Schlagwort

China-Virus

">

Spanien: Ärzte in überfüllten Krankenhäusern müssen entscheiden, wer lebt und wer stirbt

Besonders stark vom Coronavirus, das sich von China aus weltweit ausgebreitet hat, ist Spanien betroffen. Offiziell gibt es knapp 20.000 Infizierte, Ärzte und Mitarbeiter von Krankenhäusern gehen... Mehr»
">

Ex-US-Regierungsberater: „Westen sollte China für Schaden durch Coronavirus zur Rechenschaft ziehen“

Das kommunistische Regime in China "macht uns im wahrsten Sinne des Wortes krank", so US-Regierungsberater a. D. Joseph Bosco. Die angemessene Wiedergutmachung für den Schaden durch das Coronavirus... Mehr»
">

Tschechiens Premier Babiš zur EU: „Vergesst den Green Deal, bekämpft die Folgen des Coronavirus“

Eine Billion Euro wollte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im Laufe der nächsten Dekade in ihr Prestigeprojekt des "Green Deal" stecken. Angesichts der wirtschaftlichen Verwerfungen... Mehr»
">

Bäckerei-Inhaber ruft in emotionalem Facebook-Post zu Solidarität auf

Gerhard Bosselmann, Betreiber einer Bäckerei-Kette in Hannover, ruft Kunden in einem emotionalen Facebook-Video zur Solidarität mit dem Mittelstand auf. Gleichzeitig will er Solidarität mit... Mehr»
">

Video aus italienischer Notaufnahme zeigt schockierende Zustände

In einem Schockvideo aus einem Krankenhaus in Italien, das zurzeit in Medien die Runde macht, warnt ein Arzt vor ähnlichen Zuständen auch in anderen Ländern. Angesichts der Bedrohung durch das... Mehr»
">

Österreich: Maßnahmen zur Kontaktbeschränkung infolge des Coronavirus bis 13. April verlängert

Die Bundesregierung in Österreich zeigt sich mit den bisherigen Ergebnissen der weitreichenden Ausgangsbeschränkungen infolge des Coronavirus zufrieden. Die Anstrengungen müssten jedoch weitergehen... Mehr»
">

Nigel Farage: „Präsident Xi ist nicht unser Freund“ – Westen soll Beziehungen zu China überdenken

Der als einer der Väter des Brexit geltende frühere EU-Abgeordnete Nigel Farage hat in „Newsweek“ dafür plädiert, die Konsequenzen daraus zu ziehen, dass die Politik des totalitären Regimes... Mehr»