Schlagwort

Bundesliga

Nationalspieler Rüdiger verlässt den VfB Richtung Rom

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger verlässt den VfB Stuttgart und wechselt zunächst auf Leihbasis zum AS Rom. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist mitteilte, hat der Vizemeister aus... Mehr»

Stuttgarts Rüdiger zum AS Rom – Vertrag nicht fix

Der Wechsel von Nationalspieler Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart zum AS Rom ist nahezu perfekt. „Er hat den Medizincheck bestanden“, sagte ein Sprecher des Fußball-Clubs aus der italienischen... Mehr»

425 000 Euro für Polizeieinsatz: Bremen schickt erste Rechnung an DFL

Bremen (dpa) – Als erstes und bislang einziges Bundesland hat Bremen der Deutschen Fußball Liga Kosten für einen Polizeieinsatz bei einem Bundesligaspiel in Rechnung gestellt. Der... Mehr»

Trauer um Mayer-Vorfelder: «Prägende Figur des deutschen Fußballs»

Auf dem Vereinsgelände des VfB Stuttgart hängen die Fahnen auf halbmast – Gerhard Mayer-Vorfelder ist tot. Der langjährige Clubchef der Schwaben und frühere Präsident des Deutschen... Mehr»

Fußball Regionalliga West, Live-Stream/Ticker, 3. Spieltag, Di., 18.08.: „LIVE: Rot Weiss Ahlen vs Rot-Weiß Oberhausen & Live-Ticker Schalke-Aachen“, Spielplan & Ergebnisse Saison 2015/2016

Lieber Leser, in dieser Übersicht werden neben den aktuellen Spielen & Ergebnissen interessante, oftmals lokale Presseartikel zu den Spielen der Liga präsentiert... Mehr»

Sammer umarmt Götze: Mario einfach in Ruhe lassen

Matthias Sammer ist das Thema leid. Leidenschaftlich warb der Sportvorstand des FC Bayern in seiner Heimatstadt Dresden um eine Atempause für Fußball-Weltmeister Mario Götze, aber auch für die... Mehr»

Reizfigur mit Machtinstinkt: Gerhard Mayer-Vorfelder

Gerhard Mayer-Vorfelder hat gerne polarisiert. „Ich bin fast täglich im Schützengraben gestanden, um mich herum sind die Giftpfeile geschwirrt“, sagte der Machtmensch und Multifunktionär einmal... Mehr»

Allofs zu De Bruyne: Situation wird sich zuspitzen

VfL Wolfsburgs Manager Klaus Allofs geht davon aus, dass sich die Situation um Kevin De Bruyne „sicherlich zuspitzt“. Das liege daran, „dass wir nur noch ein paar Tage haben“, sagte Allofs... Mehr»

Aufregung um De Bruyne-Statement – «Ja» zu Wolfsburg?

Eine Äußerung von Kevin De Bruyne bei einer Preisverleihung in Hamburg hat am Montagabend für Aufregung in den sozialen Netzwerken gesorgt. „Ich werde auf jeden Fall diese Saison beim VfL... Mehr»

2. Bundesliga: Bayern-Derby unentschieden

Am 3. Spieltag in der 2. Liga ist das Bayern-Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und TSV 1860 München mit einem 2:2 unentschieden ausgegangen. Die Münchener waren in der ersten … Mehr»

Medien: Juventus macht letztes Angebot für Draxler

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin will Medienberichten zufolge ein letztes Angebot für den Schalker Julian Draxler machen. Der Champions-League-Finalist sei bereit, 18 Millionen Euro... Mehr»

Theater um De-Bruyne-Zukunft überlagert VfL-Saisonstart

Auf das derzeit nervigste Thema beim Vizemeister VfL Wolfsburg reagierte Trainer Dieter Hecking auch am Tag nach dem schwierigen Saisonstart mit demonstrativer Gelassenheit. „Ich gehe nach wie vor... Mehr»

Medien: Rüdiger-Wechsel zum AS Rom kurz vor Abschluss

Mehr»

VfL-Star De Bruyne lässt Zukunft weiter offen

Kevin De Bruyne lässt seine Zukunft weiter offen. „Die Leute müssen verstehen, dass es nicht so einfach ist. Es geht um viele Sachen“, sagte der belgische Nationalspieler vom VfL Wolfsburg... Mehr»

Neue Dimension: Was macht Augsburg mit den Baba-Millionen?

Er hat zwar nur ein einziges Jährchen für den FC Augsburg gespielt – und trotzdem wird Abdul Rahman Baba beim schwäbischen Verein für immer unvergessen bleiben. Der Verkauf des... Mehr»

Diskussion in Wolfsburg und ein verpatztes Comeback

Der Erfolg des Vizemeisters zum Auftakt der 53. Saison in der Fußball-Bundesliga fiel in die Kategorie Arbeitssieg. Doch das 2:1 des VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt hatte noch mehr zu... Mehr»

VfB-Coach Zorniger trotz 1:3 zuversichtlich

Stuttgart (dpa) – Ein couragierter Auftritt mit Torchancen en masse – und doch stand der VfB Stuttgart gegen seinen Angstgegner 1. FC Köln am Ende wieder mit leeren Händen da. Kein... Mehr»

Baba-Millionen wirken als Trost für verpatzten Auftakt

Erst die schönen Gedanken an die mächtige Finanzspritze durch den Transfer von Abdul Rahman Baba hellte die Stimmung im Augsburger Lager wieder auf. Einen Tag nach dem 0:1 zum Bundesliga-Auftakt... Mehr»

1:3 gegen Köln: VfB verliert bei Zornigers Einstand

Stuttgart (dpa) – Angstgegner 1. FC Köln hat Alexander Zorniger den Bundesliga-Einstand auf der Trainerbank des VfB Stuttgart gründlich verdorben. Trotz klarer Feldvorteile und bester... Mehr»

1. Bundesliga: Köln siegt 3:1 in Stuttgart

Zum Abschluss des ersten Bundesliga-Spieltages hat der 1. FC Köln beim VfB Stuttgart mit 3:1 gewonnen. Erst ab der 75. Minute fiele Tore, Anthony Modeste verwandelte einen Elfmeter. Beflügelt von... Mehr»
Werbung ad-infeed3