Schlagwort

Christentum

">

Migration und Klimawandel: US-Christen misstrauen ihren Priestern

Die USA kennen keine Kirchensteuer. Das Angebot an Kirchen und religiösen Einrichtungen ist dennoch deutlich größer als in Europa und die Institutionen genießen höheres Ansehen. Beim Thema... Mehr»
">

Schauspieler Neal McDonough stellt Werte und Glauben vor Hollywood

Hollywood-Schauspieler Neal McDonough („Captain America: The First Avenger“, „Band of Brothers“) lehnt aus ethischen und moralischen Gründen Liebesszenen ab. Mehr»
">

Atheisten-Guru Dawkins: „Menschen sind vielleicht doch nicht so gut ohne Gott“

Noch vor wenigen Jahren wollte Biologe Richard Dawkins den „Gotteswahn“ ein für alle Mal beenden. Die Folgeerscheinungen eines Christentums im Niedergang scheinen in ihm mittlerweile aber Zweifel... Mehr»
">

Europa vor neuer Tyrannei? Beobachtungsstelle sieht zunehmende Übergriffe gegen Christen 

Während der Vollversammlung der europäischen Bischöfe in Santiago di Compostela legte die Beobachtungsstelle von Intoleranz und Diskriminierung von Christen ihren Jahresbericht vor. Dieser weist... Mehr»
">

Antisemitismusbeauftragter für Entfernung von Judensau-Relief an Wittenberger Stadtkirche

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat sich dafür ausgesprochen, das mittelalterliche sogenannte Judensau-Relief der Wittenberger Stadtkirche in ein Museum zu bringen.... Mehr»
">

Die Prophezeiungen vom Untersberg: Die Lazarus-Sage aus dem Berchtesgadener Land

Lazarus Gitschner und die Prophezeiungen des Mönchs vom Untersberg: "Mit dem Verfall der Treue und Redlichkeit unter den Menschen werden über dieses Land und viele andere Länder betrübte Zeiten... Mehr»
">

Ex-Ministerin Kristina Schröder: „Bei Gewaltbereitschaft von Migranten macht Islam den Unterschied“

In einem Kommentar für die „Welt“ unterstreicht die frühere Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, dass sie den Islam für einen entscheidenden Faktor halte, wenn es um die Erklärung... Mehr»
">

Maulkorb für Justiz: Richter darf sich nicht für natürliche Ehe aussprechen

"Meine Aufgabe als Richter war es, das zu tun, was ich für das Kind für am besten hielt“, so ein englischer Richter. Doch dafür musste der Christ büßen. Er verlor seinen Job. Mehr»
">

Sehenswert: Berliner Sonderaustellung „Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance“

Nur noch bis Sonntag, den 30. Juni 2019, ist sie geöffnet: Die Sonderausstellung „Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance“ in der Berliner Gemäldegalerie. Mit ihr wird erstmalig in... Mehr»
">

LBGT-Agenda in Polen: „Die Regenbogenflagge ist das neue Hammer und Sichel“

Die LGBT-Parade zum „Pride Month“ in Warschau war begleitet von verbalradikalem Auftreten zahlreicher Teilnehmer gegenüber der Katholischen Kirche und der regierenden PiS. Bei der EU-Wahl hatte... Mehr»
">

Das Versagen der Kirchen

Eine Kirche, die sich nicht mehr vom Mainstream einer fehlgeleiteten Gesellschaft unterscheidet, braucht kein Mensch. Markus Krall über Kirchenbeamte, die im warmen Applaus der Talkshows paddeln und... Mehr»
">

„Europa zurückerobern“: Sebastian Kurz entdeckt das Potenzial der Evangelikalen

Zeichnen sich brasilianische Verhältnisse in Österreich ab? In der Wiener Stadthalle feiern und beten 10 000 Teilnehmer des christlichen Mega-Events „Awakening Austria“. Mitten unter ihnen ist... Mehr»
">

Alles durch die Kinder – nichts für die Kinder: Der Siegeszug des infantilen Ökologismus

Der Ökologismus war eigentlich zu jeder Zeit eine Ideologie weißer alter Männer. Mit Kindern verband ihn allenfalls die Überzeugung, dass Menschen weniger davon haben sollten. Doch jetzt setzen... Mehr»
">

Die Sprache Christi stirbt aus – Kaum jemand beherrscht noch Aramäisch

George Saarur gehört zu den wenigen Menschen, die in Syrien noch die Sprache Christi beherrschen. Der 62-Jährige stammt aus dem Dorf Maalula bei Damaskus, in dem vor Beginn des Bürgerkriegs... Mehr»
">

„Christliche Feiertage abschaffen“, fordert „Bento“ mit der langen roten Nase

Wenn es nach dem "Spiegel"-Kind "Bento" geht, sollen christliche Feiertage gern abgeschafft oder aber durch andere ersetzt werden. Ohnehin wisse kaum jemand, was diese bedeuten würden. Zumindest geht... Mehr»
">

„Lasst uns Populisten sein“: Zehn Thesen für eine neue Streitkultur – von BILD-Journalist Ralf Schuler

Populismus ist ein politisches Schimpfwort. Dabei sollte Populismus im ursprünglichen Sinn des Wortes eine demokratische Urtugend sein. Was das Volk (populus) will, erwartet, sagt, gehört in einer... Mehr»
">

Nur knapp der Todesstrafe entgangen: Christin Asia Bibi durfte Pakistan verlassen

Die in Pakistan der Todesstrafe entgangene Christin Asia Bibi hat das Land verlassen. Ihrem Anwalt zufolge soll sie nun in Kanada sein. Mehr»
">

Ausschreitungen zwischen Christen und Muslimen in Sri Lanka: Erzbischof ruft zu Ruhe auf

Colombos Erzbischof hat nach gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Christen und Muslimen in Sri Lanka zur Ruhe gemahnt. Kardinal Malcolm Ranjith sagte am Montag in einer Fernsehansprache: „Ich... Mehr»
">

Sri Lanka: Polizei befürchtet weitere Anschläge von Islamisten

In Sri Lanka haben die Behörden knapp zwei Wochen nach der Anschlagsserie vor neuen Angriffen gewarnt. Vier Verdächtige im Zusammenhang mit den Angriffen von Ostersonntag seien weiterhin auf der... Mehr»
">

Sri Lanka: Sonntagsmessen aus Angst vor neuen Anschlägen abgesagt

Aus Angst vor neuen Anschlägen hat die katholische Kirche in Sri Lanka auch für den kommenden Sonntag alle Gottesdienste abgesagt. Es habe "konkrete" Anschlagsdrohungen gegen mindestens zwei... Mehr»