Schlagwort

Brexit

Charmeoffensive: May wirbt bei Merkel und Macron für längere Brexit-Frist

Ende dieser Woche könnte Großbritannien ohne Brexit-Abkommen aus der EU fliegen. Premierministerin May will eine neue Frist bis Ende Juni - und dafür Merkel und Macron als Mitstreiter gewinnen.... Mehr»

London legt 23. Mai als Datum für EU-Wahl fest

London legt einen offiziellen Tag für die EU-Parlamentswahl fest – doch es bleibe allerdings "die Absicht der Regierung, die EU mit einem Abkommen zu verlassen und vor dem 22. Mai die dafür... Mehr»

Oettinger: China ist „größter Gewinner“ von Brexit-Chaos

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat davor gewarnt, dass Europa wegen des Brexit-Streits gegenüber China ins Hintertreffen gerät. „Europa ist gelähmt“, sagte der CDU-Politiker... Mehr»

Neue Schicksalswoche: Oberhaus berät über Brexit-Aufschub

Eine Schicksalswoche jagt in London die andere. In ihrer eigenen Partei findet Premierministerin May keine Mehrheiten mehr. Kann sie heute die Labour-Opposition von einem - wie auch immer gearteten -... Mehr»

EU-Chefunterhändler bereit zu Nachbesserungen an politischer Brexit-Erklärung

Sofern sich die britische Regierung und ihre Opposition auf die Zollunion einigen, wären lt. EU Änderungen an der politischen Erklärung möglich. Der Austrittsvertrag steht jedoch nicht zur... Mehr»

Brexit-Aufschub: Druck auf May steigt – Ende der konservativen Partei droht

Premierministerin May muss noch viel Überzeugungsarbeit bis zum Brexit leisten. Während es beim EU-Austritt stockt, geht bei den neuen Pässen alles schnell: Sie sehen anders aus als bisher. Mehr»

Brexit: Neue Pässe ohne EU-Hinweis

In den neuen britischen Reisepässen fehlt bereits die Bezeichnung "Europäische Union". Und: Theresa May kann die beantragte Verlängerungsfrist für den Brexit nicht stichhaltig begründen. Mehr»

SPD will „keine unendliche Geschichte“: London muss Grund für Brexit-Aufschub liefern

Nach dem Antrag auf Verlängerung der Brexit-Frist muss die britische Premierministerin nun die EU-Staats- und Regierungschefs überzeugen. Die Gespräche mit der Opposition scheinen nicht gut zu... Mehr»

Trotz Brexit-Verschiebung: London beginnt mit Ausgabe neuer Pässe ohne „Europäische Union“

Auf neuen britischen Reisepässen fehlen trotz der Brexit-Verschiebung bereits die Wörter "Europäische Union". Mehr»

Brief an EU-Ratspräsident Tusk: May bittet um Brexit-Aufschub bis 30. Juni

Die britische Premierministerin Theresa May hat die EU um einen Aufschub für den Austritt Großbritanniens bis zum 30. Juni gebeten. Sollte das britische Parlament vor Ablauf dieser Frist dem... Mehr»

Kanzlerin auf Stippvisite in Berliner Schule: „Es ist wichtig, dass ihr uns Dampf macht“

In einer Podiumsdiskussion mit etwa 450 Schülern stellte sich die Kanzlerin Fragen zu heißen Themen wie der Flüchtlingswelle, dem Brexit und den Schüler-Protestkundgebungen "Fridays for Future".... Mehr»

Seehofer will Briten unkomplizierten Verbleib in Deutschland ermöglichen

In Deutschland lebende Briten sollen auch nach einem ungeordneten Brexit im Land bleiben dürfen. Dafür will Bundesinnenminister Seehofer per Verordnung sorgen. Mehr»

Briten in Deutschland: Notfallplan für den No-Deal-Brexit

Nach derzeitiger Planung soll Großbritannien die EU am 12. April verlassen. Sollte bis dahin kein Austrittsvertrag beschlossen sein, droht ein ungeordneter Brexit. Sollte es wirklich dazu kommen,... Mehr»

Mit knapper Mehrheit: Britisches Unterhaus stimmt für Brexit-Verschiebung

Das britische Unterhaus hat für ein Gesetz gestimmt, das die Regierung zu einer Verschiebung des Brexit über den 12. April hinaus verpflichtet. Die Vorlage passierte die Parlamentskammer am... Mehr»

Brexit-Sackgasse: May hofft auf Kompromiss mit linkem Oppositionsführer Corbyn

Die britische Premierministerin sucht gemeinsam mit Labour-Chef Corbyn nach einem Ausweg aus der Brexit-Sackgasse. May kam mit dem Oppositionsführer zusammen, um einen chaotischen EU-Austritt ohne... Mehr»

Zollbehörden sind auf No-Deal-Brexit im April vorbereitet – Visumfreiheit für Briten nach Brexit

Die EU mit einem Deal zu verlassen, sei die beste Lösung, sagte May am Dienstagabend in London. Britische Staatsangehörige sollen nach dem Brexit kein Visum benötigen, wenn sie für kurze Zeit in... Mehr»

Altmaier warnt vor hartem Brexit: „Stehen tausende Arbeitsplätze auf dem Spiel“

Wirtschaftsminister Altmaier: Ein deutscher Arbeitnehmer müsse sich im Fall eines harten Brexit auf Probleme einstellen, "wenn sein Unternehmen stark mit Großbritannien Handel treibt". Mehr»

Spekulation um das britische Pfund: Den Urlaub jetzt bezahlen oder auf fallende Kurse setzen?

Wer in Großbritannien im Sommer Urlaub machen will, muss sich überlegen, ob er die Hotelrechnung noch vor dem Brexit oder erst vor Ort bezahlen will. Fällt das Pfund, wird es ein günstiger Urlaub... Mehr»

May will Brexit-Aufschub und fordert Opposition zur Einigung auf

Theresa May will bei der EU einen Aufschub des Brexit beantragen. Er soll möglichst kurz sein, kündigte sie an. Sie biete an, sich mit dem Labour-Chef Jeremy Corbyn zu treffen, "um einen gemeinsamen... Mehr»

„Rassismus“: May-Kritiker teilt Bundestagsrede von Alice Weidel und wird heftig kritisiert

Einer der härtesten May-Gegner findet es lohnenswert die Rede der deutschen AfD-Politikern Alice Weidel anzuschauen. In Großbritannien wird ihm deswegen "Rassismus" vorgeworfen. Mehr»