Schlagwort

Botschaft

">

Nordkoreas Regime tötete Sohn: Eltern Otto Warmbiers fordern Schließung des City Hostels in Berlin

Im Jahr 2017 starb der zuvor in Nordkorea inhaftierte US-amerikanische Student Otto Warmbier wenige Tage nach seiner Überführung in die USA. Seine Eltern fordern nun die Schließung des „City... Mehr»
">

Berlins Linkskartell will Reagan-Statue verhindern – nun bekommt die Stadt trotzdem eine

Eine von der VR China geschenkte Karl-Marx-Statue für Trier stieß deutschlandweit kaum auf Widerstände. Anders sah es bezüglich eines Denkmals für Ex-US-Präsident Ronald Reagan in Berlin aus.... Mehr»
">

Merz kritisiert defensives Verhalten der Regierung: An Hongkong entscheidet sich unser zukünftiges Leben

"Am Umgang mit der Freiheitsbewegung in Hongkong entscheidet sich, ob wir auch im weiteren Verlauf des 21. Jahrhunderts hier so frei leben wie in den letzten 70 Jahren", sagte Merz zu dem Verhalten... Mehr»
">

Unvorstellbares Leiden: Schauspielerin Judi Dench unterstützt Petition gegen Hundefleisch-Festival in China

Die bekannte britische Schauspielerin Judi Dench und die Geigerin Vanessa Mae gehören mit zu den Unterstützern einer Petition gegen das Yulin "Hundefleisch-Festival" in China, bei dem alljährlich... Mehr»
">

Anklageschrift gegen Assange veröffentlicht – Carlson: „Nicht schmieriger als Mainstream-Journalisten“

Die US-Staatsanwaltschaft hat noch am Tag der Festnahme des WikiLeaks-Gründers Julian Assange die gegen ihn gerichtete Anklage veröffentlicht. Alle Vorwürfe beziehen sich auf die Konspiration mit... Mehr»
">

London: Assange droht Botschaftsverweis und Festnahme binnen Stunden oder Tagen

Der seit Jahren in Ecuadors Botschaft in London festsitzende Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte nach Angaben der Enthüllungsplattform möglicherweise schon sehr bald aus der Landesvertretung... Mehr»
">

Ukrainischer Top-Staatsanwalt untersucht Verschwörung zugunsten Clintons bei den US-Wahlen 2016

Bis jetzt hörte man immer nur von angeblicher russischer Einmischung in die US-Präsidentschaftswahlen 2016, um Donald Trump zu unterstützen. Doch jetzt untersucht ein ukrainischer Staatsanwalt, ob... Mehr»
">

Schwere Vorwürfe von Billy Six: „Deutschland hat mir mit Einmischung in Venezuela geschadet“

Bei seiner ersten Pressekonferenz nach seiner Freilassung in Venezuela hat der Journalist Billy Six der deutschen Regierung vorgeworfen, ihn im Stich gelassen zu haben. Zudem habe Berlin durch seinen... Mehr»
">

Undercover-Telefonat: Chinesischer Botschafter verhindert Shen Yun-Shows in Madrid

Wie ein Undercover-Telefonat enthüllt, hat die chinesische Botschaft die Theaterdirektion des Teatro Real in Madrid so sehr unter Druck gesetzt, dass mehrere Vorstellungen von Shen Yun nur drei... Mehr»
">

Medienschweigen? Linkspolitische Schmierereien an der Botschaft von Brasilien in Berlin – Antifa gegen neue Regierung Bolsonaro?

Die neue brasilianische Regierung will mit dem "marxistischen Müll" und dem "politisch Korrektem" aufräumen. Auch linken Extremisten in Deutschland ist das offenbar ein Dorn im Auge. Sie... Mehr»
">

Israel: Konflikt zwischen Rivlin und Netanjahu wird schärfer – Verhältnis zu Orban und Kurz als Zankapfel

Der latente Konflikt zwischen Israels Staatspräsident Reuven Rivlin und Premierminister Benjamin Netanjahu droht zu eskalieren. Die drohende Korruptionsanklage gegen Netanjahu ist dabei ein... Mehr»
">

Türkei: Schwerer Vorwurf der Opposition an Erdoğan – „Nach Anruf der Saudis durften Khashoggi-Mörder ausreisen“

Der türkische Oppositionsführer Kılıçdaroğlu wirft dem türkischen Präsidenten Erdoğan vor, er gebe bereitwillig ausländischen Druck nach. Dies habe sich in den Fällen von Deniz Yücel und... Mehr»
">

Bolsonaros erste Rede an die Nation: „Wir werden Brasilien entfesseln“

Die Wahl des rechtskonservativen Kandidaten Jair Bolsonaro zum künftigen Präsidenten Brasiliens hat in linken und liberalen Medien weltweit Schnappatmung ausgelöst. In seiner ersten Rede an die... Mehr»
">

Mysteriöser Tod zweier junger Saudi-Frauen in New York – wenige Wochen nach Asylantrag

Auch nach der weitgehenden Beilegung diplomatischer Verstimmungen zwischen Washington und Riad infolge der Khashoggi-Affäre kommt die Golfmonarchie nicht aus den Schlagzeilen. In New York ertranken... Mehr»
">

Saudi-Arabien soll Trollarmee gegen Khashoggi mobilisiert haben – Spekulationen über mögliches 9/11-Wissen

Die „New York Times“ enthüllt ein angebliches saudisches Troll-Netzwerk – zudem nahm Khashoggi möglicherweise 9/11-Wissen mit ins Grab. Mehr»
">

Der Fall Khashoggi zeigt die ganze Verlogenheit des Westens auf

Es sollte auffallen, dass die deutschen Berichte über diesen Mord dem Journalisten Khashoggi verharmlosend das falsche Wort „getötet“ verwenden. Ein Mensch wird nicht getötet wie ein Tier.... Mehr»
">

Fall Jamal Khashoggi: Barbarischer Mord der Saudis oder Fake-News der Muslimbruderschaft?

Während es immer noch keinen Hinweis auf den Aufenthaltsort des seit 2. Oktober vermissten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gibt, sind erste Zweifel bezüglich der Angaben türkischer Medien... Mehr»
">

Haftstrafe für Komplizen der Entführer von Vietnamesen

Rund ein Jahr nach der Entführung eines vietnamesischen Geschäftsmanns in Berlin ist ein Helfer der Entführer zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Mehr»
">

Paraguay eröffnet als drittes Land Botschaft in Jerusalem

Nach Guatemala hat Paraguay nun auch seine Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt. Während deutsche Medien gerne so tun, als stehe Donald Trump mit seiner Entscheidung zur Anerkennung... Mehr»
">

Gaza Opfer – Eine vorhersehbare Tragödie

Proteste an der Grenze zwischen Israel und Gaza-Streifen verliefen blutig, fielen aber kleiner aus als die Hamas erhofft hatte. Mehr»