Schlagwort

Chile

">

China und Huawei umgehen: Server, Gateways und das pazifische Unterseekabel Chile-Neuseeland

Immer mehr Länder entscheiden sich dafür, Chinas Kommunikationskonzern Huawei nicht an die Filetstücke der eigenen Infrastruktur zu lassen. Vor kurzem teilten die drei wichtigsten Unternehmen des... Mehr»
">

Erstmals Säugetier in 6700 Meter gesichtet

Auch in den lebensfeindlichen Höhen der Anden kreucht und fleucht es noch: Auf dem Gipfel des Vulkans Llullaillaco im Norden von Chile haben Forscher in 6739 Meter Höhe eine Blattohrmaus … Mehr»
">

Kosmisches Mysterium: Massereicher Stern verschwindet vom Himmel

Astronomen der Europäischen Südsternwarte (ESO) haben einen Stern beobachtet ... der nun fehlt. Der instabile massereiche Stern befand sich in etwa 75 Millionen Lichtjahren Entfernung im Sternbild... Mehr»
">

Mysteriöses Fossil aus der Antarktis – Wissenschaftler lüften Geheimnis von „dem Ding“

„Das Ding“ aus dem Eis hat sein Geheimnis preisgegeben: Wissenschaftler der University of Texas in Austin haben ein 2011 in der Antarktis gefundenes Fossil als Ei identifiziert, das vermutlich von... Mehr»
">

Offizielle Zahl der Corona-Infektionen in Lateinamerika steigt auf über zwei Millionen

In Lateinamerika und in der Karibik ist die Zahl der offiziell registrierten COVID-19-Infektionen auf über zwei Millionen gestiegen. Aus der Region wurden am Samstag 2,007 Millionen Fälle gemeldet,... Mehr»
">

SARS-CoV-2 breitet sich rasant in Lateinamerika aus

In Lateinamerika breitet sich das neuartige Coronavirus weiter rasant aus. In Chile wurden innerhalb von 24 Stunden fast 5.000 neue Infektionsfälle verzeichnet, ein neuer Höchststand, wie die... Mehr»
">

Lateinamerikas größte Airline Latam meldet Insolvenz in den USA an

Die wie alle Airlines von der Corona-Pandemie schwer angeschlagene Fluggesellschaft Latam hat in den USA Insolvenz angemeldet. Die größte Airline Lateinamerikas und ihre Töchter in Chile, Peru,... Mehr»
">

Chile: Zwei Minister mit Corona infiziert

In Chile haben sich zwei Minister mit dem Coronavirus infiziert. Energieminister Juan Carlos Jobet und der Minister für öffentliche Arbeiten, Alfredo Moreno, haben sich in Quarantäne begeben. Mehr»
">

Corona-Krise verschärft sich dramatisch in Lateinamerika

Die Corona-Pandemie hat den lateinamerikanischen Kontinent fest im Griff und wirkt sich dort verheerend aus: Brasilien, Peru und Chile meldeten neue Höchststände bei den Todes- und Infektionszahlen.... Mehr»
">

Chiles Armee rückt nach Protesten und Plünderungen in Armenviertel ein

Nach Plünderungen und gewaltsamen Protesten ist Chiles Armee in ein Armenviertel der Hauptstadt Santiago de Chile eingerückt. Soldaten patrouillierten am Dienstag im Stadtteil El Bosque, wo es bei... Mehr»
">

Wildtiere erobern die Städte: Wildschweine auf den Luxus-Avenues in Barcelona, ein junger Puma in Santiago

Wegen Corona sind die Straßen in vielen Ländern seit Wochen leer ... und werden von Wildtieren "erobert". Die Tierschützer freuen sich. Mehr»
">

Als Schutz vor Corona-Krise: Jungfrau Maria soll sich am Himmel gezeigt haben

Die Jungfrau Maria soll am Himmel über Argentinien "erschienen" sein. Die Menschen deuten dies als Zeichen, dass die Gotteserscheinung sie während der Pandemie beschützt. Mehr»
">

Gefangene in Brasilien fliehen wegen härterer Corona-Auflagen

Härtere Auflagen für Häftlinge wegen der Coronavirus-Pandemie haben in Brasilien zu einem Gefangenen-Aufstand geführt: Im Bundesstaat Sao Paulo sind laut brasilianischen Medienberichten am... Mehr»
">

Leichter Preisanstieg beim Wein erwartet – Knapperes Angebot wegen Feuer, Dürre und Protest

Mit Sorge beobachten Australiens Winzer die durch Buschfeuer verursachten Rauchschwaden. Die Folgen sind noch unklar, obwohl die Traubenlese in Teilen der südlichen Hemisphäre begonnen hat. Andere... Mehr»
">

Lithiumabbau gefährdet indigenes Volk – Sprecher: „Der Wechsel zum Elektroauto wird uns alle umbringen“

Das "weiße Gold" wird vor allem in einem Gebiet in Südamerika abgebaut: Die Rede ist von Lithium. Der Rohstoff wird für die Herstellung von Elektroautobatterien benötigt. Doch in den Gegenden wo... Mehr»
">

Weiteres Todesopfer bei gewalttätigen Protesten in Chile

Seit Oktober protestieren Menschen in Chile gegen die Regierung. Immer wieder kommt es zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten. Nun wurde erneut ein Mensch von den Sicherheitskräften... Mehr»
">

Feuersbrunst an Weihnachten: 245 Häuser in Chile beschädigt

Ausgerechnet an den Feiertagen frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Hunderte Menschen werden durch die Brände obdachlos. Die Behörden... Mehr»
">

Brandstifung in Chile: Rund 245 Häuser in Valparaíso zerstört oder beschädigt

Die Brände waren am Heiligabend in Gras- und Waldgebiet auf zwei Hügeln ausgebrochen. Die Feuer bewegten sich dann rasch zu den meist aus Holz und Blech gebauten Häusern der Gegend fort.  Mehr»
">

Brandstiftung: Mindestens 150 Häuser bei Bränden in Chile beschädigt

Ausgerechnet zu Weihnachten frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische chilenische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus. Mehr»
">

Eine Klimakonferenz, abgekoppelt von der Welt da draußen

Die Verhandler in Madrid hätten nicht geliefert, NGOs kritisieren die Beschlüsse als "dürftig". Draußen auf der Straße wird der Kampf für das Klima weiter gehen, wie Thunberg bereits... Mehr»