Schlagwort

Buchmesse

">

Frankreichs Pavillon zeigt das 37. Buch von Asterix nicht

Im Pavillon der Buchmesse haben die Franzosen einen kleinen Parcours angelegt - jedoch ohne den neuen 37. Band des Asterix. Frankreich ist das diesjährige Thema in Frankfurt. Mehr»
">

Büchertürme

Mehr»
">

Kanzlerin Merkel und Emmanuel Macron eröffnen Frankfurter Buchmesse

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Staatschef Macron eröffnen am Dienstag um 16.00 Uhr gemeinsam die Frankfurter Buchmesse. Frankreich ist in diesem Jahr Ehrengast der Buchmesse. Mehr»
">

Bunte Ballons

Mehr»
">

14. – 15. Oktober: Buchmesse in Frankfurt mit Dan Brown (Thriller „Origin“)

Die weltgrößte Bücherschau in Frankfurt dauert fünf Tage - fürs Lesepublikum ist sie am 14. und 15. Oktober zugänglich. Frankreich ist der diesjährige Schwerpunkt, über 1.000 Schriftsteller... Mehr»
">

Olga Grjasnowa findet Label „Migrationsliteratur“ unsäglich

"Der Russe ist einer, der Birken liebt" machte sie bekannt. Was Olga Grjasnowa dagegen gar nicht liebt, ist das Label, das ihr das Buch einbrachte. Mehr»
">

Besucherplus bei der Leipziger Buchmesse

Das Buch ist tot, es lebe das Buch! Bei der Leipziger Buchmesse sind Innovationen für die Literatur- und Medienbranche gefragt. Eine besonders begehrte Zielgruppe sind junge Leute. Mehr»
">

Buchmesse

Mehr»
">

Leipziger Buchmesse warnt vor Angriffen auf Meinungsfreiheit

Europa steht vielerorts auf dem Prüfstand. Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung soll dagegen ein Signal für Dialog und Zusammenhalt senden. Mehr»
">

Deutschland auf Istanbuls Buchmesse

Geschlossene Verlage und Autoren in Haft - wegen der politische Lage sieht sich auch die türkische Buchbranche unter Druck. Deutsche Vertreter wollen Stellung beziehen und Solidarität zeigen. Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse mit Besucherzahl auf Vorjahresniveau

Die Frankfurter Buchmesse war dieses Jahr stark politisch geprägt. Neben den Vorgängen in der Türkei stand auch die Krise in Europa im Mittelpunkt. Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse mit Besucherzahl auf Vorjahresniveau

Die 68. Frankfurter Buchmesse ist mit einem leichten Plus bei den Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu Ende gegangen. Rund 278 000 Menschen kamen in den fünf Tagen zur weltgrößten … Mehr»
">

Paradies für Leseratten

Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse beginnt

Die 68. Frankfurter Buchmesse öffnet heute ihre Tore. Mehr als 7000 Aussteller aus rund 100 Ländern sind auf dem weltweit größten Branchentreffen präsent. An den ersten drei Tagen ist die... Mehr»
">

Startschuss zur 68. Frankfurter Buchmesse

«Literatur kann helfen, die Welt zu sortieren», sagt der Buchmessen-Direktor. 7000 Aussteller aus 100 Ländern sind in Frankfurt dabei. Mehr»
">

Leipziger Buchmesse geht mit Besucherrekord zu Ende

Die Leipziger Buchmesse 2016 hat einen Besucherrekord aufgestellt. An den vier Messetagen kamen insgesamt 260 000 Besucher zur Messe und zu dem dazugehörigen Lesefestival „Leipzig liest“, wie die... Mehr»
">

Leipziger Buchmesse geht zu Ende

Die Leipziger Buchmesse 2016 geht heute zu Ende. Am letzten Messetag stehen noch einmal zahlreiche Lesungen und Autorengespräche auf dem Programm, unter anderem mit Thomas Glavinic, Harald... Mehr»
">

Großer Andrang auf der Leipziger Buchmesse erwartet

Auf der Leipziger Buchmesse wird heute der ungewöhnlichste Buchtitel des Jahres gekürt. Außerdem stellen zahlreiche Autoren in Lesungen und Gesprächen ihre Werke vor, darunter Benedict Wells und... Mehr»
">

Asylkrise beherrscht Leipziger Buchmesse – Politikwissenschaftlerin beklagt Menschenverschieberei

Am Freitag sorgt der vom EU-Gipfel erhoffte Flüchtlingsdeal mit der Türkei für explosive Aktualität. „Was da passiert, ist nichts anderes als eine Menschenverschieberei nach dem Motto: Nimmst du... Mehr»
">

Leipziger Buchpreis geht an Guntram Vesper für „Frohburg“

Der Autor Guntram Vesper (74) hat den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. Die Jury zeichnete am Donnerstag in der Kategorie Belletristik seinen neuen Roman „Frohburg“ aus. Weitere... Mehr»