Schlagwort

briefwahl

„Nationale Verschwörung“ – Giuliani spricht von acht Kategorien des Wahlbetrugs

Der Anwalt der Wahlkampagne Donald Trumps und frühere New Yorker Bürgermeister, Rudy Giuliani, hat den Demokraten vorgeworfen, ihre Macht in Großstädten und der Justiz in Swing... Mehr»

Pennsylvania: Mathematiker spricht von bis zu 100.000 faulen Briefwahl-Stimmen

Auf Grundlage von Daten aus Kontrollanrufen hat Mathematiker Stephen Miller errechnet, dass bis zu 100.000 Briefwahl-Stimmen in Pennsylvania problembehaftet wären. So hätten in... Mehr»

Georgias Gouverneur will die Unterschriften der Briefwahl-Umschläge prüfen lassen

Der Gouverneur des US-Bundesstaates Georgia, Brian Kemp, will vor der Zertifizierung des Wahlergebnisses im Bundesstaat auch die Echtheit der Unterschriften auf... Mehr»

Michigan: Republikaner nehmen Bestätigung von Wahlergebnis zurück

Die beiden von den Republikanern gestellten Mitglieder des Vorstands der Wahlbehörde im Wayne County von Michigan haben ihre Zustimmung zur Zertifizierung des Ergebnisses der... Mehr»

Giuliani: „Bis zu 900.000 Stimmen in Pennsylvania könnten sich als ungültig erweisen“

Trump-Anwalt Rudy Giuliani erklärte gegenüber Fox News, man habe ausreichend Beweise für 650.000 unberechtigt abgegebene Stimmen allein in den Städten Pittsburgh und... Mehr»

Daten-Spezialist untersucht sechs US-Bundesstaaten auf Wahlbetrug – 1,25 Mio. Hinweise eingegangen

Mit seinem „Voter Integrity Project“ will der IT-Spezialist Matt Braynard nationale Datenbanken abgleichen, um möglichen Wahlbetrug bei den Präsidentenwahlen in den USA... Mehr»

Trump gewinnt vor Gericht in Pennsylvania – Teil der Stimmzettel darf nicht gezählt werden

Eine Richterin aus Pennsylvania entschied am Donnerstag zugunsten des Wahlkampfteams von Präsident Donald Trump, dass die Staatssekretärin von Pennsylvania, Kathy Boockvar, ihre... Mehr»

US-Generalstaatsanwälte fechten Briefwahl-Urteil für Pennsylvania vor Oberstem Gerichtshof an

Mittlerweile haben sich mehr als ein Dutzend Generalstaatsanwälte von US-Bundesstaaten der Klage gegen die Ausdehnung der Briefwahl-Deadline in Pennsylvania vor dem Obersten... Mehr»

Rechtsberater Morgan: Pennsylvania steht kurz vor der Neuauszählung

Der US-Bundesstaat Pennsylvania hat entschieden, dass die Briefwahlzettel noch drei Tage nach dem 3. November zur US-Präsidentschaftswahl 2020 eintreffen dürfen und somit gültig... Mehr»

Bundeswahlleiter gegen reine Briefwahl bei Bundestagswahl – „Es bleibt immer ein Restrisiko“

Bundeswahlleiter Georg Thiel rechnet mit einem steigenden Anteil an Briefwählern bei der nächsten Bundestagswahl infolge der Corona-Pandemie, ist aber strikt dagegen, diese als... Mehr»

Muss in Michigan neu gewählt werden? Schwere Vorwürfe gegen Wahlhelfer in Detroit

In Michigan ist eine Klage mehrerer Personen anhängig, die Zeugen schwerer Verletzungen von Vorschriften zum Wahl-Prozedere geworden sein wollen. Vor allem in Detroit sei es zu... Mehr»

US-Generalstaatsanwalt Barr gibt grünes Licht zur Untersuchung „substanzieller“ Vorwürfe von Wahlbetrug

Generalstaatsanwalt William Barr hat in einem Memo an alle zur Untersuchung von Unregelmäßigkeiten bei Wahlen befugten Behörden erklärt, substanzielle Vorwürfe von Wahlbetrug... Mehr»

Mike Pence: „Es ist nicht zu Ende, bevor es zu Ende ist“ – Republikaner stellen sich hinter Trump

Angesichts der Unstimmigkeiten innerhalb der US-Präsidentschaftswahl erklärte Vize-Präsident Mike Pence, dass die Wahl nicht zu Ende ist und sie so lange weiterkämpfen werden,... Mehr»

Mainstream-Medien sagten Biden einen „Erdrutschsieg“ vorher – nun ist es eher eine Hängepartie

Was dem Anschein nach die Zielgerade zum Oval Office im Weißen Haus sein sollte, entpuppt sich nun als eine Strecke mit engen Kurven. Es sind nämlich die angehäuften Klagen auf... Mehr»

Lindsey Graham: „Trump darf Niederlage nicht eingestehen, ehe Gerichte über die Wahl geurteilt haben“

Senator Lindsey Graham will mit Präsidentschaftsanwärter Joe Biden zusammenarbeiten, sofern dieser die US-Wahl gewinnt. Bis dahin rät er US-Präsident Donald Trump und den... Mehr»

Pennsylvania: Briefwahlunterlagen rückdatiert? Post-Whistleblower wendet sich an Project Veritas

Ein Mitarbeiter der Post in Erie County, Pennsylvania, erhebt gegenüber dem Project Veritas schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgesetzten. Dieser, so der Whistleblower, sei... Mehr»

Tech-Experte zweifelt an Zufälligkeit: Ungewöhnliche Abweichungen der Biden-Ergebnisse in Swing-States durch Wahlcomputer bedingt?

Der US-Journalist Kyle Becker hat Probleme bei der Stimmenauszählung zur US-Präsidentenwahl auf die Qualität des Wahlcomputer-Systems Dominion zurückgeführt. Zudem weist er... Mehr»

US-Wahl-Unstimmigkeit: Bis jetzt 1,8 Millionen „Phantomwähler“ in 29 Bundesstaaten registriert

Eine neue Analyse zeigt: In 29 US-Staaten gibt es insgesamt 1,8 Millionen mehr registrierte Wähler als Wahlberechtigte. Eine konservative Stiftung in Washington kritisiert die... Mehr»

NTD: Kramp-Karrenbauer appelliert an Zusammenarbeit mit USA | Chinas Finanzmodell mit Betrug assoziiert

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Vor der Präsidentschaftswahl in den USA hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer dazu... Mehr»

CDU plant Digital-Parteitag mit anschließender Briefwahl zum Parteivorsitz

Innerhalb der CDU mehren sich angesichts steigender positiver Corona-Testergebnisse die Stimmen, den Bundesparteitag im Dezember nicht als Präsenzparteitag abzuhalten. „Es... Mehr»