Schlagwort

BWB

">

Terrorverdacht in NRW: Zehn mutmaßliche Islamisten festgenommen

Die Polizei hat bei Durchsuchungen in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg zehn mutmaßliche Islamisten wegen Terrorverdachts festgenommen. Mehr»
">

Wetterwarnung: Ergiebiger Dauerregen und starkes Tauwetter im Süden des Landes

Im Schwarzwald und im Allgäu sowie dem südlichen Bayerischen Wald ist mit ergiebigem Dauerregen zu rechnen. Es kann zu Hochwasser, Überschwemmungen und Erdrutschen kommen. Mehr»
">

Bundesländer fürchten Verzögerung bei Rhein-Vertiefung

Es gibt Verzögerungen beim Ausbau von Deutschlands wichtigster Wasserstraße. Vor allem lange Genehmigungsverfahren und Personalmangel in den Planungsabteilungen ziehen das Projekt in die Länge. Mehr»
">

Vergewaltigung in Freiburg: Acht weitere Männer angeklagt

In Freiburg wurden im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung nun noch acht weitere Männer angeklagt. Ihnen wird Vergewaltigung und unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen. Mehr»
">

Wetterdienst warnt vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen

Zudem könne es zu erheblichen Behinderungen der Straßen und Schienenwege kommen, die stellenweise unpassierbar seien, so der DWD weiter. Mehr»
">

Stromanbieter DEG ist insolvent

Der Stromanbieter DEG, der zuletzt unter anderem den Bundestag mit Gas versorgte, ist insolvent. Mehr»
">

Mannheim: Mann tot in Wohnung gefunden, Ehefrau tot im Auto

In Mannheim wurden zwei Tote gefunden, ein stark pflegebedürftiger Mann und seine 66-jährige Ehefrau. Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln. Mehr»
">

CDU Baden-Württemberg meldet erste Parteiaustritte wegen AKK-Wahl

Unmittelbar nach dem Parteitag und der Wahl von AKK traten die ersten CDU-ler aus: "Ich höre heute sogar von Parteiaustritten, weil es Merz nicht geschafft hat..." erklärt der CDU-Fraktionschef im... Mehr»
">

Filmfest-Leiter Kötz: „Junge Filmemacher denken wieder politisch“

Der Direktor des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg, Michael Kötz, beobachtet ein Erstarken gesellschaftspolitischer Themen im jungen deutschen Film. Mehr»
">

Freiburger Oberbürgermeister für Abschiebungen krimineller Flüchtlinge und Migranten

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat Oberbürgermeister Martin Horn eine härtere Gangart gegenüber straffälligen Flüchtlingen und Migranten gefordert. Mehr»
">

Vergewaltigung in Freiburg: Hauptverdächtiger ist Intensivtäter

Im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg handelt es sich bei dem Hauptverdächtigen um einen Intensivtäter. Mehr»
">

Freiburger Oberbürgermeister Horn fordert Entlastung der Polizei durch Ermittlungsassistenten

Derzeit hätten sich im Polizeipräsidium mehr als 100.000 Überstunden angesammelt. Die Polizisten kämen nicht ausreichend dazu, für mehr Sicherheit und Präsenz auf den Straßen zu sorgen, weil... Mehr»
">

Wetterdienst warnt vor kräftigen Gewittern in Südwestdeutschland

Am Nachmittag werden schwere Gewitter in Teilen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz erwartet. Mehr»
">

Wetterdienst warnt vor kräftigen Gewittern in Süddeutschland

Der Deutsche Wetterdienst hat vor teils kräftigen Gewittern in Süddeutschland gewarnt. Es können Bäume entwurzelt werden sowie Dachziegel oder andere Gegenstände herabstürzen. Mehr»
">

Baden-Württemberg: Das Land bemüht sich um eine Tesla-Fabrik

In Deutschland bemühen sich Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und das Saarland um eine Neuansiedlung des Autobauers Tesla. Mehr»
">

Mindestens vier Tote bei Unfall auf A 81 in Baden-Württemberg

Auf der A81 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Toten, zahlreiche weitere Mesnchen wurden verletzt. Mehr»
">

Kretschmann: „Islamunterricht muss kontrollierbar sein“

In Baden-Württemberg soll der Islamunterricht neu organisiert werden und eine Stiftung für diesen Zweck gegründet werden. Ein Provisorium soll nun der "Sunnitischer Schulrat" als Stiftung... Mehr»
">

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

Es könne Überflutungen von Kellern und Straßen, durch Hagelschlag Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen und örtlich Blitzschäden geben. Mehr»
">

Unwetterwarnung: Schwere Gewitter in der Südwesthälfte

In Teilen von Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern kann es zu schweren Gewittern mit Überflutungen, Hageln und Blitzschäden kommen. Mehr»
">

Dienstag: Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Erneut warnt der Wetterdienst vor schweren Gewittern, die sehr langsam ziehen. Es kann zu Starkregen kommen. heute sind Teile von Baden-Württemberg und Bayern betroffen, morgen auc andere Regionen. Mehr»