Schlagwort

Buchmesse

">

Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit fährt mit Lese-Zug zur Frankfurter Buchmesse

Norwegen ist in diesem Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Das Land ist top bei Literaturförderung und hat viel im Gepäck. Mehr»
">

Buchmesse Leipzig im Nachgang: „Gender-Gap“ und „vieles endet an Deutschlands Grenzen“

Für einen Besuch der Buchmesse in Leipzig sollte man psychisch gefestigt sein. Es könnte zu Anthropophobie (Angst vor Menschen), Agoraphobie (Angst vor Menschenansammlungen) oder Aphephosmophobie... Mehr»
">

Buchmesse Leipzig: Nicht nur Party-Laune bei den Verlagen

Das Wetter macht dem vielzitierten Bücherfrühling in Leipzig alle Ehre. Sonnenschein lockt viele Messebesucher zum Lesen ins Freie. Auch die Stimmung der Buchbranche hellt sich auf - doch nicht alle... Mehr»
">

Cosplay und Bücher: Besucherstärkster Tag auf der Leipziger Buchmesse steht an

Volle Hallen und Cosplay-Kostüme überall sind am Samstag auf der Leipziger Buchmesse zu erwarten. Dazwischen gibt es wieder zahlreiche Lesungen - mit jungen Autoren und einem prominenten Politiker. Mehr»
">

Buchmesse in Taipeh mit Deutschland als Ehrengast

Auf einer der wichtigsten Buchmessen Asiens nehmen Autoren aus Deutschland in diesem Jahr eine besondere Rolle ein. Aktuelle Themen wie Fake News, künstliche Intelligenz und Gerechtigkeit stehen im... Mehr»
">

Martin Sonneborn kommt als Hitler-Attentäter Stauffenberg zu Höcke-Lesung

Der Europaabgeordnete und Satiriker Martin Sonneborn hat auf der Frankfurter Buchmesse gegen den AfD-Politiker Björn Höcke protestiert. Er kam als Hitler-Attentäter Stauffenberg zu Höckes Lesung. Mehr»
">

„Akt der Zensur“ auf Frankfurter Buchmesse: „Junge Freiheit“ & Co. im Abseits

Wie geht man mit Verlagen aus dem rechten Spektrum um? Die Buchmesse hat sich nach dem Eklat im vergangenen Jahr eine neue Strategie überlegt. Dies erregt die Betroffenen. Mehr»
">

Buchmesse in Frankfurt: Ehrenland 2018 ist Georgien mit seinem einzigartigen Alphabet

Der Buchmesse geht es gut, dem Buch weniger. In Frankfurt sucht die Branche nach Ideen, um untreue Leser zurückzuerobern. Mehr»
">

Deutscher Buchpreis für Inger-Maria Mahlkes „Archipel“

Inger-Maria Mahlke hat auf Teneriffa einen Teil ihrer Kindheit verbracht. Jetzt hat die Berliner Autorin den Deutschen Buchpreis erhalten. Für einen Familienroman, der auf der Kanareninsel spielt. Mehr»
">

Der Rucksack mit dem lebendigen Blick!

Kinder stecken voller Überraschungen - und manchmal steckt die Überraschung auch im Rucksack ... Nicht selten sind Kinder ein bisschen unartig, toben herum. Ab und zu wagen sie auch etwas... Mehr»
">

Wo waren die bösen rechten Verlage auf der Buchmesse? + Video

Die Fernsehshow auf der Leipziger Buchmesse: Von 104.700 m² Ausstellungsfläche waren 35 m² von sogenannten „rechten“ Verlagen belegt. Wie sollen diese beiden eine Gefahr für die restlichen... Mehr»
">

Esther Kinsky gewinnt Preis der Leipziger Buchmesse

Die Autorin Esther Kinsky gewann den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik – für ihr Buch "Hain. Geländeroman". Mehr»
">

Leipziger Buchmesse öffnet mit Festakt und Preisverleihung

Mit einem Festakt im Gewandhaus und der Verleihung des Leipziger Buchpreises wird die Leipziger Buchmesse eröffnet. Schwerpunktland ist in diesem Jahr Rumänien. Mehr»
">

„Jeder hasst die Antifa“: Tumulte bei Höcke-Auftritt auf der Buchmesse – Polizeieinsatz in Halle 3.1

Auf der Frankfurter Buchmesse hat ein Auftritt von AfD-Politiker Björn Höcke zu tumultartigen Szenen geführt. Höcke war bei der Präsentation des Buches "Mit Linken leben" des Antaios-Verlags... Mehr»
">

„Finis Germania“ und Akif Pirinçci: Buchbranche demonstriert auf Buchmesse gegen Antaios-Verlag

Auch die Politik spielte am ersten Tag eine wichtige Rolle. Mit Postern wie „Gegen Rassismus“ und „Für Freiheit und Vielfalt“ demonstrierten Spitzenvertreter der Buchbranche vor dem Stand des... Mehr»
">

Frankreichs Pavillon zeigt das 37. Buch von Asterix nicht

Im Pavillon der Buchmesse haben die Franzosen einen kleinen Parcours angelegt - jedoch ohne den neuen 37. Band des Asterix. Frankreich ist das diesjährige Thema in Frankfurt. Mehr»
">

Büchertürme

Mehr»
">

Kanzlerin Merkel und Emmanuel Macron eröffnen Frankfurter Buchmesse

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Staatschef Macron eröffnen am Dienstag um 16.00 Uhr gemeinsam die Frankfurter Buchmesse. Frankreich ist in diesem Jahr Ehrengast der Buchmesse. Mehr»
">

Bunte Ballons

Mehr»