Schlagwort

Christentum

">

Papst fordert in Weihnachtsbotschaft Ende der Konflikte im Nahen Osten

Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft "Mauern der Gleichgültigkeit" gegenüber Flüchtlingsschicksalen beklagt. Er forderte von der internationalen Gemeinschaft auch eine... Mehr»
">

Traditionelle Christmette im Petersdom – Weihnachtsfeiern in Bethlehem

Weihnachten erinnere daran, "dass Gott fortfährt, jeden Menschen zu lieben, auch den schlimmsten", erinnerte Papst Franziskus in der traditionelle Christmette im Petersdom. Franziskus ist seit März... Mehr»
">

Kardinal Woelki: Weihnachten ist „Exportschlager des Christentums“

Weihnachten "steht für die eine Frage, die nie alt oder langweilig wird, nach unserem Ursprung", sagt der Kölner Erzbischof. Weihnachten sei ein historisches Ereignis, bei dem "Gott in die Welt... Mehr»
">

Sawsan Chebli gegen linke Bevormundung: „Möchte nicht, dass Weihnachten zum neutralen Festtag wird“

Lange Zeit war die Berliner SPD-Staatssekretärin Sawsan Chebli für polarisierende Tweets bekannt. In den vergangenen Tagen hat sie die Tonlage jedoch deutlich verändert. Sie plädiert für mehr... Mehr»
">

CDU Sachsen-Anhalt: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ – Patriotismus schon

Stimmverlust und Wahlergebnisse habe die CDU Sachsen-Anhalt nicht unberührt gelassen, hieß es auf dem kleinen Parteitag am Samstag. Daher widmete sich die Partei den essentiellen Fragen - wie... Mehr»
">

Orbán: „Europa wird nur überleben, wenn es sich wieder seiner christlichen Wurzeln besinnt“

Anlässlich eines internationalen Solidaritätskongresses für verfolgte Christen hat Ungarns Premierminister Viktor Orbán in Budapest sein Bekenntnis zum Schutz der christlichen Kultur in Europa... Mehr»
">

Mutter vertraut in Gott, als Ärzte ihr zur Abtreibung raten – und rettet ihren Sohn

Pams Glaube an Gott gab ihr den Mut, den Rat der Ärzte zu ignorieren und ihren gesunden Sohn zur Welt zu bringen. Zum Dank teilt ihr inzwischen erwachsener Sohn und erfolgreicher Sportler ihren... Mehr»
">

Malmö am 1. Advent: Schwedische Kirche weiht erstes LGBT-Altarbild ein

Die evangelisch-lutherische Kirche Schwedens gilt allgemein als sehr liberal und progressiv. Jetzt hat eine Kirche in Malmö ein Altarbild mit homosexuellen Darstellungen bekommen. Mehr»
">

Schweiz: Schulleitung streicht aus „Rücksichtnahme“ drei Weihnachtslieder für Adventsfeier

Damit sich „alle Kulturen angesprochen fühlen können“, streicht die Leitung einer Schule in Wil drei Weihnachtslieder aus dem Repertoire für die Adventsfeier. Islamverbände kritisieren die... Mehr»
">

Schäuble kritisiert: Egoistische Deutsche und politische Entscheidungen ohne „religiöse Begründung und Wahrhaftigkeit“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat eine zunehmend egoistische Haltung in Deutschland beklagt. Zudem fehle in politischen Entscheidungen "eine tiefe, eben religiöse Begründung und... Mehr»
">

Migration und Klimawandel: US-Christen misstrauen ihren Priestern

Die USA kennen keine Kirchensteuer. Das Angebot an Kirchen und religiösen Einrichtungen ist dennoch deutlich größer als in Europa und die Institutionen genießen höheres Ansehen. Beim Thema... Mehr»
">

Schauspieler Neal McDonough stellt Werte und Glauben vor Hollywood

Hollywood-Schauspieler Neal McDonough („Captain America: The First Avenger“, „Band of Brothers“) lehnt aus ethischen und moralischen Gründen Liebesszenen ab. Mehr»
">

Atheisten-Guru Dawkins: „Menschen sind vielleicht doch nicht so gut ohne Gott“

Noch vor wenigen Jahren wollte Biologe Richard Dawkins den „Gotteswahn“ ein für alle Mal beenden. Die Folgeerscheinungen eines Christentums im Niedergang scheinen in ihm mittlerweile aber Zweifel... Mehr»
">

Europa vor neuer Tyrannei? Beobachtungsstelle sieht zunehmende Übergriffe gegen Christen 

Während der Vollversammlung der europäischen Bischöfe in Santiago di Compostela legte die Beobachtungsstelle von Intoleranz und Diskriminierung von Christen ihren Jahresbericht vor. Dieser weist... Mehr»
">

Antisemitismusbeauftragter für Entfernung von Judensau-Relief an Wittenberger Stadtkirche

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat sich dafür ausgesprochen, das mittelalterliche sogenannte Judensau-Relief der Wittenberger Stadtkirche in ein Museum zu bringen.... Mehr»
">

Die Prophezeiungen vom Untersberg: Die Lazarus-Sage aus dem Berchtesgadener Land

Lazarus Gitschner und die Prophezeiungen des Mönchs vom Untersberg: "Mit dem Verfall der Treue und Redlichkeit unter den Menschen werden über dieses Land und viele andere Länder betrübte Zeiten... Mehr»
">

Ex-Ministerin Kristina Schröder: „Bei Gewaltbereitschaft von Migranten macht Islam den Unterschied“

In einem Kommentar für die „Welt“ unterstreicht die frühere Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, dass sie den Islam für einen entscheidenden Faktor halte, wenn es um die Erklärung... Mehr»
">

Maulkorb für Justiz: Richter darf sich nicht für natürliche Ehe aussprechen

"Meine Aufgabe als Richter war es, das zu tun, was ich für das Kind für am besten hielt“, so ein englischer Richter. Doch dafür musste der Christ büßen. Er verlor seinen Job. Mehr»
">

Sehenswert: Berliner Sonderaustellung „Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance“

Nur noch bis Sonntag, den 30. Juni 2019, ist sie geöffnet: Die Sonderausstellung „Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance“ in der Berliner Gemäldegalerie. Mit ihr wird erstmalig in... Mehr»
">

LBGT-Agenda in Polen: „Die Regenbogenflagge ist das neue Hammer und Sichel“

Die LGBT-Parade zum „Pride Month“ in Warschau war begleitet von verbalradikalem Auftreten zahlreicher Teilnehmer gegenüber der Katholischen Kirche und der regierenden PiS. Bei der EU-Wahl hatte... Mehr»