Schlagwort

Christentum

Historiker: Wie lange willst Du unsere Geduld noch missbrauchen, Angela?

Nach Aristoteles und Platon sollten die Besten eines Staates sich um Politik kümmern. Auch die „Hambacher“ dachten 1832 noch so. Doch dann wurde unter Sozialisten die Soziale-Demokratie, die... Mehr»

„Abrahams Kinder“: Niedersachsen erhält ersten christlich-muslimischen Kindergarten

Im niedersächsischen Gifhorn eröffnet der erste christlich-muslimische Kindergarten. Durch das gemeinsame Spielen und Lernen möchte man Konflikten zwischen den Religionen zuvorkommen. Die Kinder... Mehr»

Papst Franziskus: Problem einer sinkenden Geburtenrate mit Migration begegnen

Papst Franziskus zeigt sich besorgt um eine "demographische Leere" in Europa und sieht die Migration als notwendigen Akt, der sinkenden Geburtenrate entgegen zu wirken. Mehr»

Klaus Kelle rügt C-Parteien: „Unfreundlichkeit und Ignoranz gegenüber christlicher Mehrheit in Deutschland ist unverschämt“

Das Trauerspiel, das Politiker der “Christlich”-Demokratischen Union in diesen Tagen vor den Augen der Bürger aufführen, ist kaum noch zu ertragen. Von der Bundesregierung der Pfarrerstochter... Mehr»

CSU-Generalsekretär: Christentum ist Voraussetzung für Demokratie

CSU-Generalsekretär Barkus Blume nennt die Werte des Christentums grundlegend für die Errichtung einer Demokratie. Mehr»

Kretschmann fühlt sich durch Söder-Foto zu Kreuzerlass an Vampirfilme erinnert

Der Auftritt von Bayerns Regierungschef bei der Präsentation seines umstrittenen Kreuzerlasses hat seinen baden-württembergischen Kollegen von den Grünen an einen Vampirfilm erinnert. Die Bilder... Mehr»

Bayerischer Kreuz-Streit: CSU-Landtagsabgeordnete unterstützen Markus Söder

Zehn CSU-Abgeordnete unterstützen mit einer gemeinsamen Erklärung Markus Söder im Streit um das Anbringen von Kreuzen in öffentlichen Behörden. Denn: "Das christliche Handeln ist eben nicht nur... Mehr»

Muslimischer Antisemitismus: Antisemitismusbeauftragter will realistische Abbildung in Kriminalitätsstatistik

Laut der Kriminalstatistik werden 90 Prozent der antisemitischen Straftaten von Rechtsradikalen begangen. Dies sei kein Abbild der Realität, meint der neue Antisemitismusbeauftragte. Denn der... Mehr»

Archäologen bergen tausend Jahre alten Silberschatz aus Blauzahn-Ära auf Rügen

Archäologen haben auf der Ostseeinsel Rügen einen Schatz aus der Zeit des Dänenkönigs Harald Blauzahn gehoben. Die Münzen und der Schmuck aus Silber wurden zwischen 980 und 990 in der Nähe eines... Mehr»

Die Entsorgung des christlichen Abendlandes als wissenschaftlicher Auftrag?

Das Christliche Abendland: Fiktion, geistiger Müll oder notwendige Identifikationsformel zur Selbstfindung und -bewahrung? Gedanken zur Verächtlichmachung eines Begriffs als Orientierungshilfe für... Mehr»

Wie lange werden wir ein christliches Land bleiben?

Wie Theologe und Psychiater Manfred Lütz nach fast 900 Seiten bearbeiteter Lektüre seine Unwissenheit in Erkenntnis auf 286 Seiten verwandelte. „Ich bin dankbar, dass ich jetzt alles weiß, was im... Mehr»

Das ist der Sinn von Ostern

Ostern wird immer noch gefeiert. Es ist einfach nicht totzukriegen. Wie kann man auch etwas totkriegen, was vom Kern her bedeutet, dass der Tod nicht das sinnlose Finalissimo unserer Mikroexistenz... Mehr»

Der Papst „schämt“ sich: Wir überlassen unserer Jugend eine zerbrochene Welt

Nach dem traditionellen Kreuzweg am Kolosseum in Rom hat Papst Franziskus in seiner Predigt "Scham" darüber geäußert, dass der Jugend eine "zerbrochene Welt" überlassen werde. Mehr»

Palmsonntag

Mehr»

Orban fordert ein globales Anti-Migrationsbündnis – sonst wird der Westen fallen

"Dunkle Wolken liegen wegen der Einwanderung über Europa. Nationen werden aufhören zu existieren, der Westen wird fallen, während Europa nicht einmal bemerken wird, dass es überrannt wurde". Dies... Mehr»

Miesbach: Richter hängt im Prozess gegen Islamisten Kreuz ab – als „erzieherische Maßnahme“

Ein Richter im bayerischen Miesbach liefert gerade Zündstoff für Diskussionen: In einem Prozess gegen einen mutmaßlichen Islamisten hängte er das Kreuz in einem Gerichtssaal ab. Seine Begründung:... Mehr»

Zusammenstöße in Bethlehem bei orthodoxem Weihnachtsfest

In Bethlehem hat es Zusammenstöße zwischen palästinensischen Demonstranten und der palästinensischen Polizei wegen des Verkaufs von Land durch die griechisch-orthodoxe Kirche an Israel gegeben. Mehr»

Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán: Wir müssen „beschützen was wir und wer wir sind“

"Man will, dass wir zu denen werden sollen, die wir nicht sein wollen": Mit einem Artikel in der ungarischen Zeitung "Magyar idők" (Ungarische Zeiten) kurz vor Weihnachten, sprach der ungarische... Mehr»

Neun Tote bei bewaffnetem Angriff auf Kirche in Ägypten – Dschihadist festgenommen

Bei einem Angriff auf eine Kirche in Ägypten sind neun Menschen getötet worden. Zu dem Anschlag in einem Vorort Kairos bekannte sich zunächst niemand. Nach Angaben der Behörden handelte es sich... Mehr»

Weihnachten in Pakistan

Mehr»
Werbung ad-infeed3