Schlagwort

Bundesanwaltschaft

">

Hanau: Waffenbesitz trotz wirren Briefes an Generalbundesanwalt – So regelt das Waffengesetz den Waffenbesitz

Waffengesetz: Teile der Politik fordern nach den Vorfällen in Hanau ein weitere Verschärfung de Gesetzes. Kann eine Verschärfung solch eine Bluttat verhindern? Und hätte von Tobias R. nach seiner... Mehr»
">

Ermittler erheben Anklage gegen PSG-Boss Al-Khelaifi

Zürich (dpa) - Der hochrangige Fußball-Funktionär Nasser Al-Khelaifi und der frühere FIFA-Generalsekretär Jerôme Valcke sind in der Schweiz im Zusammenhang mit der Vergabe von Medienrechten an... Mehr»
">

IS-Mann von IS-Jennifer in Deutschland gelandet: Generalbundesanwalt klagt Tod von „Sklaven“-Mädchen (5) an

Der irakische Ehemann der deutschen IS-Frau Jennifer W. wurde am Mittwoch von Griechenland nach Frankfurt ausgeflogen. Dem ging ein Auslieferungsersuchen der Bundesanwaltschaft voraus. Gegen seine... Mehr»
">

Fünf Jahre Haft für deutsche IS-Heimkehrerin

Eine 32 Jahre alte Mutter muss sich wegen der Mitgliedschaft im IS vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten. Jetzt ist das Urteil gegen sie gefallen. Mehr»
">

US-Elite-Unis verzichten auf Millionen Dollar von Huawei: Zusammenarbeit wegen Sicherheitsgefahr gestoppt

Einige der besten Universitäten der USA kündigten die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Technologiekonzern Huawei. Gegen den Technologiekonzern laufen aktuell zwei Strafverfahren wegen Bankbetrug... Mehr»
">

Anklage der Bundesanwaltschaft gegen drei 2015 nach Deutschland geflüchte IS-Terroristen

Wie die Anklageschrift der Bundesanwaltschaft erahnen lässt, handelt es sich bei den Männern um hochgefährliche Kriminelle. Mehr»
">

Terrorverdächtige Iraker sitzen in Untersuchungshaft

Zwei der drei wegen Terrorverdachts in Schleswig-Holstein festgenommenen Iraker sind in Untersuchungshaft. Mehr»
">

Junger Syrer (22) von Spezialeinheit festgenommen – Mutmaßliches IS-Mitglied verbreitete Gräueltaten und warb um Mitglieder

Ein 22-jähriger syrischer Staatsbürger wurde heute verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, für den IS zu arbeiten. Mehr»
">

Spezialeinheiten verhaften PKK-Chef von Baden-Württemberg – Sozialistische „Mafia“ entführte Partei-Aussteiger

Spezialkräfte der Polizei verhafteten vor einigen Tagen einen führenden Kader der sozialistischen PKK in Göppingen und drei seiner Helfer. Sie hatten im April 2018 ein ehemaliges Führungsmitglied... Mehr»
">

Bundesgerichtshof: Haftbefehl gegen Deday A. (17) erlassen – Iraker plante Sprengstoff-Anschlag

Einem 17-jährigen hessischen IS-Mitglied wird die Vorbereitung einer "schweren staatsgefährdenden Gewalttat" vorgeworfen. Mehr»
">

Trotz Beweisen: Bundesanwaltschaft stellte 564 Verfahren gegen Islamisten ein

Die Justiz hat im vergangenen Jahr die Hälfte aller Terror-Ermittlungsverfahren eingestellt. Es mangelte jedoch nicht an Beweisen, sondern geschah aus eigenem Ermessen der Bundesanwaltschaft. Mehr»
">

Klage über zu wenig Staatsanwälte: Anzahl der eingestellten Verfahren um ein Viertel gestiegen

Die Staatsanwaltschaften klagen über zu wenig Personal und eine anhaltende Überlastung. Viele Behörden pfiffen „personell aus dem letzten Loch“, sagt der Bundesgeschäftsführer des Deutschen... Mehr»
">

Terroranschläge: Wie gefährdet ist Deutschland wirklich? Generalbundesanwalt Peter Frank gibt Auskunft

Der Terrorismus sei schon über zehn Jahre in Deutschland, sagt Generalbundesanwalt Peter Frank. Deutschland stehe seit langem im Fadenkreuz des Terrorismus. Szenarien wie in Nizza wären durchaus... Mehr»
">

Spiegel: Ist Heiko Maas ein Lügenminister? – Vermerk der Bundesanwaltschaft belastet Maas

Sollte Justizminister Heiko Maas (SPD) tatsächlich den Bundestag über seine Rolle in den Landesverrat-Ermittlungen gegen Netzpolitik.org belogen haben. Dieser Verdacht erhärtet sich wegen eines... Mehr»