtig optimistisch“ – Johnson: „vorsichtig“

Der britische Premierminister Boris Johnson ist mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zu Gesprächen über die festgefahrenen Brexit-Verhandlungen zusammengekommen. Johnson sagte am Montag... Mehr»
">

Noch 46 Tage – Boris Johnson: „Wir werden rausgehen am 31. Oktober, und wir werden es vollbringen“

Premierminister Boris Johnson vergleicht Großbritannien mit dem Muskelmonster Hulk: Je wütender es werde, umso mehr nehme seine Stärke zu. Ob das beim am Montag geplanten Gespräch mit... Mehr»