Schlagwort

Brandanschlag

">

Terror in Köln: Bundesanwaltschaft sieht „zureichende Anhaltspunkte für einen radikal-islamistischen Hintergrund“

"Nach dem bisherigen Erkenntnisstand liegen zureichende Anhaltspunkte für einen radikal-islamistischen Hintergrund der Tat vor." (Frauke Köhler, Staatsanwältin beim GBA) Mehr»
">

Terror in Köln: Gas, Benzin, Stahlkugeln und Messer – Es kam fast zur Katastrophe – Syrer laut Behörden geistig verwirrt – Duldung bis 2021

"Allahu Akbar" und andere islamistische Bekundungen standen an den Wänden des Syrers in seiner Flüchtlingsunterkunft. Im Juni wurde seine Duldung um drei Jahre verlängert, obwohl er seit seiner... Mehr»
">

Terror in Köln: Täter hätte Anschlag von immenser Zerstörungskraft begehen können – Haftbefehl erlassen

Offenbar entging Köln einem größeren Brandanschlag – Hätte der inzwischen als Täter identifizierte 55-jährige Syrer seinen Gesamtbestand an Benzin und Gaskartuschen zur Explosion gebracht,... Mehr»
">

IS-Terror in Köln? Staatsanwaltschaft prüft nach Brandanschlag und Geiselnahme Fall-Abgabe an Anti-Terror-Behörde

Gehört das gefundene Ausweisdokument eines syrischen Kleinkriminellen tatsächlich dem angeschossenen Täter in der Uni-Klinik? Die Staatsanwaltschaft prüft die Abgabe des Falls an die... Mehr»
">

Wohnungstür von syrischer Mutter angebrannt – Kein fremdenfeindlicher Hintergrund

Gab es Streit in dem Haus, in dem sowohl Deutsche als auch Ausländer leben? Mehr»
">

Nicht politisch, nicht religiös, nur irre? Urteil im Mannheimer Prozess um Brandanschlag auf Glockenturm gefällt

Eine Explosion, ein Feuerball, berstende Fenster, dann Stille. Anwohner alarmierten umgehend die Rettungskräfte. Bis zu deren Ankunft konnte das Feuer im Glockenturm von St. Hildegard in... Mehr»
">

Nach tödlicher Feuer-Attacke auf Verwaltungsmitarbeiter: Gewerkschafterin sieht gesellschaftliche Verrohung auf Vormarsch

Eine Schreckenstat als Ausdruck gesellschaftlicher Veränderungen? Mehr»
">

Frankfurt: Brandanschlag oder Feuer-Unfall? – Augenzeugen retten Obdachlosen vor den Flammen

Wie das Ganze ausgegangen wäre, hätten aufmerksame Zeugen nicht rechtzeitig das Feuer unter dem stark betrunkenen Mann entdeckt, man kann es erahnen ... Mehr»
">

Mysteriöser Gasgeruch: Brennende Autos in Köthen kurz vor Trauer-Demo

Die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen. Steckt hinter dem Autobrand von Köthen eine Straftat oder ein technischer Defekt? Mehr»
">

Chemnitzer Urteil in Brandanschlagprozess auf Bürgerbüro eines AfD Abgeordneten wirft Fragen auf

Im Oktober 2017 wurde auf das Bürgerbüro des AfD Landtagsabgeordneten Carsten Hütter ein Brandanschlag verübt. Jetzt soll der verurteilte Täter ausgerechnet an das „Alternative Jugendzentrum“... Mehr»
">

„Hirnloser Vandalismus“: Unbekannte fackeln 14 Autos in Berlin-Prenzlauer Berg ab

Mehrere Fahrzeuge wurden am Sonntag in Berlin Prenzlauer Berg in Brand gesteckt. Zahlreiche andere Fahrzeuge wurden mit beschädigt. Ein linksextremistischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen... Mehr»
">

Brandanschläge auf Polizeifahrzeuge in Thüringen – Erfurter Landesregierung schweigt

In Erfurt kam es zu mehreren versuchten Brandanschlägen auf Polizeifahrzeuge. Eine Stellungnahme der thüringischen Landesregierung und eine öffentliche Verurteilung blieben bislang aus, kritisiert... Mehr»
">

RAF 2.0 in Neukölln: „Rachekommando Barbara Kistler“ verübt Brandanschlag auf türkische Firma

Wird der Türken-Kurden-Konflikt durch die linksextremistische Szene nach Vorbild der RAF für Anschläge benutzt? Mehr»
">

Syrer verübten Brandanschlag auf Ulmer Moscheeverein – Heizt die Antifa den Türken-Kurden-Konflikt an?

Der Nahost-Terror ist längst in Deutschland angekommen. Kurden und Türken bekriegen sich - die Antifa heizt den Streit an. Mehr»
">

Berlin/Lauffen am Neckar: Brandanschläge auf türkische Moscheen – Linksextremisten bringen Nahost-Terror in deutschen Städte

Zwei linksextremistische Brandanschläge auf türkische Moschee-Gemeinden in Berlin und Lauffen am Neckar folgen dem Farbanschlag auf die türkische Botschaft Ende Februar. Der Staatsschutz ermittelt.... Mehr»
">

Heißer Wahlkampf in Bad Säckingen – Grosses AfD-Plakat mit Benzin übergossen und abgebrannt

Wenn es um die AfD geht, spalten sich die Meinungen in Deutschland. Doch so etwas muss Demokratie aushalten können. Wenn jedoch Wahlplakate eines vermeintlich "politischen Gegners" attackiert und... Mehr»
">

Vor G20-Gipfel: 13 Brandanschläge auf Deutsche Bahn Netz vermutlich politisch motiviert

Nach zahlreichen Anschlägen auf Anlagen der Deutschen Bahn im Bundesgebiet ermittelt der Staatsschutz gegen mutmaßlich linksextremistische Attentäter. Die Vorfälle könnten im Zusammenhang mit... Mehr»
">

Ö: 49 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte 2016 – Doppelt so viele wie im Vorjahr

In Österreich wurden im letzten Jahr 49 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte gemeldet, in 44 Fällen sei ganz klar von Hasskriminalität auszugehen. Nur in wenigen Fällen konnten die Täter... Mehr»
">

Linksextreme drohen mit „Aktionsmonat April“ – Nach brennenden Polizeiwagen verschärft sich die Lage in Hamburg

Es wird eines der größten politischen Gipfeltreffen, die Deutschland je erlebt hat. Am 7. und 8. Juli kommen die Staats- und Regierungschefs der Gruppe der 20 in Hamburg zusammen. Aus diesem Anlass... Mehr»
">

Nach Petry und Beatrix von Storch erneut mutmaßlicher Auto-Brandanschlag bei Uwe Junge

In der Nacht zu Donnerstag brannte das Auto des rheinland-pfälzischen AfD-Vorsitzenden Uwe Junge in seiner Hausgarage aus. Wie zuvor bei Frauke Petry und Beatrix von Storch wird  ein Brandanschlag... Mehr»