Schlagwort

Brexit

EU im Krisen-Modus – Sechs Außenminister versuchen einen Neuanfang

Nach dem britischen Austrittsvotum kommen sechs Außenminister der Europäischen Union heute in Berlin zu einem Krisentreffen vor dem EU-Gipfel in der kommenden Woche zusammen. Die Ressortchefs der... Mehr»

Kein Entgegenkommen: DIW für klaren Schnitt mit Großbritannien

Nach dem Nein der Briten zur EU spricht sich das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung für einen klaren Schnitt aus. „Ich glaube nicht, dass es im Interesse der Europäer ist, den … Mehr»

Außenminister aus EU-„Gründerstaaten“ treffen sich nach Brexit

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier lud die Außenminister der sechs „Gründerstaaten“ der Europäischen Union heute nach Berlin ein. Mehr»

Chinesen werden nach Brexit weniger in Großbritannien investieren

Der Austritt Großbritanniens aus der EU wird unter chinesischen Geschäftsleuten Zurückhaltung auslösen, künftig weiter so viel wie bisher im Königreich zu investieren. Experten, Diplomaten und... Mehr»

EU: Frankreich und Deutschland in der Pflicht, dass das „sich nicht andernorts in Europa wiederholt“

Deutschland und Frankreich wollen am Samstag in Berlin nach Angaben aus Diplomatenkreisen Vorschläge zur Zukunft der EU vorlegen. Angesichts des Brexits sei es die gemeinsame Pflicht von Frankreich... Mehr»

Italiens Regierungschef trifft am Samstag französischen Präsidenten

Nach dem Brexit-Votum trifft Italiens Regierungschef Matteo Renzi morgen den französischen Präsidenten François Hollande. Renzi werde zu einem informellen Abendessen in Paris erwartet, hieß es aus... Mehr»

Steinmeier: Britische Regierung hat mit EU-Schicksal gespielt

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat der britischen Regierung vorgeworfen, die EU-Mitgliedschaft leichtfertig verspielt zu haben. Er erinnerte in einem Interview für die ZDF-Sendung „Was... Mehr»

Brexit schockt die Anleger – Dax bricht ein

Das überraschende Ja der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt kalt erwischt. Nach einem Kursbeben wich im Handelsverlauf zwar der erste Schock... Mehr»

Das Land der tiefen Gräben: Großbritannien nach dem Brexit

Großbritannien im Höhenrausch: Ganz alleine, ohne die Last europäischer Partner will das Königreich künftig seine Rolle in der Welt finden. Doch in diese Mammutaufgabe geht das Königreich als... Mehr»

Euro und Pfund nach Brexit-Referendum abgestürzt

Der Eurokurs gab am Freitag deutlich nach, das britische Pfund rutschte auf den tiefsten Stand seit 1985 ab. Mehr»

Obama: USA und Großbritannien behalten besondere Beziehung

Die USA und Großbritannien bleiben sich laut US-Präsident Barack Obama auch nach der Brexit-Entscheidung auf besondere Weise verbunden. In einer vom Weißen Haus verbreiteten Mitteilung heißt... Mehr»

Brexit: HWWI erwartet rasche Erholung der Aktienmärkte

„Nach den ersten panikartigen Reaktionen an den Aktien- und Devisenmärkten dürfte es schnell zu einer Stabilisierung kommen“, meinte Institutschef Henning Vöpel am Freitag in Hamburg. Mehr»

Börse in Frankfurt

Mehr»

Deutschland und Frankreich wollen gemeinsame Vorschläge für EU machen

Deutschland und Frankreich wollen nach dem Brexit-Beschluss der Briten gemeinsame Vorschläge zur Weiterentwicklung der Europäischen Union vorlegen. Ziel ist, dass sich eine Entwicklung wie in... Mehr»

Vorbild Brexit: Wo könnte ein EU-Austritt Schule machen?

UNGARN: Das Verfassungsgericht in Budapest hat am Dienstag (21.06.) grünes Licht für die Pläne der rechts-konservativen Regierung von Premier Viktor Orban für ein Referendum zu den... Mehr»

Notenbanken wollen gemeinsam Finanzmärkte beruhigen

Einige Experten hatten vor dem Brexit-Votum sogar spekuliert, die EZB könnte im Extremfall ihr sogenanntes OMT-Programm zum Einsatz bringen, also gezielt Staatsanleihen von Krisenländern aufkaufen.... Mehr»

Merkel lädt für Montag zu Vierergipfel nach Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für Montag zu einem Vierergipfel in Berlin eingeladen, um über die Folgen des britischen Brexit-Referendums zu beraten. An dem Treffen im Kanzleramt sollen... Mehr»

Nach dem Brexit: Auf der Suche nach sicheren Geldanlagen

Der Goldpreis schoß auf bis zu 1358 Dollar je Feinunze (31 Gramm) in die Höhe. Es war der höchste Stand seit Sommer 2014. Mehr»

Nach Brexit: Junge Wirtschaft sieht erhebliche Nachteile für den Wirtschaftsstandort Deutschland

„In Brüssel muss jetzt endlich ein Umdenken stattfinden. Längst überfällige Reformen müssen angepackt werden, damit die EU wieder an Vertrauen gewinnt“, so der Bundesvorsitzende der... Mehr»

London: Keine Eile bei EU-Austrittsverhandlungen

Die Verhandlungen mit Brüssel solle Camerons Amtsnachfolger führen, der im Oktober gekürt werden könnte. „Eine Verhandlung mit der Europäischen Union wird unter einem neuen Premierminister... Mehr»