Schlagwort

Buchmesse

">

Leipziger Buchmesse mit stabiler Beteiligung

Die Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März hat nach einem durchwachsenen Bücherjahr 2015 eine gute Beteiligung bei den Ausstellern. Unter dem Motto „Neuland 2.0“ wurden erstmals Startups zur... Mehr»
">

Es wird wieder mehr gelesen: Besucherplus auf der Frankfurter Buchmesse

Die 67. Frankfurter Buchmesse ist am Sonntag mit einem Besucherplus von rund zwei Prozent zu Ende gegangen. Rund 275 000 Menschen kamen in den fünf Tagen zur weltgrößten Bücherschau. Mehr»
">

Vegane Kochbücher auf der Frankfurter Buchmesse – 119 Neuveröffentlichungen im Jahr 2015

In der Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse werden zahlreiche Kochbücher präsentiert, darunter eine Vielzahl von Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher. Die Veröffentlichungen haben... Mehr»
">

Buch-Domino

Mehr»
">

Buchmesse im Zeichen der Flüchtlingskrise

Das Thema Flüchtlinge ist auch auf der Buchmesse allgegenwärtig. „Die Welt ist in Aufruhr“, sagte Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, am Dienstagabend... Mehr»
">

Autor Rushdie ruft zum Kampf für Meinungsfreiheit auf

Der britisch-indische Autor Salman Rushdie hat zum weltweiten Kampf für die Meinungsfreiheit aufgerufen. Sie sei insbesondere durch religiöse Intoleranz bedroht, sagte Rushdie auf der... Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse wird eröffnet: Iran sagt Teilnahme wegen Islamkritiker Rushdie ab

In Frankfurt wird am Dienstag (17.00 Uhr) offiziell die 67. Buchmesse eröffnet. Mehr als 7000 Aussteller aus rund 100 Ländern werden zum weltgrößten Branchentreff bis zum 18. Oktober erwartet. Mehr»
">

Ein Herz Für Bücher

Mehr»
">

„Es ist eine ganz große Lüge, dass die Chinesen eine Diktatur brauchen“

Johannes Hano leitet das Büro des ZDF in Peking. Er glaubt nicht an wirkliche Veränderung im kommunistischen System, aber aus dem System: „Offene Diskurse – nichts fürchtet diese Partei mehr“ Mehr»
">

Seltsames Zettelein

In der Halle 6, bei den „offiziellen Chinesen“ auf der Buchmesse werden auch Bücher aus Taiwan ausgestellt. Doch jedes dieser Bücher, in denen es um allgemeine Themen, wie Technik und... Mehr»
">

Vielfalt des Lebens

Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte für ihre heutige Eröffnungsrede auf der Frankfurter Buchmesse deutliche Worte für die Freiheit der Meinung und der Literatur an. Genau dies hatten sich die... Mehr»
">

Die Muschel, der Wanderarbeiter und die unpolitische Schreibe

Ungefähr 50 Leute sitzen im Konferenzraum. Die Sinologin Dr. Sabine Hieronymus eröffnet als Moderatorin der Veranstaltung in Heidelberg die Autorenlesung, die anlässlich der Buchmesse am 23.... Mehr»
">

China als Ehrengast nicht unproblematisch

„Eine Welt – Ein Traum“, das Motto der Olympischen Spiele in Peking wird von Li Dongdong, der chinesischen Vizeministerin für das Verlagswesen, stolz als Motto für die Frankfurter Buchmesse... Mehr»
">

„Am Puls der Zeit“

Streifzug durch die Frankfurter Buchmesse Mehr»
">

Katalanischer Turm

Bei der heute zu Ende gehenden Frankfurter Buchmesse reiht sich die katalanische Gruppe „Castellers Vilafranca“ auf dem Messegelände in Frankfurt zu einem Turm. (AP Photo/Bernd Kammerer) Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse: Die Neue Epoche feiert mit einer Buchvorstellung ihren Einstand

‚Neun Kommentare’ in über zwanzig Sprachen erschüttern nicht nur die chinesische Welt Mehr»