Schlagwort

Chile

">

Leichter Preisanstieg beim Wein erwartet – Knapperes Angebot wegen Feuer, Dürre und Protest

Mit Sorge beobachten Australiens Winzer die durch Buschfeuer verursachten Rauchschwaden. Die Folgen sind noch unklar, obwohl die Traubenlese in Teilen der südlichen Hemisphäre begonnen hat. Andere... Mehr»
">

Lithiumabbau gefährdet indigenes Volk – Sprecher: „Der Wechsel zum Elektroauto wird uns alle umbringen“

Das "weiße Gold" wird vor allem in einem Gebiet in Südamerika abgebaut: Die Rede ist von Lithium. Der Rohstoff wird für die Herstellung von Elektroautobatterien benötigt. Doch in den Gegenden wo... Mehr»
">

Weiteres Todesopfer bei gewalttätigen Protesten in Chile

Seit Oktober protestieren Menschen in Chile gegen die Regierung. Immer wieder kommt es zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten. Nun wurde erneut ein Mensch von den Sicherheitskräften... Mehr»
">

Feuersbrunst an Weihnachten: 245 Häuser in Chile beschädigt

Ausgerechnet an den Feiertagen frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Hunderte Menschen werden durch die Brände obdachlos. Die Behörden... Mehr»
">

Brandstifung in Chile: Rund 245 Häuser in Valparaíso zerstört oder beschädigt

Die Brände waren am Heiligabend in Gras- und Waldgebiet auf zwei Hügeln ausgebrochen. Die Feuer bewegten sich dann rasch zu den meist aus Holz und Blech gebauten Häusern der Gegend fort.  Mehr»
">

Brandstiftung: Mindestens 150 Häuser bei Bränden in Chile beschädigt

Ausgerechnet zu Weihnachten frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische chilenische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus. Mehr»
">

Eine Klimakonferenz, abgekoppelt von der Welt da draußen

Die Verhandler in Madrid hätten nicht geliefert, NGOs kritisieren die Beschlüsse als "dürftig". Draußen auf der Straße wird der Kampf für das Klima weiter gehen, wie Thunberg bereits... Mehr»
">

UN-Klimagipfel Abschlusserklärung: Minimale Ergebnisse – Kein Beschluss eines „Grünen Klimafonds“

Die UN-Klimakonferenz hat sich geeinigt. Die UN-Staaten werden unter anderem aufgefordert, ihre Zusagen zur Verschärfung der Klimaschutzziele einzuhalten. Offiziell müssen die neuen nationalen... Mehr»
">

Weiterhin Uneinigkeit: Droht UN-Klimakonferenz in Madrid zu scheitern?

Eine "Handvoll lärmender Länder hat den Prozess umgekehrt und den Rest der Welt als Geisel genommen", kritisierte Jamie Henn von der Organisation 350.org die Debatte bei der UN-Klimakonferenz. Mehr»
">

Empörung und Enttäuschung über zähen Weltklimagipfel „auf extrem niedrigen Niveau“

"Wir sind hier in einem Fantasieland", sagt der COP-Experte der Wissenschaftlervereinigung Union of Concerned Scientists. Die Verhandler müssten die Augen öffnen dafür, "was in der echten Welt und... Mehr»
">

EU-Umweltpolitiker Liese appelliert: Klimajugend soll „ungeduldig und hartnäckig“ bleiben

"Wer jetzt glaubt, er könne sich immer noch rausreden, der wird eine ganze Generation gegen sich haben", warnte der EU-Parlamentarier Peter Liese (CDU). Mehr»
">

Madrid: UN-Klimakonferenz wird voraussichtlich verlängert – noch zu viele Fragen offen

Die UN-Klimakonferenz in Madrid geht wegen einiger noch ungeklärter Fragen voraussichtlich in die Verlängerung. Dass wie vorgesehen am Freitag um 18.00 Uhr der Hammer falle, halte er „für... Mehr»
">

Thunberg wirft Industrieländern „Irreführung“ bei Klimaschutzmaßnahmen vor

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat Industriestaaten wie den EU-Ländern bei der Weltklimakonferenz vorgeworfen, die Welt mit Versprechen wie Treibhausgasneutralität bis 2050 in die... Mehr»
">

Schulze sagt in Madrid 30 Millionen Euro zusätzlich für Klimaanpassung zu – Deutschland größter bilaterale Geber

Umweltministerin Svenja Schulze sagte in Madrid zusätzliche 30 Millionen Euro für Maßnahmen von Entwicklungsländern zur Anpassung an den Klimawandel zu. Mehr»
">

Chilenisches Militärflugzeug mit 38 Insassen vermisst

Ein chilenisches Militärflugzeug mit 38 Menschen an Bord ist auf dem Weg in die Antarktis verschollen. Der Funkkontakt zu der Maschine vom Typ C130 Hercules sei abgebrochen, erklärte die Armee... Mehr»
">

Madrid: Thunberg und Neubauer kommen auf Klimagipfel zu Wort

Zum Auftakt der zweiten und entscheidenden Woche der UN-Klimakonferenz appellieren die Klimaaktivistinnen Greta Thunberg und Luisa Neubauer an die Politiker. Insgesamt sechs Klimaaktivisten kamen zu... Mehr»
">

Müller sagt 500 Millionen Entwicklungshilfe gegen Klimawandel zu

Für kommendes Jahr will Bundesentwicklungsminister Gerd Müller im Rahmen seines Klima-Engagements 500 Millionen Euro zusätzlich bereitstellen. "Der Klimawandel ist längst zur Überlebensfrage der... Mehr»
">

Merkel-Berater: Deutschland könnte Klimaziel 2020 noch erreichen – Der CO2-Preis entscheidet

Der Klimaschutz-Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Ottmar Edenhofer, sieht Chancen, dass Deutschland dank des EU-Emissionshandels sein Klimaschutzziel für 2020 doch noch erreicht. Es... Mehr»
">

Chiles Regierung will mit 5,5 Milliarden Dollar 100.000 neue Jobs schaffen

Finanzminister Ignacio Briones erklärte am Montag, wegen der Krise sei 2020 mehr Geld in die Hand nehmen zu wollen. Dabei soll es auch Finanzhilfen für kleine und mittlere Unternehmen in Höhe von... Mehr»
">

Maas zur Klimapolitik: „Europa muss führen, nur dann werden China oder Indien Kurs halten“

"Europa muss führen, denn nur dann werden auch Länder wie China oder Indien Kurs halten", erklärte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) am Montag in Berlin. Mehr»