Schlagwort

Boxen

">

Tyson-Comeback offenbar auf November verschoben

Das Show-Comeback von Box-Superstar Mike Tyson ist offenbar verschoben worden. Wie „The Ring“ unter Berufung auf eigene Quellen berichtet, soll der Kampf des früheren Weltmeisters im... Mehr»
">

«Weil ich es kann»: Skandalboxer Mike Tyson kehrt zurück

In einem Showkampf der Box-Veteranen kehrt «Iron Mike» Tyson gegen Roy Jones Jr. zurück in den Ring. Zweifel und Kritik wischt der einstige Skandalboxer beiseite. Für die Macher des Spektakels... Mehr»
">

Mike Tyson steigt mit 54 wieder in den Ring

Schwergewichts-Boxlegende Mike Tyson kehrt mit 54 Jahren in den Ring zurück: Am 12. September will er bei einem Showkampf gegen den drei Jahre jüngeren Roy Jones Jr. antreten, wie er … Mehr»
">

Jubilarin Halmich: «Henry Maske des Frauenboxens»

Die frühere Profiboxerin Regina Halmich ist von ihrem ersten Titelgewinn immer noch ergriffen. „Es war etwas so Besonderes, Exotisches - wie aus einer anderen Welt“, sagte Halmich kurz vor ihrem... Mehr»
">

Holyfield: «Mike muss mich um einen Kampf bitten»

Knapp 23 Jahre nach dem Ohren-Skandal im Fight zwischen Mike Tyson und Evander Holyfield scheint ein dritter Boxkampf zwischen den beiden ehemaligen Weltmeistern möglich.„Ich würde Mike nicht... Mehr»
">

«Weiter geht’s!»: Verurteilter Sturm kündigt Comeback an

Der in der vergangenen Wochen wegen Steuerhinterziehung und Dopings zu drei Jahren Haft verurteilte Profiboxer Felix Sturm will wieder in den Ring steigen.„Weiter geht's! Ab Montag geht die... Mehr»
">

Nada: Doping-Urteil gegen Sturm «wichtiger Meilenstein»

Die Nationale Anti-Doping-Agentur begrüßt die Verurteilung des Profiboxers Felix Sturm auch wegen Dopings durch ein ordentliches Gericht.„Die Entscheidung des Landgerichts Köln, Felix Sturm auch... Mehr»
">

Boxer Felix Sturm zu drei Jahren Haft verurteilt

Box-Profi Felix Sturm ist wegen Steuerhinterziehung und versuchter Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Das hat das Landgericht Köln entschieden. Sturm wurde... Mehr»
">

Box-Champion Pulew will 1,5 Millionen Euro spenden

Der frühere Box-Europameister Kubrat Pulew hat eine große Geste vor seinem bevorstehenden WM-Kampf gegen Schwergewichtschampion Anthony Joshua angekündigt. Der 38 Jahre alte Bulgare will die... Mehr»
">

Olympia-Qualifikation der Boxer wird abgebrochen

Die Olympia-Qualifikation der Boxer in London wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie am Montagabend abgebrochen.Wie der Veranstalter mitteilte, sollen in der Olympia-Halle von 2012 noch die... Mehr»
">

Fury wieder Box-Weltmeister – K.o.-Sieg gegen Wilder

Tyson Fury ist zum zweiten Mal Box-Weltmeister im Schwergewicht.Der 31-jährige Brite bezwang in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas den amerikanischen Titelverteidiger Deontay Wilder in der... Mehr»
">

Wilder-Kampf ist Furys letzte große Chance

Tyson Fury war im Schwergewicht bereits ganz oben, stürzte brutal ab. Nun hat er sich berappelt und steht gegen Deontay Wilder in einem richtungsweisenden Kampf wieder auf der großen Bühne. Mehr»
">

Feigenbutz verliert Box-WM gegen Titelverteidiger Plant

Profi-Boxer Vincent Feigenbutz hat den Weltmeistertitel der IBF im Supermittelgewicht verpasst. Der 24 Jahre alte Karlsruher unterlag in Nashville im US-Staat Tennessee dem Titelverteidiger Caleb... Mehr»
">

Arslan verliert WM-Kampf gegen Lerena

Nach dem verpassten Rekord als ältester Box-Weltmeister der Geschichte war der fast 50 Jahre alte Firat Arslan vor allem traurig - und sauer.Denn das Handtuch geworfen hatte in der sechsten Runde... Mehr»
">

Angst vor Infekt: Box-Oldie Arslan verzichtet auf Familie

Profiboxer Firat Arslan hat seine Kinder wochenlang nicht gesehen, um sich vor seinem WM-Kampf keinen Infekt zu holen. „Das ist sehr, sehr schmerzhaft, aber ich muss Prioritäten setzen“, sagte... Mehr»
">

König Joshua zurück auf dem Schwergewichts-Thron

Anthony Joshua holt sich die vier WM-Gürtel gegen einen chancenlosen Andy Ruiz zurück. Zwischen den beiden Schwergewichtsboxern könnte es nun zu einem dritten Duell kommen. Mehr»
">

Anthony Joshua ist wieder Schwergewichtsweltmeister

Anthony Joshua hat den Boxkampf des Jahres gewonnen und ist wieder vierfacher Schwergewichtsweltmeister.Der Brite setzte sich in Dirijah vor den Toren der saudischen Hauptstadt Riad gegen den... Mehr»
">

Schwergewichtsboxer Joshua will seine WM-Gürtel zurück

Anfang Juni verlor Anthony Joshua durch die Niederlage gegen Andy Ruiz jr. seinen Status als WBA-Superchampion und seine Weltmeistertitel der Box-Verbände von WBO, IBF und IBO. In Saudi-Arabien will... Mehr»
">

Joshua gegen Ruiz: Ein Box-Spektakel als Propaganda-Kampf

Hauptsache Kasse machen. Anthony Joshua hat sich für seinen Rückkampf gegen Weltmeister Andy Ruiz Saudi-Arabien als Kampfort ausgesucht. Politischer Status und Menschenrechtsverletzungen spielen... Mehr»
">

Vor Rückkampf: Box-Weltmeister Ruiz fühlt sich benachteiligt

Der Trainer von Box-Weltmeister Andy Ruiz jr. hat die Umstände des Rückkampfes gegen den entthronten Champion Anthony Joshua in Saudi-Arabien kritisiert.„Ich finde, dass Andy einen Kampf in Mexiko... Mehr»